Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
190. Rauhut&Kruschel Auktion 'Danzig'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 8173 Ausruf: 600,--
Danzig, gest. Slg

Danzig, gest. Slg. auf Vordrucken, dabei u.a. Nr. 1/15, 46III, ab 1921, ohne Nr. 220/30, 237/39 und ca. fünf weitere Werte, kpl. (!), im Anschluß noch Dienst, Porto und Port Gdansk, da meist ungeprüft, nur als gefälligkeitsgest. bewertet, sehr hoher KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8174 Ausruf: 500,--
Danzig, 1920/1939

Danzig, 1920/1939, häufig mehrfach geführte Sammlung mit vielen besseren Ausgaben, dabei u.a. zweimal Nr. 1/15, postfr. Nr. 25II, Nr. 53/62 postfr. u. gest., 63/180 mehrf. kpl., 180FI innerhalb eines Viererblocks, gute Ausgaben nach 1924, z.B. Nr. 207/11 gest. (Mi. 320,-), 219 in zwei Farben, 237/42, 243/61 zweimal kpl., acht Blöcke, inkl. Bl. 1/2a/b, gest. Bl. 3, Nr. 289/308 postfr. (Mi. 181,-), Dienst reichhaltig, Porto Nr. 43/47 postfr. (150,-), Port Gdansk Nr. 23 usw. Mi. 4000,-, wobei die gest. Infla-Werte stets als Gefälligkeitsentwertung gerechnet wurden


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8175 Ausruf: 400,--
Danzig, 1920/1937

Danzig, 1920/1937, über Strecken schon recht vollständige Slg. im alten KABE-Vordruckalbum. Dabei Infla, bis auf einige Innendienst-Werte, kpl. inkl. Nr. 26/31I/II (Mi. 600,-), 41/46, 181/92, im späteren Verlauf Nr. 202/6 (Nr. 206 PF IV), gute Nr. 207/11, 230, 231/35, 240/55, sieben Blöcke inkl. Bl. 3, Dienst u. Porto Nr. 30/42


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8176 Ausruf: 400,--
Danzig

Danzig, Zusammenstellung meist besserer Marken inkl. Nr. 19DDII, 36bIV, 46III, seltenen gest. Nr. 127-28YF, 130II, 179-80FI postfr., 189IIWOR postfr. und lose gest., 189II nochmals postfrisch, 190II, 191IIOR gest., 192 gest. (Mi. 700,-!), 192IIOR gest. und ungebr., 202I gest., 202II in beiden Erhaltungen, 206II, 212I, 251I postfr., Bl. 1/2 postfrisch, sowie Bl. 1b gest. etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8177 Ausruf: 350,--
Danzig, 1920/1939

Danzig, 1920/1939, bis auf wenige Ausgaben, nahezu kpl. Slg. auf alten Borek-Vordrucken. Dabei Infla ab Nr. 1/192 vielfach gest., nur ohne großen und einige Werte kleiner Innendienst, kpl., von 1924-1939 (ohne Nr. 207/11 und 224/30) kpl. Dazu Dienst Nr. 1/51 kpl., inkl. Nr. 41/51 gest., sowie Porto Nr. 1/47 kpl.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8178 Ausruf: 350,--
Danzig, sauber gest. Slg

Danzig, sauber gest. Slg. mit Hauptwert auf der Inflationszeit, Mi. 3100,-, davon 2100,- geprüft Infla, der Rest stets nur als Gefälligkeitsstempel gerechnet, obwohl sicher auch bessere echt gest. sind. Etliche gesuchte Mittelwerte enthalten, z.B. je geprüfte Nr. 109b (Mi. 200,-) und 160 (400,-)


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8179 Ausruf: 280,--
Danzig, Slg

Danzig, Slg. in beiden Erhaltungen, dabei u.a. Nr. 1/15, 30/31II, 181/92, 207/11, 217/19, 262/66, 297, 301, Bl. 1/3 usw. Mi. 2200,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8180 Ausruf: 200,--
Danzig, Porto, postfr

Danzig, Porto, postfr. Bestand von über 1000 Werten der Infla-Ausgaben in Bogenteilen, Mi. über 3000,-. Dazu mehrere hundert gest. Werte


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8181 Ausruf: 200,--
Danzig

Danzig, Sammlung von etwa 140 Werten mit Abarten und Besonderheiten, dabei u.a. Bl. 3I sauber gestempelt (Mi. 240,-) etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8182 Ausruf: 200,--
Danzig, Slg

Danzig, Slg. in beiden Erhaltungen auf Vordruckbl., dabei u.a. Nr. 27II, 181/92, 202/6, 217/19, 226/27, Bl. 1/3, 276/80, Dienst kpl., Port Gdansk usw. Mi. 2100,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8183 Ausruf: 180,--
Danzig, 1920/1939

Danzig, 1920/1939, saubere ungebrauchte, wenig postfrische Slg., über Strecken schon kpl. Dabei Nr. 1/25, 27II, 29II, 50/189 kpl., 193/201 mehrf. inkl. Farben (Mi. billigst schon 240,-), 202/6, 212/19, 240/308 kpl., Bl. 1/2, Dienst Nr. 15/51, Porto Nr. 1/37, 40/47 usw. Vierstelliger KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8184 Ausruf: 150,--
Danzig, meist postfr. Slg

Danzig, meist postfr. Slg. mit Nr. 164-92 kpl., 202I, 203-6 (inkl. Nr. 206VI), 207I (R! Mi. 460,-), 208-11, 212a/b, 213(2), 217-19, 226, 229-35, 237-39, Bl. 3 etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8185 Ausruf: 130,--
Danzig, 1920-22, gest. Slg

Danzig, 1920-22, gest. Slg. der frühen Inflationsjahre inkl. Nr. 11-12a, 13, 14, 40-42I, 50-52(2), 53-62, 71X, 87Y, 89X, seltener Nr. 108Y (Mi. 340,-), 118 etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8186 Ausruf: 130,--
Danzig

Danzig, Partie nur besserer Werte nach 1924, dabei Nr. 217/19 mit Ortsstpl., 220/30 (Mi. 200,-), 231/35 gest. (140,-), 237/39, 276/80 per fünf (140,-), 298/301 gest. (100,-), Porto Nr. 40/47 usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8187 Ausruf: 130,--
Danzig, Slg

Danzig, Slg. im Vordruckalbum in allen Erhaltungen, dabei u.a. Nr. 1/15, 53/65, 181/92, 208/9, 212/13, 274/75, Bl. 1a, im Anschluß etwas Dienst, Porto, sowie etwas Port Gdansk, Mi. 1300,-, wobei nur Gefälligkeitstempel gerechnet wurden, chancenreich


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 190

190. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag, den 22./23. März 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel