Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Post in der Türkei'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: ** Katalog: I-V
Los-Nr. 293 Ausruf: 1000,--
Unverausgabte Germania

Unverausgabte Germania-Aufdrucke 1 1/4 bis 4 Piaster tadellos postfrisch, Attest Hollmann. Mi. 3750,-
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: / Katalog: V16-29
Los-Nr. 4004 Ausruf: 150,--
Vorläufer großes Brustschild

Vorläufer großes Brustschild, 1/4 Gr. (etwas hell), 1/2 Gr. (Bfst. mit zusätzlichem Stempel "London Paid"), 1 Gr. (Bfst.), 2 Gr. (per zwei auf Bfst.), 2 1/2 Gr. rotbraun (Bfst.), 5 Gr. sowie 2 1/2 a. 2 1/2 Gr., je mit klaren K1 von Constantinopel. Mi. 1480,- +

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: V37c
Los-Nr. 4005 Ausruf: 120,--
Vorläufer 2 Mk

Vorläufer 2 Mk. rosalila tadellos und klar gestempelt "Constantinopel", sign. Steuer. Mi. 500,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: V4,5,16,21
Los-Nr. 4006 Ausruf: 200,--
Vorläufer Brustschilde, 1 u

Vorläufer Brustschilde, 1 u. 2 Gr. kleines Schild, sowie 1/4 (sign. Steuer) und 2 1/2 Gr. großes Schild, je klar gestempelt "Constantinopel", kleine Mängel, Mi. 1040,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 7c(2)
Los-Nr. 4007 Ausruf: 150,--
10 Pfg

10 Pfg. mittelrot im Paar als Mehrfach-Frankatur auf Bedarfsbrief von Constantinopel 1897 an das österr.-ungarische Konsulat in Philippople/ Bulgarien mit rs. Ank.-Stempel, sign. Steuer. Mi. 550,- +

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 7c(4)
Los-Nr. 4008 Ausruf: 150,--
20 Pa. a. 10 Pfg

20 Pa. a. 10 Pfg. rot per vier auf Bedarfs-Einschreibebrief (leichte Gebrauchsspuren) von Constantiopel 1900 nach Brüssel, sign. Hollmann. Mi. 630,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 13
Los-Nr. 4009 Ausruf: 100,--
20 P. rot 1902 auf Souvenir

20 P. rot 1902 auf Souvenir-Karte der fremden Postanstalten in Konstantinopel mit Marken von sechs versch. Ländern und Entwertungen der Postagenturen von Österreich, Frankreich, Großbritannien, Rußland und Türkei, rs. Anhaftungsspuren

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 21I/I,34b
Los-Nr. 4010 Ausruf: 30,--
10 Pia. u. 15 Pia. je gest.

10 Pia. u. 15 Pia. je gest., sign. Jäschke-L. Mi. 125,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 24(2)
Los-Nr. 4011 Ausruf: 150,--
10 Para a. 5 Pfg

10 Para a. 5 Pfg. per zwei auf Bedarfs-Ansichtskarte (leichte Gebrauchsspuren) mit besserem Stempel "Jerusalem" 1907 (ArGe Type 3)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 36-47
Los-Nr. 4012 Ausruf: 250,--
Freimarken gestempelt, 15 u

Freimarken gestempelt, 15 u. 25 Pia. sign. Bothe. Mi. 900,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 48(2)
Los-Nr. 4013 Ausruf: 80,--
5 C. a. 5 Pfg

5 C. a. 5 Pfg. im Paar auf Bedarfs-Ansichtskarte 1910 mit K1 "Beirut"

Ihr Gebot
Erhaltung: / Katalog: 48-52
Los-Nr. 4014 Ausruf: 50,--
Freimarken gestempelt, bzw

Freimarken gestempelt, bzw. 5 bis 25 C. auf Briefstücken, Mi. 180,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 4015 Ausruf: 70,--
Militärmission 1916-1918

Militärmission 1916-1918, zwei Feldpostkarten, einmal FP663 mit Tarnstempel, sowie einmal "Konstantinopel, Stab der Türkischen Armee"

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: Wü.P29A
Los-Nr. 4016 Ausruf: 150,--
Württemberg 10 Pfg

Württemberg 10 Pfg. Rückantwort-Ganzsachenkarte (kl. Tintenspur) mit sehr klarem K1 "Constantinopel Deutsche Post" 1889 zurück nach Württemberg

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel