179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Türkei'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 6877 Ausruf: 140,--
1831

1831, Brief aus Constantinopel nach Lyon mit diversen Grenzübergangsstempeln, etwas undeutlich abgeschlagenem Desinfektionsstpl. aus Semlin, sowie sehr gut erhaltenem Siegel "SIGILIS SANITATIS SEMLINIENSIS"

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 6878 Ausruf: 140,--
1835

1835, Brief aus Constantinopel nach Triest mit L2 "Geräuchert vom Contumaz-Amt zu Semlin am 1. März 1835", sowie kpl. Siegel "SIGIL. SANITATIS SEMLINIENSIS", selten

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 6879 Ausruf: 40,--
1840

1840, Brief aus Constantinopel nach Triest, desinfiziert rs. mit K1 "SIGILIUM SANITATIS", sowie Teil-Siegel, rs. Klappenteil fehlend

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 6880 Ausruf: 300,--
1851

1851, Faltbrief mit blauem osmanischem Negativstempel aus Plovdiv, sowie serbischem L1 "Alexinac", rs. Desinfektionssiegel

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 6881 Ausruf: 300,--
1855

1855, Faltbrief aus Veles mit gut ausgeprägtem osmanischem Negativstempel "ÜSKÜB", sowie serbischem L1 "ALEXINAC", rs. Desinfektionsstempel, gerastelt

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel