Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
191. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsch-Ostafrika'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: ** Katalog: 5a-5d
Los-Nr. 5267 Ausruf: 130,--
Seenpost Schülke + Mayr

Seenpost Schülke + Mayr, 5 bis 10 C. postfrisch (25 C. ausgabetypisch zwei kurze Zähne), Mi. 600,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 6I
Los-Nr. 5268 Ausruf: 60,--
2 P. im Paar auf großem R

2 P. im Paar auf großem R-Briefteil, linke Marke Plattenfehler der Urmarke, "gebrochene Banderole", K1 von Moschi 1897. Mi. 255,- +

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 9
Los-Nr. 5269 Ausruf: 40,--
10 P

10 P. auf sauberem Bedarfsbrief von Iringa (K1, 1899) nach Wolfenbüttel

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 30,32
Los-Nr. 5270 Ausruf: 900,--
2 1/2 H. braun und 7 1/2 H

2 1/2 H. braun und 7 1/2 H. rot auf Couvert mit sehr seltener Entwertung durch Stempel "Feldpoststation 3 Deutsch-Ostafrika", 5.6.1917, Privatbrief aus der sog. "Knorr"-Korrespondenz nach Massassi und wahrscheinlich der qualitativ beste der wenigen existierenden Inlandsbriefe, Attest Steuer
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: (12) Katalog:
Los-Nr. 5271 Ausruf: 100,--
Kreuzer "S.M.S. Königsberg"

Kreuzer "S.M.S. Königsberg", 11 Ansichtskarten und ein Reprofoto, zum Teil gelaufen

Ihr Gebot
Erhaltung: (*) Katalog: WIII(4)
Los-Nr. 5272 Ausruf: 100,--
WUGA-Aushilfsmarken, 2 1/2 H

WUGA-Aushilfsmarken, 2 1/2 H. im Typen-Mischpaar II/I in guter Erhaltung (sign. Bothe), sowie beide Typen nochmals einzeln (II etwas "eckrund"), Mi. 500,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (*) Katalog: WIV(4)
Los-Nr. 5273 Ausruf: 70,--
WUGA-Aushilfsmarken, 7 1/2 H.

WUGA-Aushilfsmarken, 7 1/2 H., beide Typen je als ungebrauchte Randstücke mit teils ausgefallenem Durchstich (sign. Willmann), sowie nochmals im Typen-Mischpaar I/II (übliche Erhaltung), Mi. 270,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (*) Katalog: WUGAIII-V
Los-Nr. 5274 Ausruf: 450,--
WUGA

WUGA-Ausgabe komplett in guter Durchschnitts-Erhaltung, 2 1/2 und 7 1/2 H. je in Typen-Mischpaaren, Mi. 2170,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: Bes.21-26
Los-Nr. 5275 Ausruf: 2500,--
Britische Besetzung ("Mafia")

Britische Besetzung ("Mafia"), Stempelmarken von Deutsch-Ostafrika, komplette Serie von sechs Werten, je mit blaugrünem Buchdruck-Aufdruck "O.H.B.M.S.", auf entsprechendem Vordruckcouvert "On His Majesty`s Service", mit blauem Stempel "MAFIA", als Sammler-Couvert (rs. K1 "MAFIA"). Gebraucht sehr seltene Marken, lose gest. Mi. 9000,-, sign. Bühler. Foto siehe Titelseite

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: DR86(4)
Los-Nr. 5276 Ausruf: 130,--
Stempel: "Deutsche Seepost Ost

Stempel: "Deutsche Seepost Ost-Afrika Linie -q- 27.10.07", mehrere Abschläge auf Einschreibebrief (senkrechte Mittelfalte auch durch linke Marke gehend) mit viermal 10 Pfg. "Germania" nach Gießen (Ankunftsstempel), mit R-Zettel in Type Sp. 1 (Einfeldt 1B), darunter Dampferstempel "Feldmarschall" in violett. Das Schiff verließ am 14.10.1907 Las Palmas und traf am 28.10.1907 in Swakopmund ein (westliche Rundfahrt 180), als Bedarfs-Einschreiben selten

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: P23A
Los-Nr. 5277 Ausruf: 130,--
Stempel: "Deutsche Seepost Ost

Stempel: "Deutsche Seepost Ost-Afrikanische Hauptlinie -g- 30/11 97", klar auf Ganzsachenkarte 10 Pfg. "Krone/Adler" (Antwortteil) nach Goldberg/Schlesien (Ankunftsstempel 3.12.97). Die Karte ist vom Kapitän des auf der Bombay-Linie verkehrenden Dampfers "Safari" am 22.10.1897 in Zanzibar geschrieben worden und enthält die Antwort auf eine Anfrage des bekannten Sammlers Dr. Knopf

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1-4
Los-Nr. 5278 Ausruf: 130,--
Belgische Besetzung in DOA, 21

Belgische Besetzung in DOA, 21.7.17, Einschreibebrief mit vier Aufdruck-Werten Belg. Bes. DOA und prov. R-Zettel (Belg.-Kongo-Zettel in DOA verwandt), mit Zensur nach England

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 191

191. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 25. Mai 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel