Los-Nr.: 677
+ grösser   - kleiner
Los-Nr.: 677

Los-Nr.: 677

677  - 1 Kr. tiefschwarz, der Probedruck auf weichem Papier, von der späteren Platte II (erkennbar am Plattenfehler XLVI - "Rand und Ecke unten gebrochen") ungebraucht mit Mängeln (Randergänzung oben, Büge, kleine Kugelschreiberspur), jedoch von größter Seltenheit. Während es von der Nr. 1bx (ein Originalbogen aufgeteilt) und den Probedrucken in anderen Farben dutzende gibt, sind von diesem Probedruck auf weichem Papier nur ganz wenige Exemplare bekannt. Der Probedruck aus der Stenger-Sammler war das vierte registrierte Stück, Los 37 der 190. Rauhut & Kruschel-Auktion (Zuschlag 1620,- Euro, ebenfalls mit Mängeln) das fünfte bekannte Stück und das vorliegende dürfte somit eines von sechs bekannten Stücken sein. Befund Stegmüller
Attest siehe Abbildungen.((*)) - Katalog: 1IbP (Ausruf: 800,--)