Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden

Zeitablauf der Auktion

Auktion: Freitag, den 14. September 2018 (alle Einzellose):                                                

12:00 Uhr: Einzellose
Los-Nr.
1000 bis 7537
ab ca. 15:00 Uhr: Sonderteile/Raritäten Los-Nr. 1 bis 943

Auktionssaal: Reichspräsidentenstraße 21-25, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

 

Auktion: Samstag, den 15. September 2018 (alle Sammellose):

10:00 Uhr: 
Münz-Nachlässe gegen "Gebot" Los-Nr. 8000   bis 8075
  Briefmarken-Nachlässe gegen "Gebot" Los-Nr. 8076   bis 8497
ab ca. 14:00 Uhr:
Sammlungen, Posten etc. Los-Nr. 8498 bis 12146

Auktionssaal: Reichspräsidentenstraße 21-25, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

                     

Rechnungserstellung:
Die Auktionsrechnungen werden im Gebäude Reichspräsidentenstraße erstellt (bitte ggf. ein paar Minuten Wartezeit an der Kasse einkalkulieren). Bitte merken Sie sich Ihre zuletzt gebotene Los-Nummer und halten Ihre Bieternummer griffbereit, um uns die Rechnungserstellung zu erleichtern. Dies verkürzt auch Ihre Wartezeit.

 

 


Auktion 186

186. Rauhut&Kruschel Auktion am 14. und 15. September 2018


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel