179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Österreich'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 5XIII
Los-Nr. 420 Ausruf: 400,--
9 Kr. blau, Handpapier

9 Kr. blau, Handpapier, Kabinettstück einzeln auf hübschem Präge-Zierbrief von Prag 1853 nach Heilbronn

kaufen
Erhaltung: (*) Katalog: 968PU
Los-Nr. 421 Ausruf: 400,--
20 Sch. schwarz, Probedruck

20 Sch. schwarz, Probedruck, ungezähnt auf Kreidekarton, wie verausgabt ohne Gummi, tadellos, ein sehr seltener, im Michel nicht gelisteter Probedruck! Attest Soecknick (2017)

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1Yb(2)
Los-Nr. 6725 Ausruf: 75,--
1 Kr. ockergelb

1 Kr. ockergelb, Maschinenpapier, zwei zentrisch gestempelte Kabinettstücke, einmal auf maschigem Papier, sign. bzw. Fotoexp. Ferchenbauer. Mi. 300,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 5
Los-Nr. 6726 Ausruf: 80,--
9 Kr. blau, breitrandig

9 Kr. blau, breitrandig, einzeln auf etwas fehlerhaftem Teilfranko-Brief von Triest 1852 mit Nachtaxen nach Neapel

kaufen
Erhaltung: Katalog: 10IIa,11IIa
Los-Nr. 6727 Ausruf: 75,--
2 Kr. gelb, 3 Kr. schwarz

2 Kr. gelb, 3 Kr. schwarz, zwei sauber gest. Kabinettstücke, letzteres mit besserem rotem Reco-Stempel von Wien, je Fotoexp. Rismondo. Mi. 290,-

kaufen
Erhaltung: / Katalog: 10IIa,b,d
Los-Nr. 6728 Ausruf: 180,-- Zuschlag: 180,--
2 Kr., Type II, drei versch

2 Kr., Type II, drei versch. Nuancen: gelb, dunkelgelb ("schwefelgelb", sign. Matl, Ferchenbauer) und dunkelrötlichorange (sign. Ferchenbauer), Mi. 890,-

Erhaltung: Katalog: 10Ia
Los-Nr. 6729 Ausruf: 150,--
2 Kr. gelb, Type I

2 Kr. gelb, Type I, Kabinettstück mit hierauf besserem rotem Ra3 von Wien, sign. Seitz. Mi. 850,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 10Ia
Los-Nr. 6730 Ausruf: 100,--
2 Kr. gelb, Type I

2 Kr. gelb, Type I, tadellos gest. Exemplar, sign. mit Befund Seitz. Mi. 500,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 11II
Los-Nr. 6731 Ausruf: 70,-- Zuschlag: 70,--
3 Kr. schwarz, Type II

3 Kr. schwarz, Type II, Kabinettstück auf seltenem Kartonpapier (Fe. 335,-) mit rotem Ra3 von Wien, Fotoexp. Ferchenbauer. Mi. Normalmarke 230,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 11II(2)
Los-Nr. 6732 Ausruf: 80,--
3 Kr. schwarz, Type II

3 Kr. schwarz, Type II, zwei Exemplare mit roten und schwarzen Stempeln, einmal kl. Unebenheiten, Mi. 430,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 11IPFI
Los-Nr. 6733 Ausruf: 100,--
3 Kr. schwarz, Type I

3 Kr. schwarz, Type I, Kabinettstück mit Plattenfehler "Bulldoggenkopf", Mi. 500,-

kaufen
Erhaltung: / Katalog: 11Ia-c
Los-Nr. 6734 Ausruf: 250,--
3 Kr. schwarz

3 Kr. schwarz, drei ausgesuchte Exemplare in den Typen Ia, Ib und 1Ic (diese Fotoexp. Ferchenbauer, selten!), zweimal roter Ra3 von Wien. Mi. 1450,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: * Katalog: AK
Los-Nr. 6735 Ausruf: 180,-- Zuschlag: 260,--
Ausgabe 1859

Ausgabe 1859, großes grünes Andreaskreuz mit Originalgummi, zarte Gummipatina, sign. Friedl. Mi. 800,-

Erhaltung: * Katalog: 13II
Los-Nr. 6736 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 100,--
5 Kr. rot

5 Kr. rot, seltene ungebrauchte Marke mit lockerem Eckzahn, sign. mit Attest Matl. Mi. 500,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 14,15II
Los-Nr. 6737 Ausruf: 180,--
10 Kr. braun und 15 Kr. blau

10 Kr. braun und 15 Kr. blau, je Type II, auf Prachtbrief, 7. Oktober 1859, von Triest über Tirol nach Lausanne/Schweiz. Nach dem 1. Italienischen Krieg wurde die Post aus dem südlichen Österreich nicht über Sardinien geleitet, sondern im Umweg über Tirol (rs. L2 von Botzen und Feldkirch). Interessanter Brief, Attest Bach/Eichele
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel