183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Oldenburg'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 101 Ausruf: 1500,--
Jever

"Jever", 1810, "JVER", bislang unbekannter L1 von Jever auf Kabinettbrief mit Transit-L1 "C.H. 3E." nach Bordeaux, eine bedeutende Vorphilatelie-Rarität von Oldenburg aus der Sammlung Dubuis

kaufen
Erhaltung: * Katalog: 1
Los-Nr. 102 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 560,--
1/3 Sgr. schw./grün

1/3 Sgr. schw./grün, breitrandiges, farbfrisches ungebrauchtes Kabinettstück mit nahezu vollständiger Originalgummierung, Attest Brettl. Mi. 1600,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 1
Los-Nr. 103 Ausruf: 700,--
1/3 Sgr. schw./grün

1/3 Sgr. schw./grün, breitrandig, auf schönem Kabinettbriefstück mit Ra2 "Varel", Atteste Brettl, Berger. Mi. 1500,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2I
Los-Nr. 104 Ausruf: 120,--
1/30 Th. schw./blau, Type I

1/30 Th. schw./blau, Type I, Kabinettstück mit sowohl seltenem L1 "Delmenhorst" als auch sehr großem Plattenfehler "Fehlstellen unter EN von OLDENBURG" unten, Fotoexp. Berger
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2II
Los-Nr. 105 Ausruf: 400,--
1/30 Th. schw./blau, Type II

1/30 Th. schw./blau, Type II, breitrandig (min. Mängel), mit dem seltenen, nur kurzfristig verwandtem schwarzem L1 "Ape", ex Engel, sign. Kauert und Attest Richter (als einwandfrei)
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: * Katalog: 2II
Los-Nr. 106 Ausruf: 150,-- Zuschlag: 150,--
1/30 Th. schw./blau, Type II

1/30 Th. schw./blau, Type II, ungebrauchtes Kabinettstück vom linken Bogenrand mit 5mm Rand und Originalgummi (etwas verlaufen), Fotoexp. Stegmüller und Attest Bloch. Mi. 750,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: * Katalog: 2II
Los-Nr. 107 Ausruf: 200,-- Zuschlag: 260,--
1/30 Th. schw./blau

1/30 Th. schw./blau, ungebrauchtes Kabinettstück mit Originalgummi, Fotoexp. Stegmüller. Mi. 750,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: (*) Katalog: 2III
Los-Nr. 108 Ausruf: 150,-- Zuschlag: 135,--
1/30 Th. schw./blau, Type III

1/30 Th. schw./blau, Type III, breitrandiges ungebrauchtes Kabinettstück (ohne Gummi), ex Caspary, sign. Brettl

Erhaltung: Katalog: 2III
Los-Nr. 109 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 270,--
1/30 Th. schw./blau, Type III

1/30 Th. schw./blau, Type III, gut geschnitten, auf ursprünglichem Kabinettbrief mit Ra2 "Löningen" nach Arnheim/Holland. 1/30 Th. frankiertes Postvereins-Porto als Teilfranko, Weiterfranko von 2 Sgr. bar bezahlt, Fotoexp. Stegmüller
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 2III,4a
Los-Nr. 110 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 140,--
1/30 Th. schw./blau

1/30 Th. schw./blau, nebst 1/10 Th. schw./hellgelb, als ungewöhnliche Buntfrankatur auf Kabinettbriefstück mit Ra2 "Essen", Fotoexp. Stegmüller
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 2IV
Los-Nr. 111 Ausruf: 500,--
1/30 Th. schw./blau, Type IV

1/30 Th. schw./blau, Type IV, gut gerandet, leichte schräge Bugspur, mit seltenem rotem L1 "Elsfleth". Attest Brettl
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3I(2)
Los-Nr. 112 Ausruf: 200,-- Zuschlag: 270,--
1/15 Th. schw./rosa

1/15 Th. schw./rosa, zwei breitrandige, tieffarbige Kabinettstücke auf ursprünglich erhaltenem Faltbrief von Delmenhorst (Ra2 und L1 "Franco") nach Lippe/Detmold. Fotoexp. Berger und sign. Brettl
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 3I,4a
Los-Nr. 113 Ausruf: 200,-- Zuschlag: 360,--
1/15 Th. schw./rosa, Type I

1/15 Th. schw./rosa, Type I, tadellos, nebst 1/10 Th. schw./hellgelb (min. berührt und kleine Rauhung oben), auf seltenem eingeschriebenem Postvereinsbrief der 3. Gewichtsstufe (!) mit Ra2 "Varel" in den Landbezirk von Stotel. Ursprüngliche Erhaltung mit leichten Gebrauchsspuren, kpl. Inhalt. Attest Berger "ein seltener Brief"
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 3I,4a(2)
Los-Nr. 114 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 180,--
1/15 Th. schw./rosa, Type I

1/15 Th. schw./rosa, Type I, nebst zweimal 1/10 Th. schw./hellgelb, je gut gerandete Kabinettstücke als seltene 8-Sgr.-Kombination auf Briefstück (links unten unbed. Fremdpapier) mit L1 "Franco"

Erhaltung: Katalog: 3I,Hann.15
Los-Nr. 115 Ausruf: 500,-- Zuschlag: 450,--
1/15 Th. schw./rosa

1/15 Th. schw./rosa, gut gerandet, unbedeutende kl. Mängel, auf beigem Couvert mit Ra2 "Edewecht" in den Landbezirk von Rethem, Brief dort gewendet und innen mit Hannover 2 Gr. blau mit K1 "Rethem" zurück nach Edewecht gesandt. Ungewöhnlicher "Zwei-Länder-Brief", ex Boker

Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel