Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Bayern'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 21 Ausruf: 1000,--
Augsburg

"Augsburg", 1799, großer roter Fahrpost-K2 auf Kabinett-Wertbrief aus Landsberg mit dekorativer Adresse nach Tübingen ("mit einem Ordenskreutze beschwert, 10 Carol."), sehr seltener und schöner Brief

kaufen
Erhaltung: Katalog: Württ.U17
Los-Nr. 22 Ausruf: 400,--
Augsburg

"Augsburg", 1870, Bahnhofs-L2 als seltene Fremdentwertung auf Württemberger Ganzsache 3 Kr. rosa (leichte Patina und typische Mittelfalte), hs. "Marke ungültig" und mit "7" Kr. nachtaxiert, nach München

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 23 Ausruf: 1200,--
Feldpost, 1813, 28.1., Gnesen

Feldpost, 1813, 28.1., Gnesen, kleiner Kabinettbrief mit sehr seltenem rotem L1 "K. B. FELDPOSTAMT" nach München. Es handelt sich um ein inhaltlich bemerkenswertes Handschreiben des Generals Joseph von Rechberg, der Teile von drei bayer. Batterien aus Rußland gerettet hatte. Nach dem Abzug aus Gnesen am 10.2.1813 (nach Pudwitz und Rosen), kam es zu immerwährenden Gefechten. Ein sehr wertvoller Feldpostbrief vom Rußland-Feldzug. In Rot war der bayer. Feldpostamt-Stempel bisher nicht bekannt (Feuser 78, für Belege aus dem Rußland-Feldzug in Schwarz 1500,-)

kaufen
Erhaltung: Katalog: U
Los-Nr. 24 Ausruf: 400,--
Fremdentwertung

Fremdentwertung: Württembergische Ganzsache 3 Kr. rosa mit Blaustrich und handschriftlicher Entwertung "aufgeliefert bei der bayer. Bahnpost, 6. aug.", nach Wasserburg bei Lindau mit rs. Ankunfts-L2 1868 gelaufen

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1Ia
Los-Nr. 25 Ausruf: 1000,-- Zuschlag: 1150,--
1 Kr. schwarz, Platte 1

1 Kr. schwarz, Platte 1, allseits breitrandiges Kabinettstück (drei Seiten Schnittlinien) mit gMR "44" (Cham), Attest Sem und diverse Signaturen. Mi. 3500,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 1Ib
Los-Nr. 26 Ausruf: 4000,--
1 Kr. tiefschwarz, Platte I

1 Kr. tiefschwarz, Platte I, allseits breitrandiges und tieffarbiges Kabinettstück mit HK "Kempten" auf rückseitig nicht ganz vollständiger Drucksache (nur gering Seitenteil verkürzt, alle Stempel vorhanden). Sign. Pfenninger, Thier, Attest Schmitt. Mi. 10.000,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1IIa
Los-Nr. 27 Ausruf: 1500,--
1 Kr. schwarz, Platte II

1 Kr. schwarz, Platte II, Kabinettstück mit zentrischem gMR "313" (Schwabmünchen), meist breitrandig, rechts und unten mit Schnittlinien, sign. Köhler und neues Attest Sem. Mi. 3500,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: (*) Katalog: 1IIa
Los-Nr. 28 Ausruf: 900,-- Zuschlag: 1300,--
1 Kr. schwarz, Platte II

1 Kr. schwarz, Platte II, breitrandiges ungebrauchtes Kabinettstück (Gummi nicht original). Eine seltene Marke, da es von der Platte II keine Restbestände gab, sign. Decker und Attest Brettl. Mi. 2000,- für ohne Gummi
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 2I,4I
Los-Nr. 29 Ausruf: 800,--
3 Kr. blau und 6 Kr. braun

3 Kr. blau und 6 Kr. braun (diese min. Schürfung), je Platte bzw. Type I, mit sehr seltener Entwertung durch oMR "28" (Augsburg), sehr späte Verwendung der Marken nach 1856, für Nr. 2I Attest Sem, für Nr. 4I Befund Stegmüller. Mi. 1400,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2Ia
Los-Nr. 30 Ausruf: 200,--
3 Kr. blau, Platte I

3 Kr. blau, Platte I, breitrandiges Kabinettstück (vier Seiten Schnittlinien, oben vom Oberrand) mit zentrischem oMR "28" von Augsburg. Seltene Spätverwendung der Platte I mit offenem Mühlradstempel, Fotoexp. Sem. Mi. 500,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3Ia
Los-Nr. 31 Ausruf: 200,--
1 Kr. rosa

1 Kr. rosa, vier freiliegende Schnittlinien, ganz bemerkenswert breitrandige Luxus-Bogenecke, sign. Pfenninger, Befund Sem
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3Ia(2)
Los-Nr. 32 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 480,--
1 Kr. rosa

1 Kr. rosa, waagerechtes Luxuspaar mit allen Schnittlinien und zentrischem K2 "Nürnberg", oben 6mm breiter Bogenrand, rechts Nebenmarke, sign. Brettl, Befund Stegmüller, als Oberrandpaar in dieser Qualität selten!
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 3II
Los-Nr. 33 Ausruf: 600,-- Zuschlag: 590,--
1 Kr. rosa

1 Kr. rosa, gute Platte II mit allseits spitzen Ecken, ungewöhnlich breitrandiges und farbfrisches Kabinettstück mit OPA-K2 "Landshut" schön zentrisch, Attest Sem (2017) "tadellos". Mi. 2000,-

Erhaltung: Katalog: 4I
Los-Nr. 34 Ausruf: 250,--
6 Kr. rotbraun, Type I

6 Kr. rotbraun, Type I, ausgesucht schönes Luxusstück mit Schnittlinien und zentrischem gMR "343" von Teisendorf, sign. Schmitt

kaufen
Erhaltung: Katalog: 4I
Los-Nr. 35 Ausruf: 250,--
6 Kr. rotbraun, Type I

6 Kr. rotbraun, Type I, breitrandiges Luxusstück mit Fingerhut-K1 "Laufen", sign. Köhler, Pfenninger

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 185

185. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 21. Juli 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel