Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
188. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutschland allgemein'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 5854 Ausruf: 1500,--
Bund, Berlin u. DDR, 1948-1960

Bund, Berlin u. DDR, 1948-1960, enormer gest. Lagerbestand nur der ersten Jahre, dabei u.a. Bund Nr. 111/12(15), 113/15(6), 116(16), 117/20(8), 121/22(7), 139/40(4), 143/47(4), 156/59(5), 173/76(10), Berlin Nr. 17, 35/41(5), 61/63(5), 69, 71(7), 74(3), 106/9(5), DDR Nr. 261/70(5), 286/88(4), 334(2), 341(2) etc. Mi. rund 37.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5855 Ausruf: 1200,--
Deutschland

Deutschland, Partie nur besserer Ausgaben, dabei u.a. Deutsches Reich Nr. 196I gepr., 539Y im gest. waager. Paar (Mi. 1200,-), Saar zweimal Nr. 16 gest. (720,-), Nr. 17 als postfr. Bogenecke mit kopfstehendem Aufdruck (1500,-), Volkshilfe-Sätze von 1931II und 1949, DAP China Nr. VIIe postfr., best. gepr. Steuer (Mi. ca. 500,-), Bizone guter Bl. 1c doppelt gepr. Salomon BPP, SBZ Bl. 2 postfr. (1800,-), Berlin Bl. 1 mit PF III ungebr. (Mi. 1000,-) usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5856 Ausruf: 1000,--
Deutschland vor 1949, Slg

Deutschland vor 1949, Slg. mit Schwerpunkt Deutsches Reich und Französ. Zone, im dicken Album. Dabei Deutsches Reich 1875/1945, meist nach 1923, die Ausgaben von 1923-1945, bis auf Bl. 1/3 und Zeppeline, kpl., inkl. allen Nothilfen, meist gest. (Mi. 1850,-), Flugpost 1924 und 1926 (Mi. 430,-), IAA gest. (250,-), Bl. 4/11, Nr. 695/99, 716/29 usw., bis postfr. Nr. 909/10. Dazu Dienst ab Nr. 1/8, etwas Gebiete, Gemeinschaftsausgabe postfr. kpl. inkl. Bl. 12A/B, ferner Frz. Zone kpl. inkl. einigen teuren gest. Werten wie Baden Rotkreuz-Block mit ungeprüftem Stempel. Enormer KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5857 Ausruf: 1000,--
Zuschlag: 900,--
Deutschland

Deutschland, 12 alte Auktionslose eines anderen Auktionshauses, mit u.a. Bayern Nr. 4I (Mi. 300,-), Deutsches Reich Nr. 38b gepr. (Mi. 200,-), 66III (500,-), 335a mit doppeltem Aufdruck gest. mit PF-Attest (Mi. nicht bewertet), Chicagofahrt Nr. 496-98 (Mi. 1200,-), Bl. 5/6z (500,-), Bund Stephan, Nr. 116, auf Ersttagskarte (Mi. 1400,- FDC), Posthorn 30 Pfg. im waager. Paar auf Brief (300,-), Heuss lumo kpl. gest. in waager. Paaren (1880,-), sowie Berlin 1 DM Rotaufdruck als postfr. Oberrandstück, PORdgz, sign. Schlegel (Mi. 1200,-), alter Ausruf etwa 3000,- Euro


Erhaltung:
Los-Nr. 5858 Ausruf: 1000,--
Deutschland, Block-Slg.

Deutschland, Block-Slg., dabei Bizone/Bund Bl. 1/20 postfr. und gest. je kpl. (Mi. 700,-), Berlin seltener Bl. 1 mit PF I, doppelt tiefst gepr. Schlegel (Mi. 2500,-), SBZ Bl. 2 postfr. (Mi. 1800,-), Bl. 4ay mit Attest Dr. Jasch, Bl. 5X/Y usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5859 Ausruf: 1000,--
Deutschland

Deutschland, ganz urige und teils etwas systemlose alte Generalslg., aber immer wieder teure Werte enthalten, u.a. Baden Nr. 9-12(2) inkl. Nr. 11a/b, 15b, 21b gest., viel Bayern mit immer wieder besseren, Brustschilde inkl. Nr. 24 gest. (Mi. 3200,-), Lübeck Nr. 8/9, NDP Nr. 1-11, 20, Preußen Nr. 1-5 (letztere viermal gest.!), 6-25 kpl., viel Taxis, auch mit teuren gest. Werten, Strelitz Nr. 5 gest. etc. Sehr hoher KW und Fundgrube!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5860 Ausruf: 1000,--
Nachkriegsdeutschland, Slg

Nachkriegsdeutschland, Slg. in beiden Erhaltungen im Leuchtturm-Vordruckalbum, dabei u.a. Französ. Zone Baden Nr. 38-41A, Bl. 1A/B u. Bl. 2, je gest., Württemberg Bl. 1 gest., Kontrollrat mit gest. Bl. 12A/B, Bizone mit Bl. 1 gest., Bund mit Spitzen wie Nr. 111-12, 116, 117-20, 173-76 etc., Berlin mit gest. Rotaufdruck, Gedächtniskirche usw., Saarland mit beiden Hochwasser-Blöcken, Nr. 267-71, je gest., usw., aufgrund der bekannten Stempelproblematik vorsichtig ausgerufen, gewaltiger KW! Bitte selber kalkulieren!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5861 Ausruf: 900,--
Deutschland, 1850/1945

Deutschland, 1850/1945, Generalsammlung im Vordruckalbum, dabei u.a. Altdeutschland mit Baden, Braunschweig, Preußen Nr. 1/4, 5, 20, Sachsen Nr. 3/6, NDP Nr. 1/6, 7/11, 12, 13/18, 19/22, Elsaß Nr. 1/7, Deutsches Reich Nr. 1/6, 10, 14, 16/22, 26, 344/48, 350, 398/401, 423/24, 425/29, 450/53, 456, 459/62, 498, 505 ungebr., 507, III. Reich ab 1936 weitestgehend kpl., Belgische Militärpost Eupen und Malmedy Nr. 1/7, Bes. II. Wk., GG Nr. 17/39, 125 gest., Böhmen u. Mähren Nr. 1/19 etc. Mi. 12.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5862 Ausruf: 750,--
Deutschland

Deutschland, hauptsächlich vor 1900, etwas danach, sowie kleiner, aber besserer Auslandsanteil, Album mit über 120 besseren Belegen, ab Schnörkelbriefen Altdeutschland, frankierte Altdeutschland, u.a. Elsaß, viel Post NDP/Brustschilde etc. nach Skandinavien (Norwegen und Schweden!), Dampfschiff-Ra3 von Korsöer/Kiel als Entwertung, Brustschilde Nr. 10 u. 15 je als EF, Landpost, danach u.a. Deutsche Bes. Belgien Nr. 16Ib EF auf Briefadresse, EF 50 Pfg. Germania auf Einlieferungsschein, seltener Brief Ukraine Nordwestarmee 1919 u.v.m. Schönes Los (auch seltene Stempel, z.B. nachverw. Mecklenburg-L2 etc.)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5863 Ausruf: 600,--
Deutsche Nebengebiete

Deutsche Nebengebiete, Partie nur besserer Ausgaben, u.a. Danzig Nr. 43II gest., Nr. 181/92, Memel Nr. 33, 147 gest. (Mi. 180,-), breitrandige Nr. 233 ungezähnt (Mi. unbekannt), Saar dreimal Nr. 16 auf Bfst. (1080,-), Nr. 29 auf Bfst. (200,-), diverse Volkshilfe-Werte, Oberschlesien Nr. 10F zweimal gest. (Mi. 1600,-, ungepr.), Sudetenland Rumburg Nr. 22 postfr., gepr. Mahr BPP (Mi. 1100,-) usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5864 Ausruf: 600,--
Deutschland, 1900-1955

Deutschland, 1900-1955, eine durchaus mit System angelegte Vergleichssammlung mit hunderten von Marken mit falschen und nicht prüfbaren Stempeln, über Jahrzehnte aus den einzelnen Prüfsendungen zurückgelegt. Dabei Infla mit einer Vielzahl von teuren Marken, oft auch nur "Stempel nicht prüfbar", danach u.a. zweimal IAA, Polarfahrt kpl., seltener Nothilfe-Block 2 mit wahrscheinlich falschem Stempel, All. Bes. mit teuren Ziffern-Band-/Netzaufdrucken, Bund drei gest. Serien Heuss lumo (Stempel "Feuchtwangen" nicht prüfbar), Berlin mit Nr. 20 und 68-70 mit falschem Stempel etc. Interessantes Los!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5865 Ausruf: 600,--
Deutschland, postfr. und gest

Deutschland, postfr. und gest. Sammlung, Schwerpunkt Deutsches Reich (Mi. alleine 10.000,-) ab den Brustschilden, im Album. Dabei Nr. 119/38 gest., 200b postfr., gepr., alle Flugpost-Ausgaben Infla gest., Weimar mit gest. Nothilfe-Sätzen, viel III. Reich, u.a. von 1940/1945 sowohl postfr. als auch gest. kpl., Dienst Nr. 9/14 gest., 35/64 postfr. und gest. kpl., 132/77 postfr. kpl. usw. Dazu Bes. I. Wk. Belgien Nr. 25 gest., gepr., und Nachkrieg. Hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5866 Ausruf: 500,--
Deutschland

Deutschland, hochwertige Partie von ca. 200 Belegen in zwei Alben, u.a. etwas Altdeutschland mit z.B. Württemberg Nr. 17 auf Brief, Deutsches Reich mit etwas Krone/Adler u. Pfennig/e, sowie Nr. 403-4 je als EF, ferner viel All. Bes. mit guten gepr. Frankaturen Kontrollrat, u.a. Nr. 960b auf R-Brief, 914b auf Blankokarte (je mit Zusatzfrankaturen), DDR mit Akademie kpl. auf Unterlage, Bl. 13 u. 15 je auf Brief usw., zusätzlich bessere Marken und Blöcke wie Baden Bl. 1 postfr., Danzig-Blöcke, Lokalausgaben etc., empfehlenswerter Posten


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5867 Ausruf: 450,--
Deutschland, 1936/1961

Deutschland, 1936/1961, meist postfrische Markenheftchen-Slg., dabei u.a. Deutsches Reich MH 38.2, 39.5, 43, 47 haftend, 48.3, Bund MH 4Y (26, davon zehn haftend), MH 6(13), 7(3), haftende Bl. mit 1/4 von postfr. bzw. 1/2 von ungebraucht gerechnet, Mi. 3600,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5868 Ausruf: 450,--
Deutschland, alte Slg.

Deutschland, alte Slg., nur bis 1940, im selbstgest. Album. Dabei Altdeutschland von Baden bis Württemberg (alleine Württemberg mit 2500,- Mi.), ab Nr. 1, ferner viel Deutsches Reich mit Brustschilden, untersch. (Mi. alleine 2000,-), Infla quasi kpl., meist zweifach, viele kpl. Sätze nach 1924, z.B. Nothilfen 1924/26, 1931(2), 1932, 1933, 1935, Zus.-Druck S7 gest. (Mi. mind. 200,-), sowie einige Nebengebiete. Enormer KW!


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 188

188. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag den 11. Januar 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel