183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Hannover'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 85 Ausruf: 750,--
Leer

"Leer", 1813, seltener roter Debourse-L2 "DÉB. 124 LEER" klar rückseitig auf Brief mit datierbarem Inhaltsteil aus dem holländischen Winschoten (roter L2 "123 WINSCHOTEN") nach Hagen/Ostfriesland mit versch. Taxierungen

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1(3)
Los-Nr. 86 Ausruf: 1000,--
1 Ggr. schw./graublau

1 Ggr. schw./graublau, breitrandiger Luxus-Dreierstreifen mit schön aufgesetzten K1 "Lingen" auf Briefstück, besonders dekorative und seltene Einheit, Attest Berger
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2a
Los-Nr. 87 Ausruf: 1000,--
1 Ggr. schw./graugrün

1 Ggr. schw./graugrün, Kabinettstück nur mit schwarzer, kreuzweiser Tintenlinien-Vorentwertung, der rote Ra2 "Esens" vom 7. Dez. 1851 nebengesetzt, auf Faltbrief nach Osnabrück. Es sind nur vier Briefe der Nr. 2 (Nr. 1 fast "Massenware") mit dem roten Ra2 von Esens bekannt, davon zwei mit Markenentwertung, sowie der vorliegende Brief und ein weiterer mit dieser ungewöhnlichen Kombination. Stempelrarität!

kaufen
Erhaltung: (*) Katalog: 5END
Los-Nr. 88 Ausruf: 400,--
1/10 Th. schwarz, Essay

1/10 Th. schwarz, Essay-Abzug von der Culemann`schen Kupferplatte auf glattem, weißem Papier. Dieser Privatdruck wurde ansonsten auf geripptem Papier hergestellt (siehe Grobe, 5. Auflage, S. 245), auf weißem, glattem Papier dagegen ist der Abzug sehr selten, wie auch das Attest Jäschke-L. bestätigt (bei Lechte erwähnt, Nr. 36a, S. 128, aber in anderer Variante). Probedruck-Rarität

kaufen
Erhaltung: Katalog: 8a
Los-Nr. 89 Ausruf: 350,--
3 Pfge. karmin

3 Pfge. karmin, schwarz genetzt, mit vollem unteren Bordüren-Bogenrand auf Kabinettbriefstück mit zentrischem K2 "Emden". Oben rechts noch voll-, sonst breitrandig und sehr farbfrisch. Sign. Brettl

kaufen
Erhaltung: Katalog: 9
Los-Nr. 90 Ausruf: 300,--
1 Ggr. schw./grün

1 Ggr. schw./grün, sehr große rechte obere Kabinett-Bordüren-Bogenecke mit Reihenzahl "1", zentrischer K1 von Stade

kaufen
Erhaltung: Katalog: 13a
Los-Nr. 91 Ausruf: 200,--
3 Pfg. karminrosa

3 Pfg. karminrosa, breitrandige Kabinett-Bogenecke mit K2 "Leer" und Reihenzahl "1", sign. Krüger

kaufen
Erhaltung: Katalog: 18
Los-Nr. 92 Ausruf: 700,-- Zuschlag: 630,--
10 Gr. grün

10 Gr. grün, Kabinettstück mit ungewöhnlich schön zentrischem K2 "Osnabrück", Attest Berger. Mi. 1700,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 19a
Los-Nr. 93 Ausruf: 300,--
3 Gr. braun

3 Gr. braun, besonders breitrandige linke untere Luxus-Bogenecke (rechts Nebenmarke, links Reihenzahl "12"), mit K1 "Osterode", Befund Berger
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 1588 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 100,--
Aurich

"Aurich", (1811), roter bzw. schwarzer L2 "124 AURICH" nebst Franchise-Stempel "Prefet. Dept. de l`Ems Oriental" auf zwei Briefen

Erhaltung: (4) Katalog:
Los-Nr. 1589 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 100,--
Aurich

"Aurich", 1811/12, roter (3) bzw. schwarzer L1 "124 AURICH" klar auf vier Briefen, dreimal mit zusätzlichem Franchise-Stempel

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1590 Ausruf: 100,--
Bodenburg

"Bodenburg", 1845, ungewöhnliche Kombination von hs. (Briefsammlungs-) Aufgabe des an sich braunschweigischen Ortes, nebst K1 "Hildesheim", auf Brief mit kpl. Inhalt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1591 Ausruf: 80,-- Zuschlag: 80,--
Bramsche

"Bramsche", 1828, L1 auf Auslandsbrief nach Barr/Elsaß, Ra3 "Allemagne par Strasbourg", "wichtige Criminalsache" als Expreßbrief adressiert

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1592 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 360,--
Dorum

"Dorum", 1812, L2 "129 DORUM" klar auf Wertbrief nach Bremen (mit Wertangabe "ein Beutel worin 2.209 Fr. 40 C."), als Fahrpostbrief von großer Seltenheit

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1593 Ausruf: 400,--
Duderstadt

"Duderstadt", 1499, frischer Luxusbrief an den Amtmann Ludwig von Hutten in Trimberg, ein sehr früher und seltener Brief

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel