184. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Besetzungsausgaben des ersten Weltkrieges'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 5709 Ausruf: 1500,--
Deutsche Bes. Belgien im 1

Deutsche Bes. Belgien im 1. Weltkrieg, enormer Bestand von fast 1600 Belegen, zum größten Teil mit Zensur, alles echt gelaufener Bedarf, viele Firmenbriefe, große Stempelvielfalt


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5710 Ausruf: 800,--
Deutsche Bes. I. Wk.

Deutsche Bes. I. Wk., spezialisierte Sammlung mit vielen Besonderheiten, vorab Memel inkl. Nr. 61a u. 34V (Mi. 750,-), danach Belgien mit Nr. 4II POR, weitere OR/HAN, 20bI gest. per zwei (Mi. 800,-), 24 PF I, 10. Armee Nr. 1 per zwei, Libau Nr. 1Ba, 2A, 4Ab, Ob. Ost Nr. 4b/5b, 7a(2), 12A/Bb, Polen inkl. Nr. 13c, 14a, Warschau IaU gepr. (500,-!), Rumänien seltene POR/WOR, u.a. Nr. 3WOR per zwei, Zwangszuschlag Nr. 5b, 3-4DD, Eupen Nr. 3II, 5I, 9c, 10c, Malmedy Nr. 2II, 5I (500,-), 7C (250,-) etc. Seltenes Angebot!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5711 Ausruf: 750,--
Deutsche Bes. Belgien im 1

Deutsche Bes. Belgien im 1. Weltkrieg, Partie von 700 Belegen, enorme Stempelvielfalt, fast alle mit Zensur, Fundgrube für den Spezialisten!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5712 Ausruf: 600,--
Belgien

Belgien, Bestand von 1700 gestempelten Werten der zweiten Ausgabe, vielfach auf Vorlagebogen mit Stempel "Überwachungsstelle". Dabei Nr. 21 per 42, Nr. 22 in großer Stückzahl mit vielen Walzen-Oberrändern inkl. der teuren Type mehrf. usw. Mi. billigst, ohne Oberränder, Abarten usw., bereits über 20.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5713 Ausruf: 400,--
Belgien

Belgien, Posten mit wohl über 1000 postfr./ungebr. Werten, sortenreich, dabei Nr. 11aII viermal gest., je tieftst gepr. Hey BPP (Mi. 480,-), dreimal Nr. 13b gest. (Mi. 1050,-), zweimal Nr. 15Za1 gest., einmal mit Befund Hey (Mi. 600,-), viermal Nr. 16bI gest. (1120,-), dreimal Befund Hey und einmal gepr. Hey, etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5714 Ausruf: 200,--
Deutsche Bes. I. Wk.

Deutsche Bes. I. Wk., gestempelte Slg. mit Belgien Nr. 1/25 (Mi. 245,-), Etappe West Nr. 1/9 und 11/12 (110,-), Ob. Ost Nr. 1/12, Notausgabe Dorpat Nr. 1/2 auf Briefstücken, gepr. Kosack (Mi. 400,- +), Polen Nr. 1/16, Rumänien Nr. 1/12, Zwangszuschlag inkl. zweimal Nr. 3, 9. Armee Nr. 4 etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5715 Ausruf: 150,--
Belgien, etwa 2700mal Nr

Belgien, etwa 2700mal Nr. 11 gest., und ca. 180mal postfr./ungebr. Mi. billigst schon 5700,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5716 Ausruf: 150,--
Zuschlag: 150,--
Deutsche Bes. I. Wk., Belgien

Deutsche Bes. I. Wk., Belgien, Ortsstempel-Slg. auf etwa 500 Werten, häufig auf Briefstücken und großen Briefteilen, aufgezogen auf Blättern mit französ. Beschriftung. Dazu Handbuch der verwendeten Stempel während der Besetzung in Belgien, interessantes Los


Erhaltung:
Los-Nr. 5717 Ausruf: 120,--

Belgische Militärpost im Rheinland, Slg. mit Nr. 12 per zwei (Mi. 100,-), Eupen u. Malmedy mit Nr. 7A/C (128,-), Malmedy Nr. 1/17 (200,-), sowie zusätzlich Nr. 13 und 14C (Mi. je "-.-") etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5718 Ausruf: 120,--
Deutsche Bes. I. Wk.

Deutsche Bes. I. Wk., Etappe West, postfr. Zusammenstellung mit Nr. 9 per 64, sowie Nr. 10 per 38. Mi. billigst schon 1400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5719 Ausruf: 120,--
Zuschlag: 120,--
Deutsche Bes. I. Wk.

Deutsche Bes. I. Wk., Partie von etwa 1100 Werten, vielfach gest., mit Belgien Nr. 1/9, teils mehrf., Nr. 10/24, meist mehrf., Etappe West, Ob. Ost, Rumänien 9. Armee Nr. 1/4 postfr. (Mi. 160,-) usw.


Erhaltung:
Los-Nr. 5720 Ausruf: 100,--
Belgien, Partie von 800 Werten

Belgien, Partie von 800 Werten, mit Nr. 1/9, 23/25I/II, Etappe West Nr. 1/12 usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5721 Ausruf: 100,--
Deutsche Bes. I. Wk.

Deutsche Bes. I. Wk., Partie nur besserer, sauberer Werte, dabei Etappe West Nr. 11/12 gest., Dorpat Nr. 1 postfr., gepr. (Mi. 150,-), Rumänien Nr. 3 postfr., Porto Nr. 6/7 gest. (Mi. 240,-) usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5722 Ausruf: 100,--
Deutsche Bes. I. Wk., Slg

Deutsche Bes. I. Wk., Slg. mit Belgien Nr. 1/25 gest., zusätzlich mit einigen Farben, Ob. Ost Nr. 1/12, Polen Nr. 1/16 gest., Rumänien Nr. 1/12, Zwangszuschlag Nr. 1/7, Porto Nr. 1/5 und Nr. 7 etc., auf Leuchtturm-Vordrucken


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5723 Ausruf: 100,--
Deutsche Bes. I. Wk., Slg

Deutsche Bes. I. Wk., Slg. mit Belgien Nr. 1/24, inkl. Nr. 23/24I/II (Mi. 210,-), Etappe West Nr. 1/12, inkl. Nr. 11I/II und 12A/B (Mi. 220,-), Ob. Ost und Polen kpl., Rumänien Porto Nr. 1/5, Zwangszuschlag Nr. 1/7 ungebr. (250,-) usw.


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel