184. Rauhut&Kruschel Auktion 'Baden'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 4540 Ausruf: 800,--
Baden, 1851/1868, gestempelte

Baden, 1851/1868, gestempelte, von Nr. 1-25 komplette Sammlung auf Lindner-T-Vordrucken. Dabei Nr. 1/4a/b, 9/12, 13/15 inkl. Nr. 15a/b, gute Nr. 16, tiefst gepr. Pfenninger, gute Nr. 21, seltene Nr. 22a, gepr. Brettl (Mi. 3200,-) usw., bis Nr. 25b. Dazu Landpost Nr. 1x, seltene Nr. 2y auf Bfst., doppelt tiefst gepr. Flemming, sowie Nr. 3 ungebr. Mi. 8600,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4541 Ausruf: 500,--
Baden, gest

Baden, gest. Zusammenstellung von 250 Werten ab Nr. 1, mit mehrf. Nr. 2/8, inkl. dreimal Nr. 4a, 11 per neun, 12, 13/15 usw. Dazu Landpost Nr. 1/3 mehrf. ungebr. Mi. über 10.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4542 Ausruf: 300,--
Baden, Slg

Baden, Slg. von 90 Werten ab Nr. 1b, mit Nr. 2/4a/b, Nr. 6 mit blauem NS "92", 10/11a/b, 15c, 19/20a/b mehrf. usw. Dazu Landpost Nr. 1/3 ungebraucht. Mi. 4000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4543 Ausruf: 250,--
Zuschlag: 250,--
Baden, 1851/1868, nur ohne Nr

Baden, 1851/1868, nur ohne Nr. 12 und 16 nahezu kpl. Sammlung, auf Leuchtturm-Vordrucken. Dabei Nr. 22 ungebr., alles weitere gestempelt, z.B. Nr. 1a, 10/11a/b, 13/15, gute Nr. 21, 25a/b usw. Dazu Landpost Nr. 1/3 ungebr. Mi. 3500,-


Erhaltung:
Los-Nr. 4544 Ausruf: 250,--
Baden, Uralt-Slg. auf Bl

Baden, Uralt-Slg. auf Bl. ab Paar Nr. 1b (Mi. 750,-), mit Nr. 2a/b mehrf. inkl. Paar 2b, 5/6 vielfach etc., ferner Brief Nr. 3a, Briefteil Nr. 4a usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4545 Ausruf: 250,--
Zuschlag: 270,--
Baden

Baden, Zusammenstellung der geschnittenen Ausgaben (Nr. 2-8), inkl. Paar Nr. 2a, 2a je mit roten NS "84" bzw. "93", weitere vier 2a, ungebrauchte 2b, versch. blaue NS auf Nr. 2b, 3a mit blauem NS "144", 3b ungebraucht (und als ND), Paar 3b, Nr. 5 ungebraucht, 7 ungebr., sowie Nr. 8 ungebraucht (und als ND). Mi. ohne Stempel bereits 3515,-, üblich untersch. Erh.


Erhaltung:
Los-Nr. 4546 Ausruf: 220,--
Baden

Baden, alter Sammlungsteil mit alleine 17 Belegen inkl. Nr. 3b, Paar Nr. 6, EF Nr. 6-8, 10b, Landpost 3 Kr., ferner Marken ab Briefstück Nr. 1b, hier auch Plattenfehler, farbige Nummernstempel, bessere Unter-Nr. wie 15b, 19b, Briefstück Landpost 1 Kr. (R!) usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4547 Ausruf: 180,--
Zuschlag: 180,--
Pforzheim

"Pforzheim", Heimatslg. im Ringbinder, dabei drei Briefe mit erstem L1 "DE PFORZHEIM", hs. Aufgabe, Nr. 3b, frühe Verwendung Nr. 4b in 1852, 13 Briefe gesamt, sowie im Anhang 19 weitere badische Briefe


Erhaltung:
Los-Nr. 4548 Ausruf: 180,--
Baden, Mi.-Nr. 1-4, Lot inkl

Baden, Mi.-Nr. 1-4, Lot inkl. Nr. 2a (10 inkl. Paar), 2b(4), 3a(7), 3b (9 inkl. Kabinettbriefstücken), 4a(3), 4b(14), untersch., aber auch Kabinett-/Luxusstücke! Los 8801 der 172. Auktion, alter Ausruf 280,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4549 Ausruf: 180,--
Baden, gest. Slg. der Nr

Baden, gest. Slg. der Nr. 1/25 (ohne Nr. 21/22) kpl., mit Quadrat-Ausgabe oftmals vollrandig geschnitten, Nr. 1 gepr. Pfenninger, Nr. 11/12, 13/15, 16 usw. Mi. 2200,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4550 Ausruf: 150,--
Baden, Slg

Baden, Slg. mit vier Briefen und über 60 Marken, dabei u.a. EF Nr. 2, 4 und 24, gest. Nr. 2/4, 5/7, 11/12, 17/19 usw., hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4551 Ausruf: 150,--
Baden, Slg

Baden, Slg. von 38 Werten ab Nr. 2/8, dabei ungebr. Nr. 7 mit Restgummi, Nr. 8 ungebr. (nur als billiger Neudruck gerechnet), 13/14 ungebr., 22 ungebr. usw. Dazu Landpost Nr. 1/3 ungebr. Mi. 1900,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 4552 Ausruf: 140,--
Zuschlag: 140,--
Baden, Uralt

Baden, Uralt-Bestand auf kleinen Verkaufskärtchen in oft guter Erhaltung, ab Nr. 2a/3a, 4b mit rotem NS, Nr. 11a/b ungebr., 12 gest., 15a gest. (2), b ungebr., 19b gest., 23-25a/b ungebr., viel Landpost, überkpl. inkl. Viererblock Nr. 2y (Mi. 650,-) etc. Hoher KW! Los 8809 der 172. Auktion, alter Ausruf 200,-


Erhaltung:
Los-Nr. 4553 Ausruf: 140,--
Zuschlag: 170,--
Baden, Uralt

Baden, Uralt-Bestand in üblich untersch. Erhaltung auf Bl., dabei Nr. 3a auf Briefvs. von Mannheim nach Trier mit Neben-Ovalstempel "Baden", Nr. 8 mit sehr seltener Fremdentwertung durch Orts-K1 "Basel", bessere Marken wie Nr. 12 und 15b, 19a mit seltenem Ovalstpl. "Baden", Nr. 19a als MeF auf Auslandsbrief sowie weitere Besonderheiten, Los 8810 der 172. Auktion, alter Ausruf 200,-


Erhaltung:
Los-Nr. 4554 Ausruf: 130,--
Baden, gest. Slg

Baden, gest. Slg. auf dekorativen, selbstgest. Blättern. Dabei Nr. 2/4a/b, Randstücke Nr. 5/7, 8/15, 10/11a/b und 15 in besserer Farbe usw. Dazu Landpost Nr. 1/3 ungebr. Mi. 1900,-


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel