Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
191. Rauhut&Kruschel Auktion 'Post nach Bremen'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: Bay.U
Los-Nr. 636 Ausruf: 100,--
Bayern, (1866), Ganzsache 3 Kr

Bayern, (1866), Ganzsache 3 Kr. rosa von München als Einschreiben nach Bremen, Chargegebühr über Schein bezahlt (ungewöhnlich)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 637 Ausruf: 150,--
Brasilien, 1870

Brasilien, 1870, Schiffsbrief aus Bahia/Brasilien via Frankreich (Ra1 "F.42") nach Bremen, Taxe "18 1/2" Gr. für 2. Gewichtsstufe

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: Chin.202(2)
Los-Nr. 638 Ausruf: 150,--
China, 1924

China, 1924, Wertbrief mit Paar 20 C. von Canton an die Weser-Zeitung in Bremen, Absender Dr. Dorner von der Deutschen Arzneimittel-Ausgabe

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 639 Ausruf: 120,--
Dänisch-Westindien, 1861

Dänisch-Westindien, 1861, Faltbrief aus "St. Thomas" (rs. Bogenstempel) über London nach Bremen mit rs. Ankunftsstempel

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: DOA32(3)
Los-Nr. 640 Ausruf: 100,--
Deutsch-Ostafrika, 1913

Deutsch-Ostafrika, 1913, Einschreibebrief (Falten ausserhalb) mit Dreierstreifen 7 1/2 H. von Muhesa nach Hemelingen

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: V42,48
Los-Nr. 641 Ausruf: 150,--
Deutsche Post in China, 1890

Deutsche Post in China, 1890, 20 Pfg. auf Couvert (typ. Siegelspur) mit K1 von Shanghai nach Bremen und von dort nach Badenweiler nachgesandt. Dazu Brief mit Paar 20 Pfg. Krone-Adler von Shanghai, ebenfalls aus gleicher Korrespondenz nach Bremen

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: P8I
Los-Nr. 642 Ausruf: 70,--
Deutsche Post in China

Deutsche Post in China, Ganzsachen-Doppelkarte 10 Pfg. (Antwortteil ungebraucht) von "Tschifu" (K1) 1900 nach Vegesack, Mi. 140,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: V47,48
Los-Nr. 643 Ausruf: 80,--
Deutsche Post in China

Deutsche Post in China, Vorläufer 10 bzw. 20 Pfg. Krone-Adler je im Paar auf zwei Briefen 1892/94 mit versch. K1 von Shanghai aus gleicher Korrespondenz nach Vegesack (normaler und Doppelbrief)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: PU1
Los-Nr. 644 Ausruf: 100,--
Deutsche Post in der Türkei

Deutsche Post in der Türkei, 1911, sehr seltener Privat-Ganzsachen-Umschlag 1 Pia., "Deutsche Palästina-Bank", von Jaffa nach Bremen, im Mi. nur erwähnt ohne Preis

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: V34
Los-Nr. 645 Ausruf: 80,--
Deutsche Post in der Türkei

Deutsche Post in der Türkei, 1875, Vorläufer 20 Pfge. blau auf Couvert mit K1 von Constantinopel nach Bremen

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 646 Ausruf: 100,--
Dominikanische Republik, 1899

Dominikanische Republik, 1899, Brief (am Rand kl. Einriß) mit rechter unterer Bogenecke 2 C. rosa nach Bremen mit Nachtaxe

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 8(2)
Los-Nr. 647 Ausruf: 80,--
Finnland, 1874

Finnland, 1874, Zungenmarken 20 P. blau im Paar, üblicher Durchstich, auf Brief von Wiborg nach Bremen

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: Fr.28/29
Los-Nr. 648 Ausruf: 300,--
Frankreich, 1870

Frankreich, 1870, seltener Brief "par Ballon Monte" mit Napoleon 20 C. blau und 30 C. braun nach Bremen

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: Fr.321
Los-Nr. 649 Ausruf: 250,--
Frankreich, 1938

Frankreich, 1938, Staatsschulden-Tilgungsmarke 50 Fr. einzeln auf Lupo-R-Brief nach Bremen, auf Brief sehr selten!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 34,35,U2
Los-Nr. 650 Ausruf: 100,--
Goldküste, 1905, Ganzsache 1 P

Goldküste, 1905, Ganzsache 1 P. mit Zusatzfrankatur 1/2 und 1 P., mit Ovalstempel "DSP Linie Hamburg-Westafrika XXVIII" nach Bremen

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 191

191. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 25. Mai 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel