Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
193. Rauhut&Kruschel Auktion 'Belgien'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 9640 Ausruf: 1500,--
Belgien, 1914-1919, Briefe

Belgien, 1914-1919, Briefe-Spezialsammlung aus den Kriegsjahren und der frühen Nachkriegszeit, dabei Propagandakarten, Exil St. Adresse Feldpost, auch Post aus Rußland, seltene Zensuren, viel Bedarfspost, Interniertenpost, provisorische Entwertungen und Notmaßnahmen. Interessante Slg. in zwei Bänden mit historischer Relevanz, weit über 200 z.T. sehr seltene Belege


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9641 Ausruf: 900,--
Belgien, 1850-1942

Belgien, 1850-1942, starke Sammlung, bereits aufgearbeitet, mit gutem Klassikteil mit 21 geschnittenen Werten ab Nr. 1a/b, 2a/b, 3-5A, 3By/z, 4Bz, 6, 7I/II, 8I/II, 9I/II, ferner Nr. 10-13A/B, 18A, seltene Nr. 19 ungebr., dito 21Aa und Cb, 22Aa und Cb ungebr., 26Ab zweimal ungebr., 29Ab ungebr., 50-59 ungebr., 71-77 gest., 81-88II ungebr., 110-12 ungebr., seltener Kleinbogen Nr. 186, Porto Nr. 1-7 (teils Typen) ungebr., sowie sehr schöner Teil Blöcke inkl. Bl. 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9A/B, 13-17, VI/I-II, IV/I-II, III/I-II, V/I-II usw. Mi. ca. 10.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9642 Ausruf: 600,--
Zuschlag: 600,--
Belgien, 1849/2005

Belgien, 1849/2005, umfangreiche, gestempelte Slg. ab Klassik, im dicken Ordner. Enthalten sind viele bessere Ausgaben wie u.a. Nr. 1/2, 6/9, 53/59, 81/88I und III, viele Sätze 20er/30er Jahre, u.a. gute Nr. 333/41 (Mi. 550,-) usw., von 1950-2005 (ohne Bl. 23/25) offensichtlich kpl. Mi. 6600,-


Erhaltung:
Los-Nr. 9643 Ausruf: 500,--
Belgien, 1945/1990

Belgien, 1945/1990, bis auf wenige Werte nahezu kpl. Sammlung in drei SAFE-Vordruckalben. Dabei alle Blöcke, inkl. Bl. 20 ungebr., Bl. 21/22 postfr., Bl. 24, Nr. 947/48 mit Zierfeldern usw., von 1957-1990 alles postfrisch. Mi. 4300,- plus Alben


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9644 Ausruf: 400,--
Belgien, 1849/1944, Slg

Belgien, 1849/1944, Slg. ab den Erstausgaben, inkl. vielen besseren, im dicken Vordruckalbum. Dabei mehrfach Nr. 1/2, 6/12, 19/26, 35/77, 81/88 mit allen drei Aufdrucken kpl., 89/99, 104/6 mehrf., 262/65 ungebr., Bl. 2 per zwei, Bl. 4, Bl. 5 zweimal, sowie viele weitere Blöcke, viele Eisenbahnpaketmarken usw. Mi. 5400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9645 Ausruf: 400,--
Belgien, 1849/1997, Slg

Belgien, 1849/1997, Slg. mit Schwerpunkt bei den gestempelten Ausgaben ab Klassik, bis 1930, in drei Leuchtturm-Vordruckalben. Dabei zweimal Nr. 2, Nr. 7/9 mehrf., 10/13, gute Nr. 19/22 teils mehrf., 22/26, 35/38, 42/99 kpl., 191/203 (ungebr.), Bl. 5 gest., viele Eisenbahnpaketmarken usw. Mi. 4500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9646 Ausruf: 400,--
Belgien, über 400 Briefe

Belgien, über 400 Briefe, Karten u. Ganzsachen ab ca. 1750 bis 1960, mit Zensur, Flugpost, dabei gute frühe Briefe 18. Jhd., u.a. aus Dolhain, Gand, Moens, frühe hs. Aufgabe von Maastricht auf Brief 1746, Nr. 5 auf Brief, zwei Briefe ex Nr. 23-27 nach Norwegen etc., günstig!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9647 Ausruf: 380,--
Belgien, 1849-1910

Belgien, 1849-1910, Zusammenstellung ab Nr. 1a(2), mit 2a(2), 3B(2), 4A, 4Bx/y, 5A per zwei (Mi. 900,-), 5B, 6II, 7I im Paar auf Brief, 7II(3), 8II(4), 9II(2), 10B/C, 13B/C, 16D, 17A, 18D, 20Aa, 21Cb(2), 21A, 22A, 26Aa, 33V (2!), 37, 38, 42X, 46, 47, 81-88I, gute ungebrauchte Werte etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9648 Ausruf: 300,--
Belgien, 1849/1982

Belgien, 1849/1982, umfangreiche Slg. von 2000 Werten ab Klassik, dabei Nr. 1/2, 10/13, inkl. Nr. 10C und 13C ungebr., Nr. 26 ungebr., 32 ungebr. (Mi. 320,-), 37 ungebr. ohne Gummi mit Firmenlochung (Mi. 450,- für Falz), 72/73 und 75 ungebr. (175,-), 19 versch. Werte ex Nr. 81/88I/III, viele Sätze der 30er/40er Jahre, Blöcke ab Bl. 5, Eisenbahnpaketmarken usw. Mi. 3400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9649 Ausruf: 300,--
Belgien, 1941-1995

Belgien, 1941-1995, anfangs meist gestempelte, später postfrische Sammlung in zwei Leuchtturm-Vordruckalben, ab 1961 postfr. kpl., u.a. mit Nr. 929-40 postfr. (Mi. 300,-), dabei auch Eisenbahn- und Postpaketmarken (meist gest.)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9650 Ausruf: 200,--
Zuschlag: 200,--
Belgien, 1849-1989, Slg

Belgien, 1849-1989, Slg. in beiden Erhaltungen in zwei Vordruckalben, sehr reichhaltig und vieles auch mehrfach vorhanden, dabei u.a. Nr. 1-2, 3, 4(12), 7(3), 8(12), 10, 11(2), 12(4), 13(2), 17(3), 20(3), 20(3), 26, 33, 35-38, 42-47, 53-59, 346, 353 usw., ferner Eisenbahnpaketmarken stark vertreten, Telegraphen- und Zeitungsmarken, sowie belg. Militärpost im Rheinland, hoher KW


Erhaltung:
Los-Nr. 9651 Ausruf: 200,--
Belgien, 1849/1940, alte Slg

Belgien, 1849/1940, alte Slg. ab Klassik, auf Vordrucken. Dabei Nr. 7/13, 35/38, 42/47, 53/59, 71/88I, 89/99, 104/112, bessere 20er Jahre, z.B. Nr. 191/203, 235/43, 244/49, 291/97 usw. Mi. 2300,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9652 Ausruf: 200,--
Belgien, 1927-60

Belgien, 1927-60, spezialisierte Slg., oft postfrisch, Vorkrieg gestempelt, mit Nr. 869-71, 902-3 im Dreierstreifen, 908-13, 918-23, seltene Nr. 940 postfr., dito 947-48Zf., 989-91, 992-1000 etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9653 Ausruf: 200,--
Belgien, Block-Slg. ab Bl. 2

Belgien, Block-Slg. ab Bl. 2, mit Bl. 3, 5-9A/B, 13-17, 20-39 kpl.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9654 Ausruf: 200,--
Belgien, spezialisierte Slg

Belgien, spezialisierte Slg. der Eisenbahn- und sonstigen Porto- und Dienstmarken, dabei "Spoorwegen" Nr. 7-10, Eisenbahn Nr. 44-82, Eisenbahnpaketmarken Nr. 1-32 gest., sehr seltene Nr. 50 gest., Telegraphenmarken Nr. 3-9 gest., gute postfr. Portomarken wie Nr. 39-45I/II, 46-55 etc., so ein seltenes Angebot!


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 193

193. Rauhut&Kruschel Auktion


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel