179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Württemberg'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Württemberg

Württemberg, spezialisierte Slg. mit vielen Besonderheiten, seltenen Stempeln bis 1500,- Euro Feuser, im Markenteil bis zur Pfennigzeit, Feldpost usw. Schönes Los mit vielen Auktions-Einzellosen, günstiger Ausruf!

Erhaltung:
Los 8610
  Ausruf: 2500,--       kaufen
Württemberg

Württemberg, alte Sammlung in oft guter Erhaltung auf selbstgest. Blättern, ab Kabinettstücken Nr. 1a, 1yb (Mi. 430,-), mit Nr. 5, sign. Brettl (Mi. 900,-), 11-15 teils mehrfach, u.a. ungebr. frische 18 Kr. und 9 Kr. auf Brief (Mi. 4730,-), 16-19x (460,-), 16-20y (inkl. beiden 9 Kr., 4150,-), 21-23 (815,-), 25-29 überkpl. (950,-), 30-35 überkpl. (Mi. 2850,- inkl. seltener ungebr. 9 Kr.), die Pfennigzeit u.a. mit je Kabinettstücken Nr. 50 ungebr. (900,-, sign. Thoma, Thier), 52 gest. (160,-), 53a/b-54 gest. (305,-), 207 (220,-), sowie seltenen Telegrafenmarken Nr. 1-4, 6 und 8-10 (Mi. 1070,-)

Erhaltung:
Los 8611
  Ausruf: 1200,--       kaufen
Württemberg, 1851-1920

Württemberg, 1851-1920, Sammlung in etwas untersch. Erhaltung auf alten Vordrucken, die Kreuzerzeit stark besetzt mit u.a. Nr. 1(2), 3a/b, 4, 5 (Mi. 900,-), 6, 8(5), 9(2), schöner Nr. 10 (Mi. 1700,-), 11, 13(2), 14, 15 (Mgl.), 16y(2), 18x/y, 19y, 20 (2800,-), 22(2), 25b, 28(5), 29, 32(2), 33, 35(2), 37(2) usw., auch der Pfennigteil mit einigen guten Ausgaben, Mi. 13.000,-

Erhaltung:
Los 8612
  Ausruf: 1000,--       kaufen
Württemberg, 1851/1920

Württemberg, 1851/1920, sauber gestempelte Sammlung mit vielen Pracht-/Kabinettstücken, auf Vordrucken. Dabei zweimal Nr. 1 tadellos auf Bfst., Nr. 8 best. gepr., 13/15, 16/19x, teils gepr., 16/20y, 21/23, zweimal Nr. 28d, 29 auf Bfst., 35a/b, viele bessere und teils geprüfte Werte im "modernen" Teil, z.B. Nr. 50, 52, 54, beide Krönchen-Sätze, 123/29 u. 144/49, meist gepr. Infla, Nr. 207, gute 241/50 u. 272/81 gepr. Infla, usw. Mi. 12500,-, ansehen!

Erhaltung:
Los 8613
  Ausruf: 900,--       kaufen
Württemberg, Lot in untersch

Württemberg, Lot in untersch. Erhaltung inkl. Nr. 3b ungestempelt (o.G.), lt. Attest Thoma "echt und tadellos ... in ungebrauchter Erhaltung ausgesprochen selten" (Mi. 3500,-), gest. Nr. 19ya (Mi. 320,-), Nr. 20y in üblicher Erhaltung (Mi. 2800,-), beide Fotoexp. Irtenkauf bzw. Heinrich, sowie Nr. 25a/b, 26c, 27a(2), alle geprüft (Mi. 500,-)

Erhaltung:
Los 8614
  Ausruf: 750,--       kaufen
Württemberg

Württemberg, Sammlung mit vielen besseren Ausgaben ab Nr. 1/4, auf Vordrucken. Dabei zweimal Nr. 15, Nr. 19xa/b, 16/19y, 21/24, 35, 37 per drei, "moderne" Ausgaben ebenso mit besseren, z.B. Nr. 50, 52, 54, beide Krönchen-Sätze, Nr. 207 gest. usw. Mi. 12.000,-

Erhaltung:
Los 8615
  Ausruf: 700,--       kaufen
Württemberg, Uralt-Slg. auf Bl

Württemberg, Uralt-Slg. auf Bl., ab Nr. 1, dabei seltene 70 Kr. gest. (Nr. 42) u.a. bessere Werte, untersch. Erhaltung

Erhaltung:
Los 8616
  Ausruf: 700,--   Zuschlag: 650,--    
Württemberg, alte Slg. auf Bl.

Württemberg, alte Slg. auf Bl., mit u.a. Nr. 1-5 (Mi. 1130,-), 6-10 (1980,-), 11-15(1850,-), 16-20, teils x/y und dopp. (Mi. über 6000,-), Nr. 24 (900,-), "Eirund" kpl. und Pfennigzeit gut besetzt, üblich untersch. Erhaltung, als Beigabe einige "Schwäne" von Westaustralien

Erhaltung:
Los 8617
  Ausruf: 600,--       kaufen
Württemberg, alte Slg

Württemberg, alte Slg. in üblich untersch. Erh., mit Nr. 1-4a/b, 6-10, 11-15, 16-19, 25-29, 30-34, 36-41 usw. Sehr hoher KW!

Erhaltung:
Los 8618
  Ausruf: 600,--       kaufen
Württemberg, gest. Slg

Württemberg, gest. Slg. nur der Kreuzer-Ausgaben, dabei Nr. 11/15, letztere gepr. Heinrich BPP, 20y, 29, 34 gepr. Heinrich BPP, usw. Mi. 8500,-

Erhaltung:
Los 8619
  Ausruf: 450,--       kaufen
Württemberg, 1850/1920, gest

Württemberg, 1850/1920, gest. Slg., hauptsächlich der Kreuzer-Ausgaben, inkl. besseren, im Lindner-T-Vordruckalbum. Dabei Nr. 1/5, 8, 13/14 gepr. Thoma, 18/19x, 16/17y, 19yb, 21, 24, 29, 34 usw. Mi. 7400,-

Erhaltung:
Los 8620
  Ausruf: 400,--       kaufen
Württemberg, 1852/66, gute Slg

Württemberg, 1852/66, gute Slg. mit vorwiegend Kreuzer-Ausgaben inkl. Höchstwerten, versch. Stempeln usw., dazu Mark-Währung, leicht untersch. Qualität

Erhaltung:
Los 8621
  Ausruf: 400,--       kaufen
Württemberg, Briefe-Slg. mit u

Württemberg, Briefe-Slg. mit u.a. EF Nr. 1 (Mi. 400,-), EF Nr. 4 (120,-), EF Nr. 13 (300,-), EF Nr. 16x (600,-), EF Nr. 18x (320,-), EF Nr. 23 (450,-) usw.

Erhaltung:
Los 8622
  Ausruf: 300,--   Zuschlag: 270,--    
Württemberg

Württemberg, Schachtel mit 40 besseren Belegen, dabei gute Stempel, z.B. etliche Postablagen, Nr. 3a/b, 18y etc.

Erhaltung:
Los 8623
  Ausruf: 300,--   Zuschlag: 300,--    
Württemberg, Inflations

Württemberg, Inflations- und Dienst-Ausgaben, 87 oft bessere Belege aus altem Frankfurter Sammlerbestand, vom Sammler für einen späteren Verkauf bereits ausgezeichnet mit 934,- Euro, alles reell bewertet, dabei Nr. 157 per drei als MeF auf Brief "Geschäftspapiere" (gepr.) u.a. Besonderheiten, wie Gemeinde-R-Brief mit Nr. 165(30), 166(5) und 167(2), R-Brief mit Nr. 151, 153 u. 156, interessanter Fundus mit großer Vielfalt!

Erhaltung:
Los 8624
  Ausruf: 250,--   Zuschlag: 225,--    
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 179

179. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag den 1./2. September 2017



Ergebnisliste
 durchsuchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarkensammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung      Ankauf      Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2013, Rauhut&Kruschel