Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
194. Rauhut&Kruschel Auktion 'Schweiz'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 8997 Ausruf: 700,--
Zuschlag: 700,--
Schweiz, 1854-1982

Schweiz, 1854-1982, gestempelte Sammlung im Leuchtturm-SF-Vordruckalbum, dabei u.a. Nr. 13(2), 15, 31, 34, 35(3), 71/73, 101, 128/35, 196y, 226/28, Bl. 1 mit SST, Bl. 2, Nr. 344/55, Bl. 5, 7/10, Flugpost Nr. 179/84, 189/91, 233/34, ab 1945 kpl., mit PAX-Satz und allen weiteren Spitzen. Mi. 9500,-, Los 11118 der 186. Auktion, alter Ausruf 1000,-


Erhaltung:
Los-Nr. 8998 Ausruf: 700,--
Schweiz, Slg

Schweiz, Slg. besserer Werte ab Klassik, mit Nr. 8 dreimal gest. (Mi. 390,-), 13/18 gest., teils mehrf. (Mi. billigst 1400,-), 20/44, ohne Nr. 28, aber mit zweimal Nr. 44, Pro Juventute Vorläufer Nr. I/II gest. (Mi. 600,-) usw. Mi. 10.000,- plus eine gest. Nr. III unberechnet


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 8999 Ausruf: 700,--
Schweiz, gest

Schweiz, gest. Sammlung ab Klassik, mit quasi nur besseren Werten, auf Leuchtturm-Vordrucken mit kpl. Text von Anfang bis 1998. Dabei gest. Basler Taube mit leider einigen Mängeln (Mi. 13.000,-, nur vorsichtig mitbewertet), Rayon Nr. 8/9 sauber gest. (Mi. 260,-), sechs Strubel, Bl. 2/4 (Mi. 365,-), Bl. 8/15 (975,-), Pro Juventute 1915/16 und 1918/20 (Mi. zusammen 405,-), Nr. 233/34 (160,-), PAX-Satz (Mi. 1000,-) usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9000 Ausruf: 600,--
Zuschlag: 560,--
Schweiz, 1849-1978, Slg

Schweiz, 1849-1978, Slg. in beiden Erhaltungen in sechs Alben, aus der Klassikzeit hat der Sammler nur die Nr. 2 (Waadt 5 C.) und 6I, diese beiden bei 2900,- Mi. gerade noch für 835,- Euro erworben, danach erst wieder ab 1913 gesammelt und das sehr gut, dabei zahlreiche Spitzen wie z.B. Bl. 5/6 postfr., Bl. 8, 11-13 postfr., PAX-Satz, Bl. 13 auf Brief, Bl. 14 u. 15 je postfr. und gest. etc., sowie auch ca. 250,- SFr. Nominale. Mi. 6000,-


Erhaltung:
Los-Nr. 9001 Ausruf: 600,--
Schweiz, 1850/2013

Schweiz, 1850/2013, umfangreicher gest. Bestand in zwei dicken Ringbindern in sehr guter Sortierung, mit Nr. 7I, 8II(2), 35 gepr., 44 Mgl., 63D, 127(2), 128/29(2), 131/32, 133/35(2), 143/44(2), 149/51(2), 153/55(2), 172/74, 175/78(3), 185/88(2), 190/91, 256/58, 454 usw. Mi. 19.000,-, Los 11119 der 186. Auktion, alter Ausruf 900,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9002 Ausruf: 500,--
Schweiz, 1850/1944, Slg

Schweiz, 1850/1944, Slg. mit vielen besseren Werten, u.a. 24 Strubel-Werte inkl. Nr. 18 per zwei, Nr. 20/26 und 28 gest., viele kpl. Pro Juventute-Sätze ab 1915/16, Nr. 233/34, Bl. 6/8 und Bl. 10 etc., im neuwertigen Leuchtturm-Vordruckalbum. Mi. über 7000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9003 Ausruf: 500,--
Schweiz, 1854/1965

Schweiz, 1854/1965, umfangreicher Bestand, beginnend mit 19 Strubel-Werten in allen Erhaltungen, chronologisch im dicken Klemmbinder. Dabei Nr. 20/28 gest., inkl. Nr. 27/28 mehrf., 29/35 mehrf. gest., 43/44 gest., viel stehende Helvetia bis 3 Fr., unzählige Pro Juventute-Sätze ab 1915 etc. Mi. 23.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9004 Ausruf: 500,--
Zuschlag: 500,--
Schweiz

Schweiz, alter Bestand ab 1850 mit seltener gestempelter Waadt Nr. 1 (ungepr. und wahrscheinlich falsch), reparierter Nr. 3 (sog. "Neuenburg", 3800,-), 8(2), 9, vielen Flugpostwerten, u.a. Nr. 181/84 mehrf., 226/28, 234 per zwei gest. (Mi. 180,-)


Erhaltung:
Los-Nr. 9005 Ausruf: 450,--
Zuschlag: 450,--
Schweiz, alte Slg. ab Klassik

Schweiz, alte Slg. ab Klassik, bis 1910, ab Rayon mit Nr. 7/9, 12, Strubel Nr. 13/19 kpl., 20/26 und 28, 29/35 gest., gute Nr. 44 gest. usw., auf Borek-Vordrucken. Mi. rund 6000,-


Erhaltung:
Los-Nr. 9006 Ausruf: 350,--
Schweiz, 1850/1995

Schweiz, 1850/1995, sauber gest. Slg. ab Nr. 8, im Schaubek-Binder. Dabei Strubel, Nr. 41 mit Attest Liniger, viele Pro Juventute-Sätze ab 1915 etc., ab 1950, ohne Bl. 14/15, kpl. Mi. 5000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9007 Ausruf: 350,--
Schweiz, nur Dienst

Schweiz, nur Dienst, Porto und Ämter, spezialisierte Sammlung mit immer wieder besseren wie Porto Nr. 14(2) etc. Exakte Aufstellung des Einlieferers liegt bei, demnach über 4000,- Michel, davon Porto über 1000,-, Dienst 880,-, SDN 650,-, UNO 271,-, BIT 287,-, sowie Telegr. 530,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9008 Ausruf: 350,--
Schweiz, nur Zusammendrucke

Schweiz, nur Zusammendrucke, postfrische und gest. Slg. mit vielen besseren, u.a. zweimal K12 gestempelt, postfrisch u.a. KZ11yC, W25, SZ5, S27, WZd6, SZd4(4), W15-17, W21, W23 usw. Exakte Aufstellung liegt bei, Mi. 3855,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9009 Ausruf: 300,--
Schweiz, 1936/2014

Schweiz, 1936/2014, Blockbestand, sowohl postfr. als auch gest., insgesamt 86 Bl., dabei u.a. Bl. 2(2), 4, 5, 6, 7, 8(2), 9, 10(2), 11, 13(3), 14(2), 15(7) usw. Mi. 3800,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9010 Ausruf: 300,--
Schweiz, ca. 1900-1995

Schweiz, ca. 1900-1995, Partie auf ca. 45, oft dicht gesteckten Steckkarten, dabei sehr viele gute Ausgaben, z.B. Pro Juventute 1913-1998 kpl., Flugpost mit Nr. 145 u. 190, gute Blöcke wie Bl. 6, 7, 15, ferner Ämter mit guten Werten wie ONU/UNO Nr. 19 gest., lohnende Fundgrube mit enormem KW (Mi. rund 5000,-)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 9011 Ausruf: 280,--
Schweiz, 1862/1978, gest

Schweiz, 1862/1978, gest. alte Slg. im KABE-Vordruckalbum. Dabei alle Pro Juventute-Sätze von 1915/1944 kpl., Nr. 101/10 usw., von 1950 bis 1978, ohne Bl. 14/15, kpl. Mi. 4000,-


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 194

194. Rauhut&Kruschel Auktion am 16. Novembr 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel