179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Lübeck'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 1
Los-Nr. 151 Ausruf: 600,-- Zuschlag: 720,--
1/2 Sch. graulila

1/2 Sch. graulila, Kabinettstück mit sauberem Balkenstempel, Atteste Brettl und Pfenninger, sowie versch. Signaturen. Mi. 2500,-

Erhaltung: Katalog: 4
Los-Nr. 152 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 320,--
2 1/2 Sch. lilarosa

2 1/2 Sch. lilarosa, breitrandiges Kabinettstück mit zentrischem K2 "Lübeck", sign. Brettl und Attest Pfenninger. Mi. 1200,-

Erhaltung: Katalog: 5a
Los-Nr. 153 Ausruf: 200,--
4 Sch. grün

4 Sch. grün, breitrandiges Kabinettstück mit zentrischem K2 "Luebeck Bahnhof", sign. Brettl, Zumstein. Mi. 750,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 6
Los-Nr. 154 Ausruf: 500,-- Zuschlag: 680,--
1/2 Sch. violett

1/2 Sch. violett, Kabinettstück mit zweifach abgeschlagenem Strichstempel, sign. Bühler und Attest Brettl. Mi. 2000,-

Erhaltung: (*) Katalog: 6(100)
Los-Nr. 155 Ausruf: 500,-- Zuschlag: 850,--
1/2 Sch

1/2 Sch. graupurpur im kompletten Originalbogen (nur an den Rändern min. bestoßen bzw. kl. Randrißchen/Knitter) mit 100 Marken und Bogenkontrollstempel, Mi. nur der losen Einzelmarken 2650,- ++

Erhaltung: Katalog: 7
Los-Nr. 156 Ausruf: 500,-- Zuschlag: 700,--
1 Sch. orange

1 Sch. orange, Kabinettstück mit sauberem Balkenstempel, sign. Bühler, Richter und Attest Brettl. Mi. 2000,-

Erhaltung: Katalog: 12,14
Los-Nr. 157 Ausruf: 250,-- Zuschlag: 200,--
4 Sch

4 Sch. ockerbraun und 1 1/2 Sch. violett (diese min. "eckrund"), vom selben Brief stammend mit seltener Entwertung durch blauen preußischen Bahnpost-L3 "Lübeck-Lauenburg" und übergehendem roten Paid-Stempel. Fotoexp. Brettl "tadellose, frische Erhaltung"
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: (3) Katalog: U3-5B
Los-Nr. 158 Ausruf: 450,--
Ganzsachen 2 Sch. rosa

Ganzsachen 2 Sch. rosa, 2 1/2 Sch. graublau und 4 Sch. hellbraun, die seltenen Großformate als ungebrauchte Pracht-/Kabinettcouverts, 4 Sch. rückseitig unbedeutende Anhaftung. Mi. 1900,-

kaufen
Erhaltung: (8) Katalog: D18,19,P
Los-Nr. 2770 Ausruf: 150,-- Zuschlag: 160,--
Lübeck

"Lübeck", fünf Brustschild-Ortsbriefe und drei Orts-Ganzsachen-Karten 1/2 Gr., alle aus einer Korrespondenz, vier Einzelfrankaturen 1/2 Gr. (zwei kl. Mgl.), dabei schöner Hufeisenstempel, ein überfrankierter Brief 1 Gr. (statt 1/2 Gr.) mit K1 "Lübeck-Bahnhof", sowie die drei Karten (zweimal HE)

Erhaltung: Katalog: 2
Los-Nr. 2771 Ausruf: 350,-- Zuschlag: 440,--
1 Sch. orange

1 Sch. orange, allseits breitrandig und sehr farbtief, klar gestempelt, Attest Brettl "zwei winzige Schürfpunkte oberhalb der Mitte sind bedeutungslos. Sehr schöne Gesamterhaltung". Ferner je gut sign. Bühler (mit Attest), Engel, Strachwitz. Mi. 2500,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 3
Los-Nr. 2772 Ausruf: 80,--
2 Sch. rotbraun

2 Sch. rotbraun, allseits meist besonders breit- bis überrandiges Kabinettstück mit Balkenstempel, sign. Pfenninger, Hunziker. Mi. 300,-

kaufen
Erhaltung: (*) Katalog: 5a(4)
Los-Nr. 2773 Ausruf: 50,--
4 Sch

4 Sch. dunkelgrün im ungebrauchten Viererblock vom rechten Bogenrand, einwandfrei, Mi. 160,- +

kaufen
Erhaltung: Katalog: 8
Los-Nr. 2774 Ausruf: 200,-- Zuschlag: 190,--
1/2 Sch

1/2 Sch. grün als gute Einzelfrankatur auf hübschem mintgrünem Damen-Orts-Couvert aus Lübeck, links oben min. Eckknitterung, sonst tadellose Prachterhaltung, sign. C.H. Lange und Fotoexp. Brettl. Mi. 800,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 8,9A,13b
Los-Nr. 2775 Ausruf: 250,-- Zuschlag: 225,--
1/2 Sch. grün und 1 Sch

1/2 Sch. grün und 1 Sch. rotorange in Mischfrankatur mit 1 1/4 Sch. dunkelbraun auf Briefstück mit Fahrpost-K2 "Luebeck F.P.A.", innen Rechnungsbriefbogen, also von einem Nachnahmebrief der Eisenbahn-Zeitung stammend. Briefstück oben etwas hinterklebt, Marken einwandfrei. Seltene Kombination, sign. Engel, Krause, Feuser und Alcuri mit Attest
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: / Katalog: ex8-14
Los-Nr. 2776 Ausruf: 200,--
Acht ausgesuchte

Acht ausgesuchte, meist Kabinettstücke (je kompetent sign., u.a. Brettl), mit Nr. 8-10A, 12, 13a/b, 14 (2, eine Mgl.), Mi. 950,-

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel