Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
192. Rauhut&Kruschel Auktion 'Sowjetische Zone'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7403 Ausruf: 1300,--
SBZ

SBZ, umfangreicher Lagerbestand von mehreren tausend Werten in allen Erhaltungen, im dicken Steckbuch, dabei eine Vielzahl Einheiten, Ränder, Briefstücke, auch viele bessere Werte wie u.a. Nr. 1/7B, 20/28 vielfach, 28b, 29/40x/y vielfach, Randstück Potschta, 43c gepr., Köpfe I mit Borkengummi etc., auf den ersten Blick bereits viele Farb- und Papierunterschiede erkennbar, billigst schon hoher fünfstelliger KW


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7404 Ausruf: 1000,--
SBZ

SBZ, gestempelte Sammlung im Leuchtturm-SF-Vordruckalbum, bis auf Bl. 2 u. 4 weit überkpl., dabei u.a. Nr. 1/7B, 20/22, 23/25a/b, 29/40x/y, POTSCHTA auf Brief, Bl. 1, 5X, Y usw. Mi. für billigste Varianten bereits über 10.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7405 Ausruf: 600,--
Zuschlag: 540,--
SBZ, 1945/1949

SBZ, 1945/1949, Nachlaß von fast 5000 Werten, mit einer Vielzahl von Farben, häufig bereits geprüft, Plattenfehlern und weiteren Besonderheiten, in mehreren Alben. Dabei viel MVP, Thüringen stark spezialisiert, Allg. Ausgabe mit vielen besseren, u.a. Nr. 199b postfr. und gest. per drei (Mi. 375,-), je tiefst gepr. Weigelt BPP, viele Farben ex Nr. 200/208, 230I postfr., gepr. Schönherr BPP (200,-), 231b postfr., gepr. Paul (200,-), 232 PF I postfr. (200,-), 233II zweimal gest. (Mi. "-.-"), 233IIDV postfr., 234/38DZ postfr. (130,-) etc., sicherlich Fundgrube


Erhaltung:
Los-Nr. 7406 Ausruf: 500,--
SBZ, 1945/1949

SBZ, 1945/1949, in den Hauptnummern, bis auf Bl. 2, 5 u. 6, kpl. Sammlung im Vordruckalbum. Dabei Nr. 8/40 gest. kpl. (Mi. 1570,-), mit Nr. 19y, 23/25a/b und 29/40x/y, ferner seltene Nr. 43Ac als postfr. tiefst sign. Drahn, lt. Fotoattest Ströh nachgummiert (Mi. für ungebr. 800,-), Nr. 73/84Y gest., 116/19X/Y, Bl. 1, Bl. 4, Bezirkshandstpl. gest. mit "heller 60 Pfg." usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7407 Ausruf: 450,--
Ost-Sachsen, Besonderheiten

Ost-Sachsen, Besonderheiten, postfr. saubere Zusammenstellung, dabei 68 Werte ex Nr. 42/50 mit Postmeistertrennungen (alle ungeprüft), 51atxDDII, gepr. Ströh (120,-), 52buxDD viermal, gepr. Ströh (Mi. "-.-", Normalmarken schon 2000,- Mi.), weitere Nr. 52aDD, 10mal Nr. 52wax, je gepr. Ströh (700,-), Nr. 52 mit Druck auf der Gummiseite, 56 per zwei, 58 per drei, und Nr. 59, je geschnitten und gepr. Ströh (Mi. 310,-) etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7408 Ausruf: 450,--
Zuschlag: 405,--
SBZ, Zusammenstellung besserer

SBZ, Zusammenstellung besserer, häufig geprüfter Werte, dabei Nr. 1/7B, Zehnerblock Nr. 4 mit PF I und III, Fotoexp. Schulz, Nr. 24b, gepr. Kramp, 26/28 gest., gepr. Kramp, Postmeistertrennungen ex Nr. 42/50, Nr. 42GI, 51avyI/II, Bl. 3B auf portoger. R-Brief, Bl. 6 per zwei mit beiden SST von Weimar etc. Mi. 5300,-


Erhaltung:
Los-Nr. 7409 Ausruf: 400,--
SBZ, Sächsische Schwärzungen

SBZ, Sächsische Schwärzungen, Slg. mit 16 versch. Werten Bad Gottleuba, alle gepr. Zierer (diese vom Sammler vor Jahren für 2500,- Euro erworben), Schwarzenberg mit über 60 Werten, u.a. Nr. 1/25 postfr., sign. Richter, Wurzen Nr. 1/20 postfr. usw., bitte besichtigen und selber kalkulieren


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7410 Ausruf: 400,--
SBZ, gest. Slg. mit u.a

SBZ, gest. Slg. mit u.a. MVP in den Haupt-, teils auch Unter-Nummern, kpl., Provinz Sachsen Nr. 64-90 kpl., oft auch bessere Unter-Nummern (aber nichts gepr.), sowie Thüringen


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7411 Ausruf: 400,--
SBZ, gest. und postfr

SBZ, gest. und postfr. Sammlung auf Vordrucken, dabei viele gute Ausgaben wie z.B. Nr. 20-22, 23-25, 26-28, je gest., Potschta postfr. (sign. Richter), 73-84Y gest., 124-25X gest., 166-81 mit Nr. A179, Bl. 2 postfr. usw., vieles gepr. Mi. 4500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7412 Ausruf: 300,--
SBZ, Slg. ab Mi.-Nr. 92

SBZ, Slg. ab Mi.-Nr. 92, dabei Freimarken Thüringen inkl. besserer Unternummern gest., Nr. 120-23X/Y, Bl. 3A/B, 116-19D, 116-18Y gest., 151X, 153X, 155X gest. und ungebr., 158-59Y, Bl. 5 etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7413 Ausruf: 300,--
SBZ, gest. Slg

SBZ, gest. Slg. besserer Ausgaben, mit Nr. 1/7B, 23/28, 29/36x, einigen Postmeistertrennungen, Nr. 80X, 150/55X, 156/59Y usw. Mi. für echt 6500,-. Da alle Stempel ungeprüft sind, erfolgt der Verkauf ohne Garantie


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7414 Ausruf: 250,--
SBZ, nur Mecklenburg

SBZ, nur Mecklenburg-Vorpommern, reichhaltige Spezialslg. nur Druckerzeichen mit guten Ausgaben, dabei etliche Freimarken ab Nr. 8DZ, Nr. 11x/y DZ gest., 15a/b DZ gest., 23 DZ, 26-28 DZ, 29x DZ, 30x DZ, 32x DZ, 33x DZ, je postfr., 33x DZ gest. usw. Seltenes Angebot in dieser Menge!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7415 Ausruf: 200,--
SBZ, Ausgabe Nr. 126/28

SBZ, Ausgabe Nr. 126/28, postfrische, spezialisierte Slg. mit 35 Werten, alle mit verschiedenen, im Michel katalogisierten Plattenfehlern (Mi. ca. 900,-), dabei dreimal Nr. 26b (Mi. 480,-), einmal gepr. Kramp BPP, zweimal Nr. 28b, je gepr., usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7416 Ausruf: 200,--
SBZ, gest. Slg. auf Lindner

SBZ, gest. Slg. auf Lindner-Vordrucken, dabei u.a. Nr. 20/22, 23/25a/b, 26/28, 29/40x/y, 73/84Y, 85/86A, B, C, 92/99X/Y, 120/23, 195 und Bl. 6, ungeprüft, aber chancenreich, von uns entspr. bewertet. Mi. rund 4000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7417 Ausruf: 200,--
SBZ

SBZ, reichhaltige und bereits fertig aufgearbeitete Slg. ab Nr. 68, dabei Provinz Sachsen mit besseren Wasserzeichen, teuren Bezirkshandstempeln, teils gepr., teils nicht, Block 6 usw.


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 192

192. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 20. Juli 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel