Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
192. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsch-Südwestafrika'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: V37f
Los-Nr. 3566 Ausruf: 160,--
Vorläufer 2 Mk. rotkarmin (kl

Vorläufer 2 Mk. rotkarmin (kl. randhelle Stelle) mit hierauf seltenem Stempel von Karibib, Hb. Steuer 20-fach = 2000,-

kaufen
Erhaltung: * Katalog: Ib
Los-Nr. 3567 Ausruf: 80,-- Zuschlag: 80,--
Unverausgabte 25 Pfg

Unverausgabte 25 Pfg. dunkelorange ungebraucht, sign. Czimmek, Bothe u.a., Mi. 350,-

Erhaltung: ** Katalog: II
Los-Nr. 3568 Ausruf: 200,-- Zuschlag: 200,--
Unverausgabte 50 Pfg

Unverausgabte 50 Pfg. postfrisch, sign. Steuer, Mi. 750,-

Erhaltung: Katalog: 7c
Los-Nr. 3569 Ausruf: 60,-- Zuschlag: 85,--
10 Pfg

10 Pfg. dunkelrosarot tadellos und zentrisch gest. "Otavi", Fotoexp. Jäschke-L. Mi. 280,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: DR76(2)
Los-Nr. 3570 Ausruf: 80,--
Deutsches Reich, 50 Pfg

Deutsches Reich, 50 Pfg. Germania im senkrechten Paar (Beanstandungen) auf Postkartenformular, als Paketadresse verwendet mit Stempel "Berlin S.W.61c, 6.8.04" nach Okahandja/Deutsch-Südwestafrika und weitergeleitet nach Waterberg. Der Aufdruck "Postkarte" gestrichen und durch den Vermerk "Feldpostpaket" ersetzt. Das Paket wog 1 kg und enthielt Zigarren. Mit einer Doppelfrankatur der 50-Pfg.-Marke sind diese Paketkarten seltener als mit einer Einzelfrankatur der 1 Mk. (ArGe 500,- +)

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 192

192. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 20. Juli 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel