184. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Besetzungsausgaben des zweiten Weltkriege'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 5731 Ausruf: 900,--
Serbien, gestempelte Slg

Serbien, gestempelte Slg. mit u.a. Nr. 1/15, 26/30, 31/45, 54/57I/AIV, bis auf drei Werte, kpl., Nr. 82/85, SZd1/2, 94/98 im Viererblock und Zus.-Dr.-Bogen, 99/107, Bl. 1/2, 3/4, Porto Nr. 1/8, 9/15, 16/22 usw. Mi. für echt gest. 33.000,-, da alles ungeprüft, auf Nettobasis bewertet und Verkauf "wie besehen"


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5732 Ausruf: 600,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. mit vielen besseren Ausgaben, u.a. Albanien Nr. 15/21, Elsaß mehrf. kpl., Jersey Nr. 3/8 gest., Kurland Nr. 1/4A/B gest. (Mi. 240,-), Laibach Nr. 1/20 (180,-), 33/38 (160,-), Litauen Nr. 17 gest. (300,-), zehn Telschen-Werte (Mi. 300,-), Lothringen und Luxemburg mehrf. kpl., Montenegro Nr. 1/9 (250,-), 20/28 (240,-), Serbien Nr. 1/45 (300,-), Bl. 3/4 (280,-), Flämische Legion Nr. I/IV, Wallonische Legion Nr. I/IV usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5733 Ausruf: 450,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. mit Elsaß postfr. kpl., GG ab Nr. 1/39, Jersey Nr. 1/8, Kurland Nr. 1/2, 4A postfr. (Mi. 100,-), 4b im postfr., gepr. Viererblock (Mi. 120,-), Laibach Nr. 20 postfr., Litauen Nr. 17 nachgummiert, gepr. Krischke (Mi. für Falz 380,-), Montenegro gest. Werte mit 1500,- Mi. für Gefälligkeitsentwertung, Serbien Bl. 3/4, Nr. 16/25 usw. Dazu Feldpost zweimal Nr. 13 ungebr. (Mi. 800,-)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5734 Ausruf: 450,--
Laibach, von Nr. 1-44 kpl

Laibach, von Nr. 1-44 kpl. gestempelte Sammlung, mit Nr. 1/20, 21/28, 29/32, 33/38 und 39/44, auf KABE-Vordrucken. Dazu Porto Nr. 1/9. Mi. für echt gest. 11350,-. Da alle Stempel ungeprüft sind, erfolgt der Verkauf ohne irgendeine Gewähr


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5735 Ausruf: 350,--
Serbien

Serbien, gestempelter Bestand mit u.a. Nr. 1/11, meist mehrf., 13(2), 31/45, 94/98 im Zus.-Dr.-Bogen, 99/107(2), Porto Nr. 1/8, 9/15(3) usw. Mi. für echt gest. 12.000,-, da alles ungeprüft, vorsichtig auf Nettobasis bewertet, Verkauf "wie besehen"


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5736 Ausruf: 300,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. in beiden Erhaltungen im Vordruckalbum, dabei u.a. GG Nr. 14/39, 104 KB gest., Böhmen u. Mähren Nr. 1/19 sign., Estland Nr. 1/3, 4/9, Kanalinseln Guernsey Nr. 1/3, 4/5, Jersey Nr. 1/2, 3/8, Montenegro Nr. 1/9, Serbien Nr. 1/15, 31/45 usw. Mi., alles gerechnet, 8100,- (darin der Teil Serbien u. Montenegro mit ungeprüften Stempeln), vorsichtig bewertet


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5737 Ausruf: 250,--
Zuschlag: 250,--
Böhmen und Mähren

Böhmen und Mähren, Partie von 46 ausschließlich Einschreibebriefen, dabei gute Frankaturen, z.B. Eckrand-Dreierblock Nr. 107 mit Leerfeld, R-Briefe nach Portugal (!), Bulgarien, New York, Argentinien, Liechtenstein, seltener prov. R-Zettel etc.


Erhaltung:
Los-Nr. 5738 Ausruf: 250,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. in beiden Erhaltungen, dabei u.a. Frankreich Bl. I (Eisbär-Bl.), Mi.-Nr. II/III, IV/V, Elsaß, Estland, Laibach, Luxemburg, Ostland, Ukraine, Brief mit deutsch-französischer MiF mit prov. Stempel etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5739 Ausruf: 250,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. von ca. 1300 Werten im Vordruckalbum. Dabei GG kpl. inkl. Nr. 14/39, Dienst ab Nr. 1/15, Guernsey mehrf. Nr. 1, Nr. 2 gest. per 28 (Mi. billigst 420,-), Rußland Nr. 12 u. 14/15, Kotor Nr. 7/10 gest., Serbien usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5740 Ausruf: 250,--
Deutsche Bes. II. Wk., postfr

Deutsche Bes. II. Wk., postfr. Slg. mit Böhmen u. Mähren kpl. ab Nr. 1/19, Elsaß, Lothringen u. Luxemburg je kpl., Estland Nr. 1/9, GG, bis auf die billigen Werte, kpl. inkl. Dienst, Jersey Nr. 3/8, Litauen Nr. 7/9, Serbien Nr. 1/15, 26/45, Porto Nr. 1/22 usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5741 Ausruf: 250,--
Zuschlag: 225,--
Generalgouvernement, postfr

Generalgouvernement, postfr. und gest. Lagerbestand von rund 2000 Werten quer durch alle Ausgaben, inkl. Dienst, dabei viele Randstücke. Hoher, vierstelliger KW! Los 9855 der 172. Auktion, alter Ausruf 400,-


Erhaltung:
Los-Nr. 5742 Ausruf: 220,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. mit vielen versch. Gebieten, u.a. Böhmen u. Mähren kpl. inkl. Nr. 1/19 gest., gepr. Gilbert (Mi. 400,-), GG kpl. inkl. Nr. 1/39 gest., Dienst ab Nr. 1/15, Elsaß, Lothringen, Luxemburg kpl., Guernsey Nr. I und II je im Paar auf Brief, Jersey zwei FDCs Nr. 2, Nr. 4/8 postfr., weitere Nr. 6/8 in postfr. Zwischenstegpaaren, Kotor Nr. 7/10 gest. usw., auf Leuchtturm-Vordrucken


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5743 Ausruf: 200,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., Album mit 1000 Werten Böhmen u. Mähren, mit Nr. 1/19 postfr. (Mi. 120,-), weitere Nr. 18/19 gest. (115,-), gepr. Gilbert, 28 Pernau-Werten inkl. Nr. 9 postfr., GG kpl. inkl. Nr. 14/39 gest., mehrf. Dienst Nr. 1/15, Luxemburg kpl., Lothringen mehrf. kpl. etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5744 Ausruf: 200,--
Deutsche Bes. II. Wk., Litauen

Deutsche Bes. II. Wk., Litauen, Zarasai, Slg. von 29 geprüften Werten, dabei postfr. Aufdruckfehler, Nr. 1/5 in waagerechten Typen-Paaren usw. Vierstelliger KW


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5745 Ausruf: 200,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. in beiden Erhaltungen im Vordruckalbum, u.a. mit Estland, Kanalinseln, Litauen Nr. 1-6, Montenegro Nr. 29-35 gest. (Mi. 700,-), Pleskau, Kotor mit Nr. 1 postfr., Zara, Luga Nr. VII ungebr., Serbien Nr. 99-107 gest. (ungepr. und daher unberechnet, wenn echt 1100,- Mi.) etc. Mi. 2200,- + Beigaben


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel