Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
190. Rauhut&Kruschel Auktion 'Einzellose'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1 Ausruf: 800,--
Möskirch

"Möskirch", 1813, "Kais. Reichs- (gestrichen) Postamts-Expedition fahrender Posten. Rivola", äusserst seltener aptierter, vorgedruckter Laufzettel (kl. Randfehler), als Brief verschickt mit rotem L1 "Chargé"

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1a
Los-Nr. 2 Ausruf: 500,--
1 Kr. schw./sämisch

1 Kr. schw./sämisch, allseits voll- bis breitrandiges Luxusstück mit sauberem NS "43" von Freiburg, Teile von Nebenmarken an drei Seiten, Ausnahmequalität, Attest Stegmüller. Mi. 1000,- ++
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1a
Los-Nr. 3 Ausruf: 800,--
1 Kr. schw./sämisch, voll

1 Kr. schw./sämisch, voll- bis breitrandig, mit sehr seltenem Ortsstempel-K2 "Bonndorf" auf dekorativem Luxusbriefstück, Attest Brettl, sign. Drahn, Thier. Eines der schönsten Stücke dieser Marke, ex "Romanow" (dort mit falscher Losbeschreibung hinsichtlich der Qualität)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1a
Los-Nr. 4 Ausruf: 500,--
1 Kr. schw./sämisch, voll

1 Kr. schw./sämisch, voll- bis breitrandig, auf Luxusbriefstück mit NS "50" (Gernsbach), sign. Unverferth und Attest Stegmüller. Mi. 1000,- +
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1a(3)
Los-Nr. 5 Ausruf: 1200,--
1 Kr. schw./sämisch

1 Kr. schw./sämisch, dreieinhalbseitig voll- bis breitrandiger Kabinett-Dreierstreifen (unten rechts etwas Randlinienschnitt) auf dekorativem Briefstück mit klaren NS "159" von Wiesloch, Attest Brettl. Mi. 3600,-
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1b
Los-Nr. 6 Ausruf: 1000,--
1 Kr. schw./bräunlich

1 Kr. schw./bräunlich, dreiseitig sehr breitrandig (rechts oben min. Randlinienschnitt), auf kompletter, besonders dekorativer Streifband-Drucksache mit NS "3" und Neben-L2 "Adelsheim", sowie blauem Firmenstempel "D. Reiffel, Heidelberg", Fotoexp. Stegmüller
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1b
Los-Nr. 7 Ausruf: 400,--
1 Kr. schw./bräunlich

1 Kr. schw./bräunlich, allseits breitrandig, mit leuchtend rotem NS "115" (Rastatt) auf Luxusbriefstück, sign. Bloch, Seeger

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2a
Los-Nr. 8 Ausruf: 6000,--
3 Kr. schw./orangegelb, voll

3 Kr. schw./orangegelb, voll- bis breitrandig (min. Schürfung), auf Brief mit NS "39" von Eppingen nach Weiler bei Sinzheim (ohne den Orts-Aufgabestemel), innen vollständiger Inhalt mit Datum "Eppingen 1. Mai 1851", rs. L2 "Sinsheim 2. Mai", lt. Attest Stegmüller handelt es sich vermutlich um einen Brief vom ersten Verwendungstag der badischen Freimarken, als solcher eine große Baden-Rarität
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2a(4)
Los-Nr. 9 Ausruf: 1500,--
3 Kr. schw./orangegelb

3 Kr. schw./orangegelb, sehr seltener Viererblock vom Unterrand (Schnittfehler) mit NS "36" (Emmendingen) auf frischem Briefstück, es sind nur drei weitere Viererblöcke dieser Marke bekannt, Attest Stegmüller, ex Reitmeister
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2a/b
Los-Nr. 10 Ausruf: 200,--
3 Kr. schw./orangegelb

3 Kr. schw./orangegelb, extrem breitrandiges Luxusstück (mit sechs Nebenmarken an allen Seiten) auf doppelt verwendetem Brief mit klarem NS "18" und Neben-L2 "Bretten", vom 1.8.1852 (innen Nr. 2b vom 21.8.52)

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: 2a/b
Los-Nr. 11 Ausruf: 180,--
3 Kr. schw./orange

3 Kr. schw./orange- und hellgelb, zwei bemerkenswerte Luxus-Randriesen auf dekorativen Briefstücken, Nebenmarken (bzw. Bogenrand) an allen Seiten, sign. Brettl, Köhler

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2b
Los-Nr. 12 Ausruf: 120,--
3 Kr. schw./gelb

3 Kr. schw./gelb, große linke untere Kabinett-Bogenecke, oben und rechts Nebenmarken, sign. Pfenninger

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2b
Los-Nr. 13 Ausruf: 180,--
3 Kr. schw./hellgelb

3 Kr. schw./hellgelb, allseits breitrandige linke untere Luxus-Bogenecke

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 3b
Los-Nr. 14 Ausruf: 180,--
6 Kr. schw./gelbgrün

6 Kr. schw./gelbgrün, rechts Bogenrand, andere Seiten Nebenmarken, bemerkenswert schönes Luxus-Briefstück

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4b
Los-Nr. 15 Ausruf: 200,--
9 Kr. schw./lilarosa, voll

9 Kr. schw./lilarosa, voll- bis breitrandiges Luxusstück (unten und rechts Nebenmarke, oben 10mm Bogenrand), mit klarem NS "146" und K1 "Überlingen" auf Brief nach Bamberg, sign. Bloch

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 190

190. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag, den 22./23. März 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel