Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
190. Rauhut&Kruschel Auktion 'Altdeutschland'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 6987 Ausruf: 2200,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Zusammenstellung nur hochwertiger und besserer Stücke, sowie Besonderheiten, u.a. Baden Paare Nr. 8, 9, 25, je gest., seltene Nr. 22 gest. (Mi. 3200,-), Preußen 11I, Viererstreifen Nr. 2, Paar Nr. 9, Schwerin Nr. 2/4 Nr. 4 auf Briefstück, Schleswig-Holstein Nr. 1 gest. (Mi. 6000,-), Paar 18c, Taxis Dreierstreifen Nr. 1, Paar Nr. 4, Württemberg Nr. 4/5 zus. auf Briefstück (950,-), seltene Nr. 42a/b (beide 70 Kr.!, Mi. 12000,-) je gest. usw., Erhaltung üblich untersch.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6988 Ausruf: 1500,--
Altdeutschland

Altdeutschland, dreibändige Slg. "Nummernstempel" mit über 900 Werten, dabei Baden mit rund 100 Werten, Bayern (290), Preußen (100), Sachsen (90), Taxis (150), sowie etwas Braunschweig und Schleswig-Holstein, günstiger Stückpreis


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6989 Ausruf: 1300,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Baden bis Württemberg, Sammlung mit Spitzen, u.a. Baden Nr. 21 und hübsche Nr. 22 je gest. (Mi. zusammen 3700,-), Bayern Nr. 26x gest., Befund Stegmüller (Mi. 1400,-), Preußen Nr. 1/13, Sachsen Nr. 2I ungebr. (1000,-), Württemberg breitrandige Nr. 42 mit zentrischem grünem Fächerstempel von Stuttgart (Mi. 4000,-, Attest Irtenkauf BPP) usw. Mi. über 20.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6990 Ausruf: 1300,--
Altdeutschland, Slg

Altdeutschland, Slg. in beiden Erhaltungen in zwei schönen "Müller-Mark"-Vordruckalben, dabei u.a. Baden Nr. 2/4(2), 9/12, 13/15, 16 (Mi. 350,-), 21a/b (2700,-), Bayern Nr. 4I, 7, 8/12, 13(2), 14/19, 30/31, Schleswig-Holstein Nr. 5(3), 6, 7 (drei gest. und EF), 13/17, 18, 19/21, 25, Württemberg Nr. 1(5), 5, 6/10, 11/15, 16/20, 21, 24, 34(2), 35, 36/41 usw. Mi. 27500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6991 Ausruf: 1200,--
Zuschlag: 1080,--
Altdeutschland, Händler

Altdeutschland, Händler-Verkaufsheft mit vielen Besonderheiten, dabei Bayern mit sehr seltener Nr. 26Y gest., zwar nachgezähnt, aber eine kaum zu findende Marke (Mi. 6000,-, dopp. sign. Thier), Braunschweig mit Stempel-Besonderheiten, Hamburg mit seltenem gestempeltem Randstück Nr. 3, Hannover Nr. 5II, sowie sehr viel Sachsen, dabei sehr schöne gest. Bogenecke Nr. 2I, Nr. 4I im Dreierstreifen, dreimal Nr. 8 mit seltenem blauem NS "8", 15da, Randstücke und Bogenecken Taxis gest. etc.


Erhaltung:
Los-Nr. 6992 Ausruf: 1200,--
Zuschlag: 1080,--
Altdeutschland

Altdeutschland, hochwertige Partie fast nur besserer Werte in untersch. Erhaltung, im Album. Dabei u.a. Baden Nr. 1a, gepr., 16, 21, Bayern Nr. 6-7, 13, 18-19, Braunschweig Nr. 2-3, 4-5, Hamburg Nr. 1, 8-9, Mecklenburg-Schwerin Nr. 8, Oldenburg Nr. 13-14, Sachsen Nr. 13(2), Schleswig-Holstein Nr. 1, 3, Württemberg Nr. 15 (sign. Heinrich), 34, 52, Bremen Nr. 1, 8, 11 (sign. Senf) usw., immer wieder auch einwandfreie Prachtstücke, zusätzlich etwas Deutsches Reich mit u.a. Brustschilden, sowie ein teurer gestempelter Rotkreuz-Block von Rheinland-Pfalz, genaue Besichtigung sicher lohnend, deutlich fünfstelliger KW


Erhaltung:
Los-Nr. 6993 Ausruf: 1000,--
Altdeutschland, spez

Altdeutschland, spez. aufgearbeitete Sammlungen der Länder Hamburg und Hannover, mit Hamburg Nr. 7 auf Bfst., gepr. Bühler (Mi. 2500,-), Nr. 5b gepr. (1500,-), Hannover Nr. 1-5 teils mehrf., 7b, 8a/b (800,-), 9-12, 18 (1700,-), 20 (1200,-) etc. Erhaltung üblich untersch., aber sehr hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6994 Ausruf: 900,--
Altdeutschland

Altdeutschland, urige und etwas "unkonventionelle" Sammlung der Süddeutschen Gebiete, Baden mit u.a. Nr. 2a, 3b(2), 9-16 kpl., seltene Nr. 22 gest., gepr. (Mi. 3200,-), Bayern mit "Bayern-Einser" (Nr. 1Ia, gepr.), 25Yc, 26X (1400,-) und vielen Mittelwerten, sowie Württemberg ab Nr. 1, ebenfalls mit vielen Mittelwerten, Erhaltung untersch., von uns nur die Substanz bewertet!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6995 Ausruf: 900,--
Altdeutschland

Altdeutschland, urige und nicht sehr schön aufgezogene Slg., deren Substanz sich erst auf den zweiten Blick zeigt, da immer wieder bessere Werte enthalten sind, u.a. Baden ab Nr. 2a, mit Nr. 3b, 12-14 kpl. ungebr. (!), 19a/b, Landpost kpl., Braunschweig Nr. 12Aa, seltene Nr. 14B ungebr., Bergedorf kpl., Bremen mit Nr. 8 u. 9b je gest., Lübeck Nr. 3F, Hamburg ab gest. Nr. 2, Helgoland mit vielen gepr. Originalen, Schwerin ab Nr. 1, 6a/b, 8, Strelitz kpl., NDP Nr. 7-11, 25/26, Preußen Nr. 6, 8, 20, 21, Schleswig-Holstein ab Nr. 1, mit Nr. 3, 12, 14-18, Taxis Nr. 19 gest., Württemberg ab Nr. 1-4, mit seltener Nr. 6a ungebr. etc. Erhaltungsgerecht auf Nettobasis kalkuliert!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6996 Ausruf: 900,--
Norddeutsche Staaten

Norddeutsche Staaten, urige und etwas "unkonventionell" zusammengetragene Sammlung mit vielen unbewerteten Beigaben, aber eben auch Substanz, wenn auch in untersch. Erhaltung, z.B. Bergedorf mit Nr. 2 und 4 (Mi. 3000,-) je gest., Braunschweig Nr. 1-3 (letztere per zwei, Mi. 1450,-), 13, Bremen mit Nr. 1, 3 gest. (900,-), 6x in beiden Erhaltungen (1350,-), 8 gest. (1200,-), 10 gest. (450,-), Hamburg mit Nr. 1 gest. (750,-), dito Nr. 18 gest. (2600,-) usw. Enormer KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6997 Ausruf: 800,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Partie ausschließlich besserer Werte, dabei Baden Nr. 1b (Mi. 320,-), 22 (3200,-), Lübeck Nr. 1 (2500,-), 5a (750,-), Schwerin Nr. 2a/b, 3, 7I, 8z, Strelitz Nr. 1, 3 etc. Untersch. Erh., hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6998 Ausruf: 750,--
Altdeutschland

Altdeutschland, altes Auswahlheft nur mit Marken der Norddeutschen Staaten, mit 5728,- Euro ausgezeichnet, dabei zweimal Braunschweig Nr. 5, einmal Nr. 10, 12, 14, Bremen Nr. 3, 4, 9, 10, 13, Hamburg Nr. 4, Hannover Nr. 7, 8, sowie Helgoland, bitte besichtigen!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6999 Ausruf: 650,--
Altdeutschland

Altdeutschland, sehr ungewöhnliche und "skurrile" Sammlung in sehr untersch. Erhaltung, aber auch immer wieder mit besseren Marken, u.a. Hannover Nr. 1-5, 17(per 4!) u. 21 je gest., Bayern Nr. 6, 12(4), 13, Lübeck Nr. 1 gest. (gepr., Mi. 2500,-), 3 gebr. (2), Helgoland Nr. 6x gest., Preußen Nr. 19b, Oldenburg Nr. 3(2), 4(3), 6(4), Sachsen Nr. 12(2) etc. Echte Fundgrube!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7000 Ausruf: 500,--
Altdeutschland

Altdeutschland, "breit" angelegte Sammlung mit u.a. 29 Quadrat-Werten Bayern, viel Wappen, Braunschweig Nr. 8 u. 14, Hamburg Nr. 8, Hannover Nr. 1-5, viel NDP, Oldenburg Nr. 2-4 teils mehrfach, Preußen Nr. 1-19 kpl., Sachsen Nr. 2, 12, 13, 24 Werte Schleswig-Holstein, 125 gest. Taxis-Werte inkl. Nr. 19, sowie Württemberg mit Nr. 28a, d, 19 usw., untersch. Erh., hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7001 Ausruf: 450,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Baden bis Württemberg, Album mit Baden ab Nr. 1, mit u.a. Postablagestpl. "Kenzingen-Herbolzheim" zentr. auf Nr. 18, Bayern Nr. 5 vielfach inkl. besserer Farbe, Nr. 13a/b, Schwerin ungebr. Nr. 6b, Strelitz Nr. 2 u. 4 ungebr., Oldenburg Nr. 15/19 ungebr., Preußen Nr. 4 per 37, Sachsen mehrf. Nr. 2/7 usw. Mi. 11.000,-. Dazu unberechnet ein Briefstück mit dem oberen 1/5 der Sachsen Nr. 1


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 190

190. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag, den 22./23. März 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel