Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
192. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutschland nach 1945'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7146 Ausruf: 400,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, Partie oft besserer Ausgaben aller Zonen, verkaufsfertig ausgezeichnet mit über 2600,- Euro, u.a. Bizone Nr. 34/35 gest., 73-97 eg postfrisch, SBZ Nr. 150-155X (Mi. 2500,-, ungepr.), 156-161Y, Bl. 3A/B etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7147 Ausruf: 400,--
Alliierte Besetzung, postfr

Alliierte Besetzung, postfr. und gest. Slg. der westl. Besatzungszonen, u.a. mit Kontrollrat Bl. 12A/B postfr. u. gest., Nr. 943-62(2) gest., VZd1 postfr. u. gest., Frz. Zone mit Baden Nr. 38-41A, Bl. 1A/B, Württemberg Nr. 37 gest., AM-Post gut vertreten mit u.a. Zähnungsvarianten, Bizone mit II, IV, VI, VIII/I, sowie II-VI, VIII-IX/II, Bauten etwas spezialisiert, Bl. 1 postfr. u. gest. etc. Mi. 4600,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7148 Ausruf: 400,--
Nachkriegsdeutschland, 1945

Nachkriegsdeutschland, 1945-1949, reichhaltige Slg. in beiden Erhaltungen, dabei u.a. Lokalausgaben mit Löbau, Glauchau, Meißen, Mühlberg Nr. 12-13, Cottbus, Großräschen, Storkow, Strausberg Bl. 2II gest. (30.1.46), Oldenburg Bl. IIA/B etc., Kontrollrat Nr. 962 auf Wertbrief, SBZ mit einigen sächsischen Schwärzungen wie AP783 u. 792 je im Oberrandpaar auf Brief aus Siegmar-Schönau, Frz. Zone mit Allg. Ausgabe Nr. 1-13 gest., Bogenecken mit Druckdaten, Rheinland-Pfalz Nr. 36 gest., Württemberg Nr. 37 gest., Bizone Nr. 35 auf Brief, 52-68II postfr., Bauten mit postfr. Einheiten und Bogenecken etc. Mi. 4600,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7149 Ausruf: 250,--
Alliierte Besetzung, Slg.

Alliierte Besetzung, Slg., sowohl postfr. als auch gest., teils im doppelten Falzlos-Vordruckalbum, dabei u.a. Kontrollrat Bl. 12A/B, SBZ Nr. 8/19 mit besseren Farben, 20/22, Hz1, 166/81OR gepr. (ohne Nr. 179), Lokalausgaben, Frz. Zone, Bizone AM-Post kpl., Bauten vielfach mit Rändern, Bl. 1 usw. Mi. 2500,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7150 Ausruf: 250,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, spezialisierte Zusammenstellung Westzonen mit Kontrollrat Bl. 12A/B, und Französische Zonen Baden Nr. 46II (Konstanz II) gestempelt (Mi. 1900,-, ungepr.)


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7151 Ausruf: 200,--
Alliierte Besetzung, gest. Slg

Alliierte Besetzung, gest. Slg. inkl. Kontrollrat seltenes Blockpaar Bl. 12A/B, VZd1 auf Sonderblatt und als gest. Bogenecke, sowie SBZ Nr. 20-40 kpl. gest., teils auch Unter-Nummern


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7152 Ausruf: 200,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, sehr gut sortierter Lagerbestand (ohne SBZ) in beiden Erhaltungen, ohne Übermengen, insgesamt rund 3000 Werte mit besseren wie Kontrollrat Nr. 930(7), 961(23), 962(5), Frz. Zone Allg. Ausgabe Nr. 5(2), Bizone Bauten mit vielen postfr. Werten, Bl. 1 per zwei, Sondermarken, auch Einheiten, Randstücke usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7153 Ausruf: 180,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, Partie von 22 Belegen, dabei Kontrollrat Nr. 966 als seltene Einzelfrankatur auf Auslandsbrief (Mi. 1000,-), sowie versch. Notausgaben-Ganzsachen mit besseren Französ. Zone etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7154 Ausruf: 160,--
Alliierte Besetzung, Slg

Alliierte Besetzung, Slg. aller Zonen in beiden Erhaltungen, im Leuchtturm-Vordruckalbum, dabei viele gute Ausgaben wie z.B. Kontrollrat Bl. 12A/B, Nr. 943/62 gest., Frz. Zone Allg. Ausgabe Nr. 1-13 gest., Baden Nr. 38-41, 42-45, Bizone mit Nr. 16-35 gest., Bl. 1, SBZ mit Mecklenburg Nr. 20-22 gest. usw. Mi. 3100,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7155 Ausruf: 150,--
Alliierte Besetzung, 1945-49

Alliierte Besetzung, 1945-49, Abartenpartie inkl. SBZ Nr. 22 Bogenecke mit Doppelzähnung, 63vG, 58aUu, Bizone seltene Platten-Nr. 15 "2B" gest. im Eckrand-Paar, Nr. 90Ues, 97IIUes, Rheinland-Pfalz Nr. 4U etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7156 Ausruf: 150,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, Briefposten mit Gemeinschaftsausgabe Nr. 943/62 auf Satzbrief (Mi. lose 120,-), und viel AM-Post, u.a. MiF mit Nr. 35 (Mi. lose 500,-) etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7157 Ausruf: 150,--
Alliierte Besetzung, postfr

Alliierte Besetzung, postfr. und gest. Slg. der westl. Besatzungszonen, dabei u.a. Kontrollrat mit Bl. 12A/B, Frz. Zone mit guten Werten wie Baden Nr. 37 gest., 38-41A gest., Rheinl.-Pfalz Nr. 30-31 gest., 46-48 gest. usw., hoher KW


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7158 Ausruf: 130,--
Alliierte Besetzung, gest. Slg

Alliierte Besetzung, gest. Slg. auf selbstgest. Blättern, dabei Kontrollrat kpl. inkl. Blockpaar mit schwarzem SST, VZd1 auf Gedenkblatt, Bizone mit AM-Post kpl. (Nr. 34/35 ohne Bewertung), gepr. Posthorn-Aufdrucke inkl. Nr. 53I, Bauten eng und weit gezähnt, sowie Bl. 1 mit SST. Mi. 1600,- + Nr. 34/35


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7159 Ausruf: 130,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, meist postfr. Slg. auf Vordrucken, dabei u.a. Kontrollrat Bl. 12A/B, Saarland mit besseren Ausgaben, z.B. beide Herzstücke, Bizone, bis auf Posthorn-Aufdrucke auf Ziffern, kpl. inkl. Nr. 49I, Bauten eng und weit gezähnt mit beiden Typen der Markwerte, Bl. 1 mit SST und ungebr. etc., wenige ungebr. Stücke entspr. bewertet


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7160 Ausruf: 110,--
Alliierte Besetzung

Alliierte Besetzung, sowohl postfr. als auch gest. Slg. mit u.a. Kontrollrat VZd1, Bizone AM-Post kpl., Frz. Zone, SBZ Bl. 3A/B, 6, Handstempelaufdrucke, Köpfe auf Paketkarten-Abschnitten usw. Mi. 1900,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 192

192. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 20. Juli 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel