184. Rauhut&Kruschel Auktion 'Bayern'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 140 Ausruf: 90,--
Albersweiler

"Albersweiler", HK 1883 auf blauem Briefpost-Rückschein nach Bergzabern (R-Zettel Type 5)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 141 Ausruf: 130,--
Altötting

"Altötting", 1799, erster L1 "V. ALTÖTTING" (Feuser 81-1, 400,-) klar auf sauberem Brief (Schuldschein über 567 Gld.!)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 142 Ausruf: 90,--
Ansbach

"Ansbach", HK auf Chargebrief mit Mühlrad-Fragment nach Nürnberg, die Marke auf dem Postwege abgefallen und in Nürnberg zum Zeichen der ursprünglich korrekten Frankatur vom Postbeamten Chargegitter an dieser Stelle angebracht. Da es zum richtigen Aufkleben eine Postverordnung vom 14. Nov. 1849 gab, kommen abgefallene Marken selten vor

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 143 Ausruf: 70,--
Au b. Freising

"Au b. Freising", HK 1862 auf entzückendem Mini-Wertbrief nach Regensburg (Wert 24 Gulden, 3 Kr.)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 144 Ausruf: 90,--
Balzheim

"Balzheim", 1641, dekorativer Schnörkel-Altbrief nach Ulm

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 145 Ausruf: 250,-- Zuschlag: 200,--
Berneck

"Berneck", (1810), der gute erste L1 "V. BERNECK" (Feuser 261-1/800,-) auf Brief nach Kulmbach

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 146 Ausruf: 180,--
Berneck

"Berneck", 1816, seltene rote hs. Aufgabe "v. Berneck No. 3" der Fahrpost auf Wertbrief nach Culmbach

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 147 Ausruf: 220,-- Zuschlag: 180,--
Berneck

"Berneck", 1816, seltener blauer Zier-Ovalstempel klar auf Faltbrief mit Inhalt (Feuser 262-4/400,-)

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 148 Ausruf: 250,--
Berneck

"Berneck", 1819, sehr seltenes Fahrpost-Provisorium, handschriftliche rote Tintenaufgabe "v. Berneck No. 1" wie ein Stempel gemalt auf Fahrpost-Wertbrief

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 149 Ausruf: 220,--
Berneck

"Berneck", 1840, seltener blauer Zier-Ovalstempel klar auf Kabinettbrief mit Inhalt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 150 Ausruf: 130,--
Brand

"Brand", K1 1870 auf seltenem Dienst-Expreß-Chargebrief ("Dringend") an das königl. Oberpost- und Bahnamt Bamberg. Als solche bezeichneten Dienstbriefe waren lt. Erlaß vom 10.5.1848 auch ohne besondere Gebühr per Expreß zu befördern

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 151 Ausruf: 70,--
Colmberg

"Colmberg", 1874, seltener blauer Zier-K1 klar auf sauberem Brief 1874

kaufen
Erhaltung: (3) Katalog:
Los-Nr. 152 Ausruf: 130,--
Dinkelsbühl

"Dinkelsbühl", 1798/1804, je L1 "V. DINCKELSBUHL" (einmal kurios rückseitig) auf drei frischen Adelsbriefen mit Inhalt nach Stuttgart

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 153 Ausruf: 90,--
Donauwörth

"Donauwörth", 1797/1801, je erster L1 "V. DONAUWORT" auf zwei Briefen mit Inhalt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 154 Ausruf: 130,--
Eichstädt

"Eichstädt", 1675, dekorativer Schnörkel-Altbrief mit kpl. Inhalt "Marquardt Bischof zu Eichstedt" und eigenhändiger Unterschrift

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel