183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Bremen'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 82 Ausruf: 1200,--
Bremerwärd

"Bremerwärd", 1795, "Charles Philippe" (Karl X., 1757-1836, der letzte Herrscher Frankreichs, der den Titel "König von Frankreich und Navarra" führte), eigenhändiger Brief mit Couvert, hs. "Prusse", "per Paderborn" (in "Cassel" geändert) nach Bartenstein/Württemberg, mit bestens erhaltenem königl. Ringsiegel und interessantem Text. Karl X. schreibt aus seinem Exil aus Gut Grolland, einem zweistöckigen Herrenhaus in der Nähe von Bremen (das Bleiberecht in der Hansestadt war ihm verwehrt worden)

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 4a(4)
Los-Nr. 83 Ausruf: 750,--
5 Sgr. dunkelolivgrün

5 Sgr. dunkelolivgrün, postfrischer Kabinett-Viererblock aus der rechten unteren Bogenecke, sign. Koch/Bremer Kartei und Grobe mit Attest. Mi. 2000,-, von dieser Nuance seltene Einheit!
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1554 Ausruf: 100,--
Baden

"Baden" bei Achim, 1812, seltener französ. Franchise-K1 auf Brief mit Inhalt aus Stelsen

kaufen
Erhaltung: Katalog: TuT40(2)
Los-Nr. 1555 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 125,--
Bremen Bahnf.

"Bremen Bahnf.", klarer blauer K1 auf Doppelbrief mit zweimal Taxis 3 Sgr. braun (eine kl. Eckfehler) nach Frankfurt

Erhaltung: Katalog: Pr.18a
Los-Nr. 1556 Ausruf: 50,--
Bremen Bahnhof

"Bremen Bahnhof", kleiner blauer Ra2 auf Brief (links Falte ausserhalb) mit Preußen 3 Sgr.

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1557 Ausruf: 400,--
Bremen F.1.

"Bremen F.1.", 1876, klarer roter Franco-K1 auf dekor. Paketkarte (mit Empfängerabschnitt) nach Copenhagen, es sind nur zwei Paketkarten (und ein Abschnitt) mit diesem Stempel bekannt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1558 Ausruf: 400,--
Bremen F.1.

"Bremen F.1.", sehr seltener roter Franko-K1 auf gelber Auslands-Paketkarte 1876 nach Copenhagen. Laut Handbuch v. Garnier nur noch ein weiterer Beleg registriert!

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1559 Ausruf: 300,--
Bremen

"Bremen", (1860), Ra2 nebst blauem hannöverschen K2 "Bremen" und Taxstempel "1,5" als seltener Postwechselbrief nach Bad Harzburg

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1560 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 90,--
Bremen

"Bremen", 1766, seltener großformatiger Ortsdruck-Postschein "königl. Groß-Britan: und chur-fürstl: Braunschw: Lüneburg. Post-Amt, hierselbst"

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1561 Ausruf: 80,--
Bremen

"Bremen", 1809, seltener Reisepass (Gebrauchsmgl.) "von hier nach Varel und zurück nach Bremen"

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1562 Ausruf: 80,--
Bremen

"Bremen", 1845, sowohl Ra2 des Stadtpostamtes als auch HK des taxischen Postamtes auf Postwechselbrief nach Pösneck (Taxe "21x"), sign. Kruschel

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1563 Ausruf: 50,--
Bremen

"Bremen", 1858, Ra2 nebst blauem Taxstempel "3" auf Brief nach Cöln

kaufen
Erhaltung: Katalog: NDP15,17
Los-Nr. 1564 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 90,--
Bremen

"Bremen", blauer Ra3 der Post-Exp. III auf Faltbrief mit fehlerhafter Frankatur NDP 1/2 und 2(2) Gr. nach Frankreich. Innen jedoch besonders dekorativer Briefbogen (Ansichtskarten-Vorläufer) mit mehreren Stadt-Ansichten

Erhaltung: Katalog: DR29
Los-Nr. 1565 Ausruf: 40,--
Bremen

"Bremen", der auf Brustschilden seltene neue Postamtsnummern-K1 "1" klar (8.9.75) auf 2 1/2 a. 2 1/2 Gr. Brustschild (ein Zahn), sign. Hennies

kaufen
Erhaltung: (5) Katalog: Old.17,U
Los-Nr. 1566 Ausruf: 120,--
Bremen

"Bremen", schwarzer Ra2 auf fünf Oldenburg-Wappen-Belegen, drei Briefen 1 Gr. (einmal kl. Mgl.) und zwei Ganzsachen

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel