183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsches Reich Markenteil'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 1(2),18,19,29
Los-Nr. 331 Ausruf: 1500,--
1/4 Gr. violett

1/4 Gr. violett, kleines Schild, per zwei, nebst 1/2 Gr. orange und 1 Gr. rosa, großes Schild, ebenfalls je per zwei, sowie 2 1/2 a. 2 1/2 Gr. rotbraun, auf Übersee-Couvert von Bonn 1874 nach Providence, Rhode Island (USA). Ursprüngliche Erhaltung mit kleinen Mängeln an jeweils einer Marke der Wertstufe, wohl einmalige Darstellung einer 6-Gr.-Rate

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2a
Los-Nr. 332 Ausruf: 750,--
1/3 Gr. grün (übliche Zähnung

1/3 Gr. grün (übliche Zähnung, insofern etwas "eckrund") einzeln auf vorgedrucktem Ortsbrief 1872 mit K1 "Coeln-Bahnhof" und Neben-Ra1 "MODERIERT". Ermäßigtes Porto von 1/3 Gr. bei der Auflieferung von mindestens 100 Ortsbriefen (statt 1/2 Gr.). Der oberste Brief einer solchen Mengen-Auflieferung erhielt zur Bestätigung dieses vergünstigten Portos in Köln den Moderiert-Ra1, der ansonsten nie vorkommt (siehe DBZ Nr. 18 vom 22.8.1980)

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog: 5(2),23
Los-Nr. 333 Ausruf: 1000,--
2 Gr. blau

2 Gr. blau, zwei Prachtstücke auf inländisch weitergesandtem Warenproben-Brief, erst mit einer 2 Gr. von Hannover nach Basel, und von dort mit weiterer 2 Gr., diese mit Fremdentwertung "Basel", nach Bern weiteradressiert. Couvert kl. Öffnungsmgl., Attest Krug "ungewöhnliche Fremdentwertung". Dazu Postkarte 2 Kr. mit Zusatzfrankatur 1 Kr. grün (von Kartenbug getroffen) von Carlsruhe nach Riehen bei Basel und Wertstempel auf dem Transitwege mit Stempel "Basel" entwertet. Ungewöhnliches "Paar"
Attest siehe Abbildungen.
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 18,19
Los-Nr. 334 Ausruf: 500,--
1/2 Gr. orange und 1 Gr

1/2 Gr. orange und 1 Gr. rosa auf Postkarte zum Briefporto von Hamburg, 5.2.1875, nach Kopenhagen/Dänemark, Formular min. Mängel, aber seltene Auslandskarte mit dem ermäßigten Sondertarif und noch dazu aus 1875

kaufen
Erhaltung: Katalog: 19(3)
Los-Nr. 335 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 520,--
1 Gr. karmin

1 Gr. karmin, gut gezähnter und tieffarbiger Kabinett-Dreierstreifen auf dekorativem Firmen-Werbe-Couvert mit vorderseitig flächigem rotem Zudruck "A. Krüss, Hamburg", mit Medaillon-Abbildungen, nach Minnesota/USA, Marken mit Hufeisenstempel-Entwertung, von den Bogenfeldern 6, 16 und 26 der C-Platte (mittlere Marke Plattenfehler XLIV). Dekorativer Brief!

Erhaltung: Katalog: 19(3),P1
Los-Nr. 336 Ausruf: 750,--
1 Gr. rosa per drei

1 Gr. rosa per drei (wenige kurze Zähnchen ausgabebedingt) auf Postkarte 1/2 Gr. braun, von Wiesbaden 1874 nach Gothenburg/Schweden adressiert. Nur wenige Brustschild-Postkarten mit dieser Destination registriert, offensichtlich in Unkenntnis der Tarife um 1 Gr. überfrankiert. Befund Sommer
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 19,20
Los-Nr. 337 Ausruf: 1000,--
1 Gr. karmin und 2 Gr

1 Gr. karmin und 2 Gr. ultramarin, tief geprägt, auf kleinem Kabinettcouvert mit klarem K1 "Moulins-Longeville" vom 1.1.75 nach Nancy, ein besonders schöner und seltener Ersttagsbrief der Pfennigzeit, Fotoexp. Krug
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 24
Los-Nr. 338 Ausruf: 1200,-- Zuschlag: 1250,--
2 Kr. orange, großes Schild

2 Kr. orange, großes Schild, Kabinettstück mit auf dieser Marke nicht häufigem K1 "Mellenbach". In einwandfreier Erhaltung eine seltene Marke, neues Attest Krug. Mi. 3200,-

Erhaltung: * Katalog: 27b
Los-Nr. 339 Ausruf: 750,--
9 Kr. lilabraun

9 Kr. lilabraun, ungebrauchtes Prachtstück mit Originalgummi (entfalzt "wie postfrisch"), bestens sign. Pfenninger, Starauschek und Attest Brugger. Mi. 2000,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: * Katalog: 37c
Los-Nr. 340 Ausruf: 600,--
2 Mk

2 Mk. trübrosalila tadellos ungebraucht mit vollem Originalgummi (nahezu postfrisch, unsichtbar entfalzt). Ungebraucht eine seltene Marke, von der es keine Restbestände gab. Sign. Köhler, Zenker und Attest Wiegand. Mi. 1600,-

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 48a
Los-Nr. 341 Ausruf: 450,-- Zuschlag: 540,--
20 Pfg. mittelultramarin

20 Pfg. mittelultramarin, gute Nuance der frühen Auflage tadellos postfrisch, selten, da keine Restbestände vorhanden waren, Attest Jäschke-L. Mi. 1500,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: * Katalog: 50PUII
Los-Nr. 342 Ausruf: 300,--
50 Pfg. lebhaftbraunrot

50 Pfg. lebhaftbraunrot, seltener ungezähnter Farbprobedruck von 1889 tadellos ungebraucht, sign. Senf und Attest Jäschke-L. für zerteiltes Paar. Mi. 600,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 63bSp.
Los-Nr. 343 Ausruf: 400,--
1 Mk. dunkelkarminrot

1 Mk. dunkelkarminrot, tadellos postfrisch aus der rechten unteren Bogenecke (Falzrest nur im Seitenrand) mit "Specimen"-Aufdruck, Attest Jäschke-L. Mi. 1200,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 64ISp.
Los-Nr. 344 Ausruf: 400,--
2 Mk. Reichspost, Type I

2 Mk. Reichspost, Type I, tadellos postfrische rechte obere Bogenecke mit "Specimen"-Aufdruck, Attest Jäschke-L. Mi. 1200,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: (*) Katalog: 65E
Los-Nr. 345 Ausruf: 1000,-- Zuschlag: 1000,--
3 Mk. violettschwarz

3 Mk. violettschwarz, Essay auf Kartonpapier im Format 39 : 26mm, dünnere Inschrift, selten und fehlerfrei, Attest Jäschke-L.
Attest siehe Abbildungen.

Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel