Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
193. Rauhut&Kruschel Auktion 'Altdeutschland'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7525 Ausruf: 2000,--
Altdeutschland

Altdeutschland, altes Auswahlheft nur mit guten und Spitzenwerten, dabei Baden P1x (Mi. 400,-), Bayern Nr. 1Ia gest. (Mi. 3500,-), Porto Nr. 1 vom Unterrand, Braunschweig Nr. 3 mit seltenem Stempel (450,-), zwei Kabinettbriefe Nr. 8 (600,-), 14B (380,-), Hamburg Nr. 2, Hannover Bogenecke Nr. 17y mit hs. Briefsammlungs-Entwertung, Schwerin Nr. 1 u. 6a (510,-), Strelitz Nr. 2b, vielfach gepr. (3000,-), Oldenburg Nr. 8 und 10a (schönes Bfst., Mi. zus. 1850,-), Preußen EF Nr. 2b(2), Taxis mit seltenen Stempeln und guten Belegen, Württemberg Nr. 1c, Elsaß Nr. 2IIa mit französ. NS (R!), 7IIa (Mi. zus. 1160,- ++) etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7526 Ausruf: 1800,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Partie mit hauptsächlich seltenen Unternummern, z.B. Baden Nr. 6I, III und IV, 15c, 20I, 25III, V, Hamburg mit Nr. 15b ungebr., seltenem Stempel auf 16a (Mi. + 500,-), 16b, Hannover Nr. 10III, 11II, 12V, 17y, 17yIII, 23y mit Teil der Jahreszahl, Lübeck Nr. 2 als Luxusstück, gepr. Brettl u.a., seltene Nr. 3F, 9A, 10A (3, versch. Stempel), 12A, Preußen Nr. 5NDI, 11aII, Taxis viele Stempel-Seltenheiten auf 1. Ausgabe, Paare, Randstücke etc., Württemberg ab Nr. 1yb/c, 6d, sowie als Stempelrarität Sachsen Nr. 15, Luxus, mit NS "212" (Feuser + 5000,- Euro!)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7527 Ausruf: 1500,--
Altdeutschland, urige alte Slg

Altdeutschland, urige alte Slg., beginnend ab Baden Nr. 1-15 kpl. (mit zweimal Nr. 1b und 8IV, Mi. 1940,-), Landpost Nr. 2 auf Briefstück, Bayern u.a. mit Nr. 12, 18, 19, 30-35 kpl. gest. (Mi. 1410,-), Bergedorf kpl., Braunschweig Nr. 2/3, 5, seltene 16A ungebr. (alleine 1000,- Mi.), Bremen Nr. 3, Hamburg Nr. 18 gest. (Mi. 2600,-), Hannover mit der immer fehlenden Nr. 6, 7, 8, vorher Nr. 3-5, Helgoland Nr. 6 u. 12 gest., 19, Strelitz kpl., Preußen Nr. 5, 7, 8, Sachsen Nr. 2(2), Schleswig-Holstein Nr. 1-2 etc., sowie Württemberg Nr. 1-4, 6-9, 11-14, 16-20 (!), 26-29 etc. Der Katalogwert ist sehr hoch! Dazu diverse Briefe inkl. Sachsen Nr. 10/11, Württemberg Nr. 28 etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7528 Ausruf: 1000,--
Altdeutschland, Slg. im dicken

Altdeutschland, Slg. im dicken, schweren Binder mit Wertschwerpunkten bei Baden, Bayern und NDP/Elsaß, dabei 120 Baden-Werte ab Nr. 2a, mit Nr. 3(4), 8(4), 10-12, 13, 14, 15a/b, 16, Landpost dreimal (!) kpl., Bayern mit rund 340 Quadrat-Werten ab gest. Nr. 1IIa (gepr.), bis 18 Kr., dabei auch Nr. 8 im Dreierstreifen, ferner 280 Kreuzer-Wappen-Werte, auch die Pfennigzeit sehr gut besetzt, NDP ab Nr. 1(5) etc. Sehr hoher KW (Erhaltung sehr untersch.)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7529 Ausruf: 800,--
Altdeutschland, Slg

Altdeutschland, Slg. mit etlichen besseren Ausgaben, u.a. Bergedorf Nr. 2KZS tadellos postfrisch, Schleswig-Holstein der ungebr. Viererblock der Nr. 12 ex Burrus noch auf Originalblatt, Taxis Nr. 2, 19, 25, je gest., Württemberg Nr. 1yb(2), 1a(2), 2 nach Farben, seltene Nr. 15 gest. (Mi. 1500,-), 20y gest. (Mi. 2800,-), 21 u. 24 (1450,-), zweimal Nr. 29 (1000,-), 184-88PU, Schleswig-Holstein Nr. 3 gest. (600,-), Baden Nr. 10c, 12 (2, Mi. zus. 690,-), Landpost Nr. 2x/y gest., letztere gepr. (650,-), Bayern Nr. 18/19, 32c postfr. (Befund) etc., günstiger Ausruf


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7530 Ausruf: 600,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Bestand mit immer wieder besseren Werten, u.a. Baden Nr. 15, Nr. 22 gest. (Mi. 3200,-), Bayern Quadratausgaben bis 18 Kreuzer, Hannover (Mi. 2000,-) mit Nr. 7, 17y gest., Nr. 18 mit Gummimängeln, entspr. als ungebr. gerechnet, 16 gestempelte Hamburg-Werte, Preußen gest. ex Nr. 1/26, mit Nr. 2/6 mehrf., Sachsen ab Nr. 2/7, mit Nr. 19 in guter Farbe gest., gepr. Richter, 57 gest. Taxis-Werte ab Nr. 1, mit zweimal Nr. 47 (Mi. 300,-), 49/50 (900,-) usw. Mi. sicher fünfstellig


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7531 Ausruf: 600,--
Altdeutschland, Slg

Altdeutschland, Slg. mit Hamburg Nr. 21 gest., Hannover ab Nr. 1, Preußen Nr. 1/26 (nur ohne Nr. 13 u. 21) fast vollständig, Sachsen Nr. 6/7, 12 und 19 je gest., Thurn u. Taxis Nr. 1/54 kpl., inkl. Brief mit MiF Nr. 1 u. 3, Württemberg ab Nr. 1, mit Nr. 29 usw. Mi. 8000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7532 Ausruf: 600,--
Zuschlag: 1050,--
Altdeutschland

Altdeutschland, ausschließlich ungebrauchte alte Ganzsachen-Sammlung im dicken Album, ab Baden, Braunschweig U2B, U4, U7B, U10B, U12B, Bremen-Stadtpost-Umschläge, Hamburg U1-U7 kpl. (!), Hannover U1B, U3B, U7II (!), Lübeck U1-U4, U6, U7, U9, U10, Schwerin U6, 8, NDP bessere Aufbrauchs-GSU, Oldenburg U2B, seltene U8B in sehr schöner Erhaltung (Mi. 1000,-, gepr.), Preußen fünf Oktogon-ND, auch danach sehr reichhaltig, Sachsen ab U1B-U4B, U7, Taxis mit 16 versch. Couverts, Württemberg mit guten Ganzsachen, sowie Brustschilde. Seltenes Angebot!


Erhaltung:
Los-Nr. 7533 Ausruf: 500,--
Altdeutschland

Altdeutschland, ausschließlich ungebrauchte, in Teilen sogar postfrische (!) Sammlung im neuwertigen Leuchtturm-SF-Vordruckalbum. Dabei Baden Nr. 11a, 21a, 22a/b, Landpost Nr. 1-3, Bayern, Bergedorf kpl., Braunschweig Nr. 11, Helgoland mit gepr. Originalen wie Nr. 6d, 7d, 17b, Lübeck, NDP mit Nr. 23, Schleswig-Holstein Nr. 3, viel Taxis und Württemberg. Seltenes Angebot!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7534 Ausruf: 400,--

Altdeutschland und Brustschilde (die späteren Belege Deutsches Reich Pfennigzeit nicht mitgezählt), Slg. von 108 meist frankierten Belegen und Ganzsachen im alten Album. Dabei Baden Nr. 8, 10, Braunschweig Nr. 11, 18, Hannover Nr. 9 ("Meinersen-Schnitt"!) und 16, NDP Nr. 24, Taxis Nr. 3, 17(2), 47, Württemberg Nr. 9 (EF in die Schweiz), 30, 32 (ZuF auf Ganzsache) etc. Günstiger Ausruf!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7535 Ausruf: 400,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Partie in üblich untersch. Erhaltung in zwei Steckbüchern, mit ca. 30 Belegen, dabei Baden ab Nr. 2a, 3b u.a. auf Brief (gesamt 27 geschnittene Werte), Nr. 15, 22 gest., sign. Bühler (Mi. 3200,-), Landpost zweimal kpl., Bayern mit 44 Quadraten, viel Pfennigzeit, danach diverse Württemberg-Belege


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7536 Ausruf: 400,--
Altdeutschland, Slg

Altdeutschland, Slg. im dicken Binder, mit Marken und diversen Belegen aufgelockert, dabei Bayern mit Nr. 8 als EF auf Brief, später Dienstmarken spez. gesammelt, Helgoland mit vielen Werten, Preußen mit 40 Kopf-Werten inkl. Nr. 7, sowie 75 Wappen-Werten, 90 Werte Sachsen ab Nr. 2(2), 12(2), Schleswig-Holstein ab gest. Nr. 4, über 180 meist gest. Taxis-Werte inkl. besseren wie Nr. 17, 18 u. 23 (die ND nicht mitgezählt), sowie fast 100 meist gest. Württemberg-Kreuzer-Werte ab Nr. 1, Erhaltung untersch., aber sehr hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7537 Ausruf: 400,--
Altdeutschland, Slg

Altdeutschland, Slg. von über 100 Belegen im dicken Album, dabei Baden Nr. 2b auf nachtax. Brief, 19a auf Brief mit seltenem blauem Ra2 "Löffingen", Braunschweig mit seltenen Stempeln wie "Lehre", "Immendorf", "Vorsfelde", Paketbegl., Oldenburg Nr. 2, Sachsen Nr. 3, 6, 9c, Elsaß Nr. 5/6 etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7538 Ausruf: 400,--
Altdeutschland

Altdeutschland, etwas unübersichtlicher Fundgruben-Bestand im Steckbuch, dabei Baden Nr. 13, 19a/b, 20a/b, 25b, Landpost Nr. 2 auf Bfst., Bayern Nr. 5(15), 26X gest. mit Attest (Mi. 1400,-), Bremen Nr. 7, Lübeck Nr. 1, viel Sachsen, Schleswig-Holstein Nr. 3, NDP Nr. 23(2), Nr. 26 hs. u. Stempel etc., sehr viel Material!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7539 Ausruf: 380,--
Altdeutschland

Altdeutschland, Lot besserer Werte inkl. Bayern Bogenecke Nr. 5, Dreierstreifen Nr. 14a, Telefonbillet Nr. 19 gest., Braunschweig Nr. 9bZ (2/4, gepr. Mi. 1300,-), Nr. 19 auf Brief, gepr. Brettl (450,-), Bremen Nr. 8 gest. (1200,-), Preußen Nr. 1-4 mit seltener hs. Entwertung, 17b usw.


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 193

193. Rauhut&Kruschel Auktion


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel