Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Abstimmungsgebiete'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7557 Ausruf: 700,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, Sammlung mit vielen besseren Ausgaben auf alten Vordrucken. Dabei Allenstein kpl. inkl. gestempelten Nr. 4b und Nr. 18, Marienwerder Nr. 1/43, ohne Nr. 21, kpl. inkl. Nr. 1/14a/b, 15/20 (Mi. 1100,-), Nr. 17 ungebr., zweimal Nr. 19 postfr., 20 gest., Nr. 22/25 mind. dreimal, Oberschlesien kpl. inkl. Nr. 1/9 mehrf., 10F viermal gest. (Mi. 3200,-, nur Altprüfungen), Nr. 12 fünfmal postfr. (1400,-), 24 mit Farben/Nuancen (bitte ansehen), 30/40 (Mi. 150,-), viel Dienst, östliches Oberschlesien Nr. 1/20 gest. (220,-), Schleswig Nr. 1/28, inkl. Nr. 25/28b etc. Mi., ohne Oberschlesien Nr. 24, schon rund 8000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7558 Ausruf: 450,--
Oberschlesien

Oberschlesien, Oppelner Notausgaben Nr. 1 bis 22 ungebraucht kpl. mit Altsignatur Haertel (vgl. Michel-Notiz), sowie 33 gest. Werte ex Nr. 1/33, Mi. (plus sieben ohne Preis notierte Stücke) 150.000,- für echt, Verkauf naturgemäß "wie besehen"!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7559 Ausruf: 450,--
Oberschlesien, gestempelte

Oberschlesien, gestempelte, umfangreiche Sammlung mit u.a. Nr. 1/9 mehrf. kpl. mit insges. über 100 Werten, Nr. 10/11 mit 180 Werten, dabei viele Typen, siebenmal Nr. 10F (Mi. 5600,-, alle ungeprüft bzw. mit Altsignatur, bitte ansehen!), 300 Werten ex Nr. 13/29 mit alleine 80mal Nr. 24 (evtl. teure Farben), Östl. Oberschlesien mit 12 Werten Insurgenten-Ausgabe (Mi. 360,-) und 50 Werten reguläre Ausgabe


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7560 Ausruf: 400,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, Slg. aller Gebiete, ohne Saar, mit u.a. Marienwerder Nr. 22/25, inkl. Typenpaar der Nr. 23, Oberschlesien ab Nr. 1/9, mit Ostoberschlesien, 25 versch. Werte Oppelner Notausgaben mit einem Michelwert für echt von 74.000,-, alle vom ehem. Prüfer Haertel signiert (ohne Echtheitsgarantie, siehe Hinweis im Michel), Dienst Nr. 1/20, sowie Schleswig Nr. 1/28 kpl., inkl. Nr. 14II gest. (Mi. 110,-) und 26/28b (Mi. 150,-)


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7561 Ausruf: 400,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, sauber gestempelte Sammlung auf Lindner-T-Vordrucken. Dabei Nr. 1/28 (Mi. 155,-), Marienwerder Nr. 1/16 (145,-), 19/20, gepr. Hochstädter (Mi. 350,-), 26/43 (115,-), Oberschlesien kpl. mit Nr. 1/12 (115,-), Nr. 10F (Mi. 800,-), 30/40 (350,-), Schleswig Nr. 15/28, inkl. Nr. 22b und 26/27b (Mi. zus. 780,-) usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7562 Ausruf: 350,--
Marienwerder, gestempelte

Marienwerder, gestempelte, wie üblich ohne Nr. 21, nahezu kpl. Slg., mit Nr. 1/14, 15/20 (Mi. 1400,-), inkl. BPP-gepr. Nr. 17 und 19/20, sowie Nr. 22/43 (Mi. 245,-), auf Leuchtturm-Vordrucken


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7563 Ausruf: 350,--
Marienwerder, saubere

Marienwerder, saubere, bis auf Nr. 17 und 21, vollständige, meist postfr. Sammlung. Dabei Nr. 1/14 postfr., alle mit anhängendem Zierfeld (Mi. plus 300% = 640,-), weitere Nr. 14a, gepr. Mikulski (Mi. 200,-), 18/20 ungebr. (200,-), 22/25 postfr. (400,-), sowie Nr. 26/43 postfr. (290,-). Seltenes Angebot


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7564 Ausruf: 350,--
Marienwerder

Marienwerder, sehr spezialisierte, bereits aufgearbeitete Slg. inkl. Nr. 1xA/B, 1yB in beiden Erhaltungen, 2x/yB, 3x/yB, 4x/yB, 5xA/B, 8xA/B, 9xB, 11x/yB, 12xB u.a. Zf., 13xB, 14xBa(2) und xBb, diese alle ungebraucht oder postfrisch, ferner vieles gestempelt inkl. dreimal Nr. 14xBa, einmal mit Wz., 16aI, 19, 23AFI (!), 25BIa, 26HAN, 26POR, 27 Ecke mit Doppelzähnung, 27POR, 29aPOR, 26III, sowie ungebrauchte teure Unternummern wie Nr. 16aI, BI/II, 18WOR, 20, 22AIH, 23AIa/b, 24BIIIa, 25AIa/b, BII usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7565 Ausruf: 300,--
Oberschlesien

Oberschlesien, Oppelner Notausgaben, ungebr. Slg. der Nr. 1/16, 19/22, 25, 27/28, 31 und 33, alle Werte mit Altprüfungen Haertel bzw. Richter (siehe hierzu Notiz im Michel). Sollten alle Werte echt sein, wofür wir keinerlei Garantie übernehmen, würde sich ein Michelwert von 96850,- Euro ergeben, wobei die Werte, die mit "-.-" im Michel notiert sind, mit dem billigeren Preis für gestempelt gerechnet wurden


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7566 Ausruf: 250,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, gest. Slg. auf Vordrucken, dabei u.a. Allenstein kpl., Marienwerder mit Nr. 1/14, 19, 23/25, Oberschlesien, ohne Nr. 33, sonst überkpl., usw., teils nach Farben etc. gesammelt, von uns aber nur billigst bewertet


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7567 Ausruf: 250,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, gest. Sammlung mit Allenstein Nr. 1/28 (Mi. 150,-), Oberschlesien Nr. 1/43 kpl., inkl. Nr. 30/40 (Mi. 350,-), Dienst Nr. 1/20 (100,-), sowie Schleswig Nr. 1/14 und 15/28, inkl. Nr. 26b u. 28b (Mi. zusammen 600,-), auf Leuchtturm-Vordrucken


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7568 Ausruf: 250,--
Oberschlesien

Oberschlesien, vollständige Slg. der Nr. 1-43, vielfach spezialisiert, dabei Nr. 1/9 mehrf., teils in Einheiten, 10F postfr., ungebr. und gest. (Mi. zus. 1700,-), 12 ungebr. u. gest., 30/43, Dienst, sowie elf Werte der Insurgenten-Ausgabe. Dazu viele Briefe


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7569 Ausruf: 200,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, ohne Saar, alter Bestand von 1300 Werten, mit Allenstein Nr. 1/28, inkl. Nr. 4bI, Marienwerder Nr. 1/14 mehrf., 22/24 per zwei (Mi. 190,-), 26/29 mehrf., Oberschlesien Nr. 1/12, inkl. zweimal Nr. 10F (Mi. 400,-), 13/29 vielfach inkl. Farben/Nuancen, 30/43, Dienst usw. Fundgrube!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7570 Ausruf: 200,--
Oberschlesien

Oberschlesien, vollständige Slg. mit Nr. 1/9, 10/12, 30/40 postfr. (Mi. 800,-), 41/43, sowie Dienst Nr. 1/20 (Mi. billigst 115,-) postfr., vierstelliger KW


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7571 Ausruf: 180,--
Deutsche Abstimmungsgebiete

Deutsche Abstimmungsgebiete, Slg. auf Vordrucken, dabei u.a. Allenstein, Marienwerder, Oberschlesien Nr. 1/9, 10/12, Saar Nr. 1, 17, 69, 70/83, 104/7, Schleswig Nr. 15/28 usw. Mi. 1800,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel