179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Norddeutscher Postbezirk'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 4,5
Los-Nr. 339 Ausruf: 700,-- Zuschlag: 1250,--
1 Gr. rosa und 2 Gr. blau (min

1 Gr. rosa und 2 Gr. blau (min. Durchstichrundung rechts oben kein Mangel) auf völlig ursprünglich erhaltenem Prachtbrief mit Ra3 "Grünberg i. Schlesien" 1869, "via Triest" (hs.) nach Alexandrien/Ägypten

Erhaltung: Katalog: 8
Los-Nr. 340 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 780,--
2 Kr. orange

2 Kr. orange, perfektes Exemplar einzeln auf Orts-Paketbegleitbrief mit nachverw. Taxis-K1 "Erbach i.O.", diese Portostufe liegt mir erstmalig vor, von einem solch kleinen Ort möglicherweise Unikat!

Erhaltung: Katalog: 17
Los-Nr. 341 Ausruf: 100,--
2 Gr. blau

2 Gr. blau, Kabinettstück mit sehr seltener Abstempelung durch K2 "K. Pr. Feldpost-Relais No. 9" (stationiert in Verdun ab 29.3.71, auf NDP Rarität!)

kaufen
Erhaltung: Katalog: 23
Los-Nr. 342 Ausruf: 600,-- Zuschlag: 1350,--
18 Kr. ockerbraun

18 Kr. ockerbraun, sehr gut gezähnt, auf Kabinettbriefstück mit K1 "Giessen", in tadelloser Erhaltung eine seltene Marke. Sign. Thier und Attest Mehlmann. Mi. 2200,-

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 343 Ausruf: 600,--
Feldpost, 1870, 5. Oktober

Feldpost, 1870, 5. Oktober, sehr seltener K1 "Feld-Postamt d. Corps d. Grossherzogs v. Mecklenb." auf sauberer Feldpost-Correspondenzkarte (typische leichte Mittelfalte). Die Karte ist geschrieben in Rheims, dort war das Hauptquartier des Großherzogs Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin. Belegstücke der Mecklenburger Truppen sind von größter Seltenheit!

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog: 1(4),14(2)
Los-Nr. 4253 Ausruf: 80,--
1/4 Gr. violett

1/4 Gr. violett, Dreierstreifen und Einzelstück auf leicht fleckigem Brief mit blauem Ra3 von Berlin, dazu 1/3 Gr. grün im Paar (teils Schere) auf Streifband der 2. Gewichtsstufe, ebenfalls aus Berlin (rs. schöne Vignette)

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1,13,16,U1
Los-Nr. 4254 Ausruf: 200,--
1/4 Gr. bräunlichviolett

1/4 Gr. bräunlichviolett (durch schlecht ausgeführten Durchstich kleine Unebenheiten) in wertgleicher Mischfrankatur mit gezähnter 1/4 Gr. rotlila und 1 Gr. rosa auf Ganzsache 1 Gr., mit blauem Preußen-K2 "Haspe" (Feuser nicht gelistet) als Wertbrief nach Lippspringe

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1,4,15,17
Los-Nr. 4255 Ausruf: 70,--

Vier Werte NDP und zwei Werte Krone Adler je mit Fremdentwertung durch dänischen NS "1", einmal kl. Zf.

kaufen
Erhaltung: Katalog: ex1-Dienst
Los-Nr. 4256 Ausruf: 100,--

Zusammenstellung von 34 Marken in oft ausgesuchter Kabinetterhaltung, dabei drei 18 Kr. Mi. 660,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2
Los-Nr. 4257 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 270,--
1/3 Gr

1/3 Gr. grün einzeln auf etwas fleckigem Ortsbrief aus Coeln. Moderiertes Porto bei der Auflieferung von mind. 100 Briefen, je mit Neben-Ra1 "Moderirt", der selten ist, da er nur auf dem obersten Brief des Stapels zum Zeichen der Portomoderation abgeschlagen wurde!

Erhaltung: (4) Katalog: 2,4,5,16,18
Los-Nr. 4258 Ausruf: 80,--
Vier Belege, dabei 1/3 Gr

Vier Belege, dabei 1/3 Gr. einzeln auf Drucksache (Steuer-Strafsachen!), hs. Aufgabe "Senftenberg" auf Brief 1 Gr., sowie 5 Gr. ("eckrund") auf interessant austaxiertem Wertcouvert aus Leipzig, 11.10.71

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3(3)
Los-Nr. 4259 Ausruf: 50,--
1/2 Gr

1/2 Gr. orange im Dreierstreifen auf leider fehlerhaftem Brief mit Hufeisenstempel "Lübeck", "mit Dampfschiff MS Bager", nach Copenhagen, Sonderporto

kaufen
Erhaltung: / Katalog: ex3-17
Los-Nr. 4260 Ausruf: 100,--
13 Werte mit "Ausgabe"-Stempel

13 Werte mit "Ausgabe"-Stempel-Entwertungen in untersch. Typen, Hufeisenstempel, K1, K2

kaufen
Erhaltung: Katalog: 4(3)
Los-Nr. 4261 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 360,--
1 Gr. rosa im Dreierstreifen

1 Gr. rosa im Dreierstreifen (linke Marke Randfehler) auf frischem Faltbrief von Lübeck 1868 nach Stockholm/Schweden, Marken mit sehr seltener Fremdentwertung durch Schwedischen Bahnpost-K1 "Södra St. Banan"

Erhaltung: Katalog: 4(3)
Los-Nr. 4262 Ausruf: 120,--
1 Gr. rosa im Dreierstreifen

1 Gr. rosa im Dreierstreifen (mittlere Marke kleine Randkerbe) auf seltenem Hofpostamt-Schiffscouvert, mit K2 "Wismar Bahnhof" über das Berliner Hofpostamt an einen Cadetten auf der SMS "Niobe" in Fernost, selten! Couvert rs. obere Klappe nicht ganz vollständig

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 180

180. Rauhut & Kruschel Auktion am Samstag den 14. Oktober 2017


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel