Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
183. Rauhut&Kruschel Auktion 'Thurn und Taxis'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 282 Ausruf: 1200,--
Carlshafen

"Carlshafen", 1808, klarer L2 "FRANCO CARLSHAVEN" auf dekorativer Briefhülle "fr. Rinteln" nach Bückeburg, einzig bekannter Brief mit diesem Stempel, Feuser nicht gelistet

kaufen
Erhaltung: Katalog: 10aII
Los-Nr. 283 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 420,--
9 Kr. schw./gelb

9 Kr. schw./gelb, hervorragend geschnitten, sog. "kleiner Neunerblock" mit Teilen aller möglichen Nebenmarken, auf Luxusbriefstück mit zentrischem NS "142". Ein sehr schönes Briefstück, Attest Sommer
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 10bII
Los-Nr. 284 Ausruf: 150,-- Zuschlag: 230,--
9 Kr. schw./dunkelgelb

9 Kr. schw./dunkelgelb, hervorragend geschnitten, unten mit breitem Bogenrand, sonst an allen anderen drei Seiten große Teile der Nebenmarken, auf Briefstück mit NS "134", sign. Engel

Erhaltung: Katalog: 23I
Los-Nr. 285 Ausruf: 120,--
9 Kr. gelborange

9 Kr. gelborange, perfekt gerandetes Kabinettstück mit auf dieser Marke seltenem roten NS "109" von Erbach, Fotoexp. Sem
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 25(2)
Los-Nr. 286 Ausruf: 1000,--
30 Kr. orange, allseits voll

30 Kr. orange, allseits voll- bis breitrandiges Kabinettpaar mit klarem NS "142" von Offenbach, in dieser schönen Erhaltung eine besonders seltene Einheit, Attest Sem. Mi. 2200,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 50
Los-Nr. 287 Ausruf: 100,-- Zuschlag: 210,--
3 Sgr. ockerbraun

3 Sgr. ockerbraun, Luxusstück mit besonders schön zentrischem NS "26" (Großallmerode), sign. Pfenninger und Fotoexp. Sem
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: Pr.24
Los-Nr. 2552 Ausruf: 250,--
Allendorf a.d. Lumbda

"Allendorf a.d. Lumbda", sehr seltener preußischer K1 auf Prachtcouvert Preußen 3 Kr. karmin

kaufen
Erhaltung: / / Katalog: Pr./NDP/DR
Los-Nr. 2553 Ausruf: 70,--
Alsbach

"Alsbach", nachverw. K1 auf Preußen 2 Kr., sowie auf fünf weiteren Werten und Brief 3 Kr. kl. Schild (diese Bugspur)

kaufen
Erhaltung: Katalog: Pr.U35
Los-Nr. 2554 Ausruf: 400,--
Alsheim

"Alsheim", äusserst seltener neuer preußischer K1 (Feuser nicht gelistet) klar auf Preußen-Ganzsachen-Couvert 2 Kr. orange vom 5.11.1867 (kl. Knitter), Befund Brettl
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2555 Ausruf: 80,--
Alzei

"Alzei", 1835, L1 nebst preuß. K1 "Creuznach" (hs. in violetter Tinte "Xnach") auf Kabinettbrief nach Sobernheim

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2556 Ausruf: 70,--
Apolda

"Apolda", 1785, Forwarded-Brief über Nürnberger Agenten nach Memmingen, von dort nach Kempten nachgesandt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2557 Ausruf: 50,--
Apolda

"Apolda", 1787, kleiner Luxusbrief nach Kempten, rs. Forwarded-Vermerk "Paul Heinlein, Nürnberg"

kaufen
Erhaltung: / Katalog: Pr./NDP/DR
Los-Nr. 2558 Ausruf: 50,--
Apolda

"Apolda", nachverw. K1 auf 12 Werten, oft auf Briefstücken

kaufen
Erhaltung: Katalog: 16
Los-Nr. 2559 Ausruf: 150,-- Zuschlag: 135,--
Arnstadt

"Arnstadt", seltener schwarzer L1 als Aushilfs-Entwertung (Sem nicht gelistet), K1 nebengesetzt, auf Faltbrief mit üblich geschnittener 2 Sgr. 1863, sign. Krause

Erhaltung: / / Katalog: Pr./NDP/DR
Los-Nr. 2560 Ausruf: 80,--
Auma

"Auma", nachverw. K1 auf Wertbrief mit 1/2 und 2 1/2 Gr. Brustschilde (ein Zahn), sowie auf acht weiteren Werten

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 185

185. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 21. Juli 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel