179. Rauhut&Kruschel Auktion 'Kirchenstaat'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
1/2 Baj. schw./blaugrau

1/2 Baj. schw./blaugrau, ein aussergewöhnlicher Luxus-Schnittriese mit allen acht Schnittlinien (!, sog. "otto filetti"), ein Ausnahmestück! Attest Sorani
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 1a
Los 407
  Ausruf: 200,--   Zuschlag: 220,--    
2 Baj. schw./olivgrün

2 Baj. schw./olivgrün, ganz aussergewöhnliche Marke mit extremen Druckfalten, so sehr selten, siehe Foto. Attest Diena
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 3a
Los 408
  Ausruf: 120,--   Zuschlag: 120,--    
4 Baj. schw./rötlichbraun

4 Baj. schw./rötlichbraun, seltene Halbierung rückseitig auf sauberem Brief aus Camerino 1858, sign. Grioni und Diena mit Attest. Mi. ohne Bewertung, Sassone 4000,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 5b
Los 409
  Ausruf: 400,--   Zuschlag: 400,--    
5 Baj. schw./rosa

5 Baj. schw./rosa (unten etwas knapp) auf kuriosem "Ersttagsbrief", geschrieben in Rom am 1. Januar 1852 (kpl. Inhalt), der K2 nicht ganz sicher auf den 1.1. zu datieren, möglicherweise auch 3. Januar, als "1.1." sign. Diena, interessanter und seltener Frühbrief!

Erhaltung: Katalog: 6a
Los 410
  Ausruf: 400,--   Zuschlag: 360,--    
1 Sc. rot, voll

1 Sc. rot, voll- bis breitrandiges, ungebrauchtes Kabinettstück mit großen Teilen des Originalgummis, sehr frische Erhaltung, Attest Diena "perfetto". Mi. 3000,-
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: * Katalog: 11
Los 411
  Ausruf: 600,--       kaufen
80 C

80 C. in der sehr seltenen Nuance rosakarmin der letzten Auflage, ungebrauchtes Kabinettstück mit Originalgummi, der Michel bewertet diese Marke nicht, Sassone Nr. 30d, 10.000,- Euro ("rosa carminato"). Attest Sorani

Erhaltung: * Katalog: 25
Los 412
  Ausruf: 1000,--       kaufen
1/2 Baj. schw

1/2 Baj. schw./blaugrau und auf rötlichgrau, je gestempelte Rand-/Oberrandpaare auf (Rest-) Briefstücken, siehe Foto

Erhaltung: (2) Katalog: 1a,c(2)
Los 6591
  Ausruf: 100,--       kaufen
1/2 Baj. schw./blaugrau

1/2 Baj. schw./blaugrau, seltenes senkrechtes Zwischenstegpaar im üblichen Schnitt auf Brief aus Vitterbo (L1), Mi. nicht gelistet

Erhaltung: Katalog: 1aZS
Los 6592
  Ausruf: 250,--       kaufen
1/2 Baj. schw

1/2 Baj. schw./grauviolett im ungebrauchten 20er-Block aus der linken oberen Bogenecke, vier Marken ungebraucht, Rest postfrisch, leichter Kalanderbug senkrecht in der rechten Reihe herstellungsbedingt, seltene Einheit, Mi. für lose Falz-Einzelmarken 600,- ++

Erhaltung: **/* Katalog: 1e(20)
Los 6593
  Ausruf: 200,--   Zuschlag: 280,--    
1 Baj. schw

1 Baj. schw./graugrün per zwei in Auflagen-Mischfrankatur mit 1 Baj. schw./bläulichgrün auf Brief aus Rom 1862. Kleine Mängel, da möglicherweise sog. "Portemonnaie-Marken", aber so sehr ungewöhnlich!

Erhaltung: Katalog: 2a(2),b
Los 6594
  Ausruf: 80,--       kaufen
1 Baj. schw

1 Baj. schw./bläulichgrün im senkrechten Dreierstreifen auf Brief (kl. Fehler) aus Rom 1856

Erhaltung: Katalog: 2a(3)
Los 6595
  Ausruf: 80,--       kaufen
1 Baj. schw./bläulichgrün

1 Baj. schw./bläulichgrün, seltene Halbierung auf etwas stockiger Briefvs. mit Neben-L1 "Sanseverino", dazu Halbierung 2 Baj. auf Briefteil

Erhaltung: ( )(2 Katalog: 2bH,3H
Los 6596
  Ausruf: 100,--   Zuschlag: 90,--    
2 Baj. schw

2 Baj. schw./olivgrün in Kombination mit typisch unentwertetem Paar Portomarke 10 C. gelb auf hübschem kleinem Briefchen aus Rom 1866, sign. Diena

Erhaltung: Katalog: 3a,P1a(2)
Los 6597
  Ausruf: 100,--       kaufen
2 Baj. schw

2 Baj. schw./olivgrün überklebt mit Paar Portomarke 10 C. (im weiten Aussenrand kl. Einriß), auf nachtaxiertem Brief von Rom 1867 nach Livorno

Erhaltung: Katalog: 3a,P1a(2)
Los 6598
  Ausruf: 100,--       kaufen
2 Baj. schw

2 Baj. schw./weißlichgrün vom rechten Rand auf seltenem Cholera-Brief von Bracciano 1867 mit Desinfektion und Räucherschlitzen

Erhaltung: Katalog: 3e
Los 6599
  Ausruf: 80,--       kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 179

179. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag den 1./2. September 2017



Ergebnisliste
 durchsuchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarkensammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung      Ankauf      Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2013, Rauhut&Kruschel