Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
197. Rauhut&Kruschel Auktion am Donnerstag, den 30. April 2020 'Französische Zone'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7537 Ausruf: 600,--
Französische Zone und Saar

Französische Zone und Saar, 1945-1949, Slg. mit etlichen besseren Ausgaben, Wert-Schwerpunkt Frz. Zone, mit Baden Nr. 1-37 kpl. gest., 42-45 gest. (zusätzlich Nr. 44 auf Luxusbriefstück), Bl. 1A gest., seltener Bl. 2I gest., gepr. (Mi. 1500,-), Nr. 46, 53-57, Rheinland-Pfalz Bl. 1II mit SST von der Berliner Briefmarken-Ausstellung, 5.11.49 (Mi. 1400,-), sowie Saar mit Nr. 206-24


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7538 Ausruf: 600,--
Französische Zone, 1945/49

Französische Zone, 1945/49, gest. kpl. Slg. mit allen Rotkreuz-Sätzen und -Blöcken, allen dritten Freimarken-Sätzen, Baden Nr. 38/41, Bl. 1A/B, Allg. Ausgabe Nr. 1/13 usw., auf Lindner-Vordrucken. Mi. 8700,-. Da die Stempel ungeprüft sind, entsprechend vorsichtig taxiert


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7539 Ausruf: 500,--
Französische Zone, 1945/1949

Französische Zone, 1945/1949, gestempelte Slg. von mehreren hundert Werten, auf Blankoblättern aufgezogen im Klemmbinder. Dabei, neben vielen besseren Ausgaben, versch. Typen, einige Plattenfehler und weitere Besonderheiten, u.a. Allg. Ausgabe Nr. 1/13, Baden Nr. 28/37 (Höchstwert gepr.), Rheinl.-Pfalz Nr. 32/41, Württemberg Nr. 28/37, bessere gepr., usw. Mi. etwa 6500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7540 Ausruf: 500,--
Französische Zone, Slg

Französische Zone, Slg. in beiden Erhaltungen, mit vielen guten Ausgaben und über weite Strecken doppelt geführt, u.a. Allgem. Ausgabe gest. sowie Zwischenstegpaare, Baden mit z.B. Nr. 35 u. 37 postfr., 38-41A postfr. u. gest., Bl. 1A postfr., Bl. 1B postfr. u. gest., 42-44A gest., Bl. 2I ungest., Rheinland-Pfalz mit u.a. Nr. 30-31 postfr. u. gest., 36 postfr., 42-45A postfr. u. gest., Bl. 1I ungest., Württemberg mit Nr. 35-37 postfr., 40-43A postfr. u. gest., 40-41 u. 43B gest. (Mi. 750,-), Bl. 1 ungest. und gest. etc. Mi. 7600,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7541 Ausruf: 500,--
Zuschlag: 400,--
Französische Zone

Französische Zone, gestempelte kpl. Sammlung auf selbstgest. Blättern, dabei viele geprüfte Stücke, auch nur diese bewertet, inkl. Baden Nr. 38/41A, Bl. 1B, Nr. 42/45A, Bl. 2, Nr. 46, 54/57, Rheinland-Pfalz Nr. 36, 42/45A, Bl. 1, Nr. 49/52, sowie Württemberg Nr. 47/52. Mi., nur der geprüften Werte, über 5100,- Euro, viele der ungeprüften Ausgaben sehr chancenreich


Erhaltung:
Los-Nr. 7542 Ausruf: 400,--
Französische Zone, 1945/1949

Französische Zone, 1945/1949, vollständige Slg. aller drei Gebiete, auf Lindner-T-Vordrucken. Dabei alle Blöcke, inkl. Baden Bl. 1A/B, Bl. 2 mit rotem SST (Mi. 2000,-), alle dritten Freimarken-Sätze, Rotkreuz-Sätze usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7543 Ausruf: 350,--
Französische Zone, 1945/1949

Französische Zone, 1945/1949, gestempelte, nur ohne die Blöcke, kpl. Sammlung auf Leuchtturm-Vordrucken. Dabei alle dritten Freimarken-Sätze, alle Rotkreuz-Sätze, u.a. Württemberg best. gepr. Schlegel BPP, alle Goethe-Sätze, Baden Nr. 38/41A, Konstanz usw. Mi. 3900,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7544 Ausruf: 350,--
Französische Zone, kpl

Französische Zone, kpl. Sammlung aller Gebiete auf Lindner-T-Vordrucken, Baden Nr. 44A etwas fleckig, sonst tadellos postfrisch mit allen Spitzen und Blöcken


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7545 Ausruf: 300,--
Französische Zone, gest.

Französische Zone, gest., nahezu vollständige Slg., ohne die Blöcke, Baden Nr. 46, sowie Württemberg Nr. 40/43, auf Blättern. Dabei die Dauerserien teils nach Typen spezialisiert, alle besseren Ausgaben wie Baden Nr. 1/45 und 47/57, Rheinl.-Pfalz Nr. 1/52, Württemberg Nr. 1/39 usw. Mi. 3300,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7546 Ausruf: 250,--
Französische Zone, gest. Slg

Französische Zone, gest. Slg. aller drei Gebiete, mit Baden Nr. 1/46 und 50/57, Rheinl.-Pfalz Nr. 1/31 und 46/52, Württemberg Nr. 1/39 usw. Mi. 2400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7547 Ausruf: 200,--
Französische Zone

Französische Zone, Bestand mit ca. 2500 Werten, von Baden bis Württemberg, postfr. und gest., inkl. besserer Sonderausgaben. Dabei Baden Bl. 1A/B postfr. (Mi. 150,-), Nr. 46/57 postfr. (Mi. 150,-), weitere Nr. 50/57 gest. (Mi. 178,-), Rheinland-Pfalz Nr. 51/52 gest., Württemberg Nr. 35/36 postfr., 47/52 postfr. und gest., teils mehrf. (Mi. 185,-) usw. Mi. rund 3500,-, wobei die Typen der Dauerserien immer billigst gerechnet wurden


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7548 Ausruf: 200,--
Französische Zone

Französische Zone, interessante Zusammenstellung inkl. Baden Rotkreuz, dito Württemberg Rotkreuz, u.a. gute Serien, Allgem. Ausgabe überkpl. inkl. Bogenecken, 13 Zw.-Paaren, Baden Wiederaufbau-Block und zweimal die Serie, bessere Wohnungsbau, Rheinland-Pfalz Nr. 15xvBr., gepr. (Mi. 160,-), 30-31 auf R-Brief (235,-) etc.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7549 Ausruf: 200,--
Rheinland-Pfalz, sowohl postfr

Rheinland-Pfalz, sowohl postfr. als auch gest. Slg., postfr. mit Nr. 1-20 kpl., 22-41 kpl., dabei Nr. 32-41 OR, 42-52 kpl., Bl. 1 gepr., sowie gest. mit Nr. 3-27, 29-41 mit Höchstwert, 42-45 und 49-51


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7550 Ausruf: 180,--
Französische Zone, kpl

Französische Zone, kpl. Sammlung auf Vordrucken inkl. allen Blöcken und Spitzen, die Freimarken meist gestempelt, die Sondermarken und Blöcke postfrisch (wenig ungebr. entspr. gerechnet), Mi. 2100,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 7551 Ausruf: 180,--
Französische Zone

Französische Zone, saubere ungebr., kpl. Slg. aller drei Gebiete, dabei u.a. alle Rotkreuz-Sätze und -Blöcke, Baden Bl. 1A/B usw., auf Borek-Vordrucken


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 197

197. Rauhut&Kruschel Auktion am Donnerstag, den 30. April 2020


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel