Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
182. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsches Reich allgemein'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 5800 Ausruf: 1250,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, umfangreiche Sammlung ab den Brustschilden, mit zweimal Nr. 1, Nr. 13 mit Federzug (Mi. 700,-) usw., von Nr. 31-337, nur ohne Nr. 65/66 und 118, gest. kpl. (Mi. rund 8000,-, Infla jedoch ungepr.), ferner Weimar mit Bl. 1 gest. (Mi. 2000,-), III. Reich 1934/45 kpl. inkl. sauberem OSTROPA-Block ungebr. (1200,-), Bl. 4/11, Nothilfe-Sätzen, Danzig-Abschied usw., bis Nr. 909/10, im Vordruckalbum. Dazu Dienst (Mi. 2800,-, Infla ebenso ungepr.). Enormer KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5801 Ausruf: 1200,--
Deutsches Reich

Deutsches Reich, Zusammendrucke von Germania bis Ende (Hitler), saubere, meist postfrische und bereits fertig aufgearbeitete Zus.-Dr.-Slg. mit vielen besseren, u.a. W6ab, W7ac, W10aa, W11ba, W13aa, W12ab, S4I HAN (!), S4IIac, S6aa, S7aa, RL7b (Mi. 1200,-!), W20.1, W21.3, W23, W24.1, S37, S38-49 kpl., gute WHW-Zus.-Drucke etc. Mi. fünfstellig!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5802 Ausruf: 1000,--
Deutsches Reich, 1872-1933

Deutsches Reich, 1872-1933, "Raritäten-Posten" nur besserer, bereits aufgearbeiteter Ausgaben inkl. Nr. 6I, dreimal Nr. 45c postfr., Flugpost Nr. I-III teils mehrf. (inkl. II PF II), Wagner-Höchstwerte zweimal, Chicagofahrt kpl. auf zwei Zeppelinbriefen etc. Enormer, fünfstelliger KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5803 Ausruf: 800,--
Zuschlag: 720,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, gestempelte Sammlung im Leuchtturm-SF-Vordruckalbum, dabei Nr. 1/4, 6, 10, 16/22, 29/30, Infla spezialisiert gesammelt, oftmals geprüft, u.a. Nr. 206F (Mi. 1300,-), 248b, 256c, 344/50, 351/54, 398/401, 423/24, 425/29, 430/34, 450/53, 459/62, 474/78, 497, 499/507, 556/64, ab 1936, bis auf Bl. 8, komplett, Dienst usw. Mi. 14.000,-, Los 9367 der 172. Auktion, alter Ausruf 1200,-


Erhaltung:
Los-Nr. 5804 Ausruf: 800,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, umfangreiche Slg. ab den Brustschilden, meist in beiden Erhaltungen, im dicken Album. Dabei Zeppeline, 12 Blöcke, u.a. Bl. 9/11 gest., weiterer Bl. 10 postfr., viel III. Reich postfr., z.B. Nr. 609/16, WHW-Sätze, Nr. 695/97, 702/13, 716/29 usw., ab 1940 postfr. augenscheinlich kpl. etc. Mi. 8500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5805 Ausruf: 700,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, umfangreiche Slg. von 2000 Werten, im Leuchtturm-Vordruckalbum. Dabei der Zeitraum 1875/1923 mit vielen Farben und Abarten/Plattenfehlern (alles sehr zurückhaltend gerechnet), später dann, vor allem beim III. Reich, bessere Ausgaben, u.a. Nothilfen 1934/35 gest., Bl. 4/11 teils mehrf., WHW 1937/40 postfr., 695/99, 702/13, 716/29, je postfr., von 1940-1945 postfr. kpl. Mi. 9000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5806 Ausruf: 600,--
Zuschlag: 540,--
Deutsches Reich, 1872-1945

Deutsches Reich, 1872-1945, gest. Sammlung in zwei Bänden, ab Brustschilden, alles mehrfach gesammelt, mit Einheiten, Briefstücken usw. Dabei u.a. Nr. 1 im senkr. Paar, 15 per drei, 21/22, 27, seltene Nr. 28 gest. (Mi. 2800,-, sign. Hennies), 29(7), Pfennig/e und Krone/Adler überkpl., Infla nach Hauptnummern fast kpl., jedoch meist ungeprüft (chancenreich), Weimar mit u.a. Nr. 423(2), 424(3), Nothilfen 1930/32, 1 u. 2 Mk. Polarfahrt leider mit falschen Stempeln (unbewertet), III. Reich mit 1 Mk. Chicagofahrt, einigen Blöcken usw., qualitativ sehr unterschiedlich, stark beschädigte Stücke von uns nicht bewertet, ebenso Infla ungeprüft nur pauschal gerechnet. Enormer KW (mind. 16.000,-, dabei Infla pauschal mit 2500,- gerechnet), Los 9371 der 172. Auktion, alter Ausruf 900,-


Erhaltung:
Los-Nr. 5807 Ausruf: 600,--
Deutsches Reich, 1872/1932

Deutsches Reich, 1872/1932, gest. Slg. mit Brustschilden (Mi. 1500,-) inkl. Nr. 2/6, 16/23, 27b, 65, Infla ab Nr. 98/337 kpl. gest. (Mi. 8000,-), zusätzlich mit allen durchstochenen Werten, alles ungeprüft, Nr. 412Y (180,-), Dienst Nr. 1/131 kpl. (3400,-), Infla ebenso ungepr., etc. Enormer KW! Vorsichtig bewertet, bitte selber kalkulieren


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5808 Ausruf: 600,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, Slg., beginnend mit gest. Nr. 1, im SAFE-Vordruckalbum. Dabei Infla, bis auf wenige Werte, vollständig, häufig gest., sowie viel III. Reich inkl. Ostropa-Bolock mit SST (Mi. 1100,-), Nothilfe 1935 postfr. (200,-), Nr. 609/16 (140,-), Bl. 5/6 (300,-), 702/29 (310,-), je postfr., Bl. 7/11 inkl. Bl. 10 postfr., Nr. 747 postfr. (120,-) usw., bis postfr. Nr. 909/10. Dazu Dienst ab Nr. 1/8


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5809 Ausruf: 600,--
Deutsches Reich

Deutsches Reich, Sammlung ab 1872, meist nur Besonderheiten, vielfach bereits geprüft, dabei u.a. Nr. 16 gest., gepr., 31II (Mi. 120,-), Pfennig-Plattenfehler (Mi. 240,-), Nr. 79 (130,-), Flugpost Nr. I mit PF I, Nr. III postfr., Infla mit vielen Plattenfehlern und Abarten inkl. Nr. 218FI gest., gepr. (Mi. 160,-), 256II gest., gepr. (120,-), Weimar Nr. 392Y gest., III. Reich mit Plattenfehlern inkl. Nr. 820IV und 823IV postf. etc. Dazu wenig Altdeutschland. Mi. 7000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5810 Ausruf: 500,--
Zuschlag: 400,--
Deutsches Reich, 1872-1945

Deutsches Reich, 1872-1945, Slg. im Vordruckalbum mit u.a. Nr. 1/6, 12 mit Federzug und ungebr., 16/22, 28/29, Infla rel. kpl., Weimar mit Nr. 348/50, 351/61, 370/71, 407/9, Nothilfen 1930/31, Wagner, Einzelmarken aus OSTROPA-Block, Nr. 544/55 postfr., ab 1936 kpl. mit allen Blöcken, Dienst, bis auf Nr. 173, kpl. Dazu Propagandafälschung Nr. 17, gepr. Ludin, gepflegte Slg. mit hohem KW, Los 7410 der 173. Auktion, alter Ausruf 800,-


Erhaltung:
Los-Nr. 5811 Ausruf: 500,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, gest. Sammlung im Lindner-Vordruckalbum. Dabei 20 Brustschilde inkl. Nr. 1 u. 6, je tadellos mit Befund Sommer BPP, Nr. 5 mit Danziger Hufeisenstempel, Nr. 10 gepr. Brugger BPP, 15, 18 mit besserem Hamburger Zollvereins-Stempel (Befund Sommer BPP) usw. Ferner Nr. 65, Infla bedeutungslos, Weimar mit vielen versch. Nothilfe-Sätzen, zwei Zeppelinen, sowie III. Reich ab 1934, bis postfr. Nr. 909/10, bis auf vier Blöcke, bereits kpl. Mi. ca. 5000,-/6000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5812 Ausruf: 500,--
Deutsches Reich, 1872/1945

Deutsches Reich, 1872/1945, häufig spezialisierte Sammlung mit vielen Besonderheiten wie Farben und Plattenfehlern, im Album. Dabei Nr. 35b, 42aa, 85IId postfr., 95AII, 200b postfr., 204b postfr., alle gepr., 256II postfr., 278IV postfr., 434 postfr., Bl. 10 postfr., gepr. Schlegel, Zus.-Drucke mit H-Bl. 15A postfr., gutem Zus.-Dr. W23 gest. (Mi. 300,-), MH 46 postfr. (130,-) usw. Mi. 5600,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5813 Ausruf: 500,--
Deutsches Reich

Deutsches Reich, Zusammendrucke, Slg. ab Germania, im Vordruckalbum, dabei bessere Ausgaben wie Flugpost, Nothilfen, Wagner kpl., WHW-Ausgaben, Hindenburg recht umfangreich usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5814 Ausruf: 450,--
Deutsches Reich, 1872-1932

Deutsches Reich, 1872-1932, ungebr. und gest., doppelt geführte Sammlung im Leuchtturm-Vordruckalbum, dabei viele gute Brustschild-Ausgaben wie z.B. Nr. 11 u. 14 ungestempelt, Nr. 1, 15, 16-22, 24 (Mi. 3200,-), 27 u. 30 gestempelt, Inflation gut besetzt, Weimar mit ungebr. Spitzen wie Nr. 351-54, 378-84, 385-97, 398-401, 407-9, 423-24, 425-29, 459-62, 474-78 etc. Mi. 10.000,-, Los 9376 der 172. Auktion, alter Ausruf 700,-


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 185

185. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 21. Juli 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel