181. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsch-Südwestafrika-Stempel'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3538 Ausruf: 60,--
Guchab

"Guchab", K1 klar 1904 auf portofreiem Bedarfs-Inlandsbrief (Meteorologische Beobachtungen), sign. Czimmek

kaufen
Erhaltung: Katalog: DR85
Los-Nr. 3539 Ausruf: 80,--
Kais. Deutsche Marine-Schiffspost No. 1, 17.11.04

"Kais. Deutsche Marine-Schiffspost No. 1, 17.11.04", zwei Abschläge auf Ansichtskarte (Bild von SMS "Vineta") mit 5 Pfg. Germania nach Wilhelmshaven (Ank.-Stempel 8.12.04), rs. im Text mit Ortsangabe "Swakopmund 17/XI.04" (SMS "Vineta" bekannt durch das sog. "Vineta-Provisorium")

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3540 Ausruf: 180,--
Karibib

"Karibib", Negativ-Dienstsiegel und violetter Kursiv-Gummistempel "Feld-" vor "Postkarte" auf am 25.3.1904 geschriebener Feldpostkarte mit Stempel "Windhuk Deutsch-Südwestafrika 4/4 04" nach Zwickau (Ank.-Stempel 9.5.04), ArGe 400,-

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3541 Ausruf: 80,-- Zuschlag: 80,--
Windhuk Deutsch-Südwestafrika 10.4.06

"Windhuk Deutsch-Südwestafrika 10.4.06", Datumsbrückenstempel auf Feldpostbrief nach Weimar (Ankunftsstempel 7.5.06) mit hs. Vermerk "über 50g" und Nachtaxe "20" (Pfennig), nebengesetzt schwarzer L2 "Marine-Postbureau" und violetter Soldatenbrief-Stempel der Feldintendantur

Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel