179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Baden'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Meßkirch

"Meßkirch", 1799, sehr seltene "ESTAFFETTA. Paß= und Stundzedel" nach Mengen

Erhaltung: Katalog:
Los 2
  Ausruf: 600,--       kaufen
1 Kr. schw./sämisch

1 Kr. schw./sämisch, helle Nuance, sog. "altelfenbein", allseits voll- bis meist sehr breitrandiges Luxusstück mit NS "43", in dieser Nuance und Schnittqualität eine seltene Marke, Atteste Brettl, Pfenninger. Mi. 1000,- +
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 1a
Los 3
  Ausruf: 300,--   Zuschlag: 380,--    
1 Kr. schw

1 Kr. schw./sämisch als Bestellgeld rückseitig, vorderseitig 3 Kr. schw./dunkelgelb als Briefgebühr, auf Brief mit NS "46" und Neben-Ra2 "Gaggenau" nach Bühl. Die 1 Kr. rs. noch übergehend mit Bahnpost-Ra2. Beide Marken allseits voll- bis breitrandige Kabinettstücke, der Brief rückseitig verkürzt und vorderseitig mit der typischen Beschreibungs-Vignette der Reitmeister-Sammlung. Mi. 4500,-

Erhaltung: Katalog: 1a,2a
Los 4
  Ausruf: 1200,--   Zuschlag: 1200,--    
6 Kr. schw./gelbgrün per zwei

6 Kr. schw./gelbgrün per zwei, davon rechte Marke riesenrandiges Luxusstück mit Teilen von Nebenmarken an allen Seiten, linke Marke dreiseitig überrandig, rechts min. Randlinienschnitt, auf Faltbrief 1854 von Mannheim nach Venedig

Erhaltung: Katalog: 3b(2)
Los 5
  Ausruf: 750,--       kaufen
9 Kr. schw./rosa

9 Kr. schw./rosa (winzige Eckknitterung), allseits voll- bis breitrandiges Prachtstück mit seltener Fremdentwertung durch württembergischen K2 "Stuttgart" aus 1857, sign. Thoma mit Fotoexp. "tadellos"
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 4b
Los 6
  Ausruf: 250,--       kaufen
9 Kr. schw./rosa

9 Kr. schw./rosa, Kabinettstück mit seltener Fremdentwertung durch blauen Schweizer Rauten-Stempel, sign. Brettl

Erhaltung: Katalog: 4b
Los 7
  Ausruf: 300,--       kaufen
3 Kr. schw./blau

3 Kr. schw./blau, hervorragend riesenrandiges Kabinettstück mit NS "115" (Rastatt), alle vier Seiten (!) Teile von Nebenmarken, Plattenfehler "linke untere Ecke abgeschrägt", sign. Flemming

Erhaltung: Katalog: 8IV
Los 8
  Ausruf: 100,--       kaufen
1 Kr. silbergrau

1 Kr. silbergrau, vollzähniges Kabinettstück mit NS "174", eine seltene Marke, Attest Brettl "frisch und tadellos ... ein schönes Exemplar dieser seltenen Nuance", ferner Attest Bühler. Mi. 9000,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 13b
Los 9
  Ausruf: 2500,--   Zuschlag: 4600,--    
1 Kr. silbergrau

1 Kr. silbergrau, Kabinettstück mit auf dieser Marke erst Recht seltener Entwertung durch Einring-NS "164" der Bahnpost. Attest Stegmüller: "Farbfrische und tadellose Erhaltung". Mi. 2800,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 17b
Los 10
  Ausruf: 750,--   Zuschlag: 1300,--    
1 Kr. silbergrau

1 Kr. silbergrau, Kabinettstück mit schön zentrischem K2 "Eppingen", sign. Seeger und Attest Stegmüller. Mi. 2800,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 17b
Los 11
  Ausruf: 750,--   Zuschlag: 1000,--    
18 Kr. grün

18 Kr. grün, vollzähniges Kabinettstück mit NS "2" (Achern), Marke rückseitig noch Reste des Originalgummis. Attest Flemming "einwandfrei ... gute Wirkung". Mi. 700,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 21a
Los 12
  Ausruf: 200,--   Zuschlag: 190,--    
18 Kr. dunkelgrün

18 Kr. dunkelgrün, seltene Marke in einwandfreier Erhaltung, K2 "Mannheim" zweimal etwas versetzt, Attest Stegmüller. Mi. 2000,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 21b
Los 13
  Ausruf: 500,--   Zuschlag: 450,--    
18 Kr

18 Kr. dunkelgrün als sehr seltene Einzelfrankatur auf kleinem Damencouvert von Heidelberg 1866 nach Schottland. Links oben zwei kurze Zähne und kleine Tönung, rechts unten ein kurzer Zahn, sonst tadellos und völlig ursprünglich. Von dieser Nuance sind nur wenige Einzelfrankaturen bekannt, sign. Bloch und neues Attest Stegmüller. Mi. 11.000,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 21b
Los 14
  Ausruf: 1800,--   Zuschlag: 2000,--    
30 Kr. gelborange

30 Kr. gelborange, Kabinettstück mit K2 "Heidelberg", in einwandfreier Erhaltung eine seltene Marke! Sign. Pfenninger, Frey und Attest Stegmüller. Mi. 3200,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 22a
Los 15
  Ausruf: 750,--   Zuschlag: 1000,--    
30 Kr. gelborange

30 Kr. gelborange, Kabinettstück mit K2 "Constanz", sign. Pfenninger, Seeger und Attest Brettl. Mi. 3200,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 22a
Los 16
  Ausruf: 750,--   Zuschlag: 920,--    
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 179

179. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag den 1./2. September 2017



Ergebnisliste
 durchsuchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarkensammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung      Ankauf      Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2013, Rauhut&Kruschel