Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
189. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Besetzungsausgaben des Ersten Weltkrieges'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 1-25
Los-Nr. 3545 Ausruf: 45,-- Zuschlag: 45,--
Gebiet gest. kpl.

Gebiet gest. kpl., teils kompetent sign. Mi. 245,-

Erhaltung: Katalog: 13
Los-Nr. 3546 Ausruf: 180,--
8 C. a. 7 1/2 Pfg

8 C. a. 7 1/2 Pfg. in der seltenen Type auf zentrisch gest. Briefstück, sign. Hey. Mi. "-.-"

kaufen
Erhaltung: Katalog: 16bI
Los-Nr. 3547 Ausruf: 30,--
15 C. a. 15 Pfg. dunkelviolett

15 C. a. 15 Pfg. dunkelviolett, gute Zwischenraumtype, tadellos, wie häufig mit Wellenstempel, Fotoexp. Hey. Mi. 280,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 16bI
Los-Nr. 3548 Ausruf: 45,--
15 C. a. 15 Pfg

15 C. a. 15 Pfg. schwärzlichgrauviolett in guter Type gest., sign. Hey. Mi. 280,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 20bI
Los-Nr. 3549 Ausruf: 80,--
50 C. a. 40 Pfg

50 C. a. 40 Pfg. lilarot in guter Type gest., sign. Hey. Mi. 400,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 24IIB
Los-Nr. 3550 Ausruf: 20,--
2 F. 50 C., Type II

2 F. 50 C., Type II, auf sauber gest. Briefstück, Mi. 90,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 25I
Los-Nr. 3551 Ausruf: 70,--
6 F. 25 C., Type I vom Rand

6 F. 25 C., Type I vom Rand, auf sauberem R-Brief von Maaseik nach Hamm, Mi. 400,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3b(4)
Los-Nr. 3552 Ausruf: 200,--
8 C. a. 7 1/2 Pfg

8 C. a. 7 1/2 Pfg. in guter Farbe "dunkelrotorange" im Unterrand-Viererblock mit einem zentrischen K2 der Postüberwachungsstelle "33c" vom 11.11.18. Echter Stempel, der Zeitpunkt der Abstempelung nicht mehr bestimmbar (Unterrand etwas angetrennt bzw. bügig, Marken tadellos), diese Farbe ist sehr selten und im Michel gebraucht nur mit "-.-" bewertet (postfrisch schon 1200,-!), Attest Hey
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 6b(4)
Los-Nr. 3553 Ausruf: 80,--
25 C. a. 20 Pfg. violettblau

25 C. a. 20 Pfg. violettblau, die seltene Farbe im sauber gestempelten Rand-Viererblock mit K2 der Postüberwachungsstelle "33c" (echter Stempel, Zeitpunkt der Abstempelung nicht bestimmbar). Gebrauchte Nr. 6b sind im Mi. nur mit "-.-" bewertet. Fotoexp. Hey
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 11IIHAN
Los-Nr. 3554 Ausruf: 80,--
1 F. 25 C. auf 1 Mk.

1 F. 25 C. auf 1 Mk., postfrisches Unterrandstück mit HAN "2799.17" und Platten-Nr. "3" spiegelverkehrt. Mi.,- +

kaufen
Erhaltung: Katalog: DR86II(12)
Los-Nr. 3555 Ausruf: 180,--
Feldpost-Telegramm, 4.7.1918

Feldpost-Telegramm, 4.7.1918, frankiert mit 12mal 10 Pfg. Germania (leichte Gebrauchsspuren) als Gebühr auf provisorischem Telegramm-Formular von der Front, selten!

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: Dorp.1-2
Los-Nr. 3556 Ausruf: 60,--
Dorpat, Freimarken postfr.

Dorpat, Freimarken postfr., sign. Kosack. Mi. 300,-

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3557 Ausruf: 80,--
1916, Kurland-Unternehmen, "K

1916, Kurland-Unternehmen, "K.D. Feld-Poststation Nr. 168", seltener Feldpost-Einschreibebrief nach Kiel mit rs. Lacksiegel "Befehlshaber der Marineanlage Libau"

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3558 Ausruf: 40,--
1917, Kurland-Unternehmen, "K

1917, Kurland-Unternehmen, "K.D. Feld-Poststation Nr. 168 b" nebst violettem L2 "Marine-Versorgungsstelle..." auf tadelloser Marinesache nach Kiel

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 3559 Ausruf: 90,--
1917, Oesel-Unternehmen, "S.M

1917, Oesel-Unternehmen, "S.M. Erzdampfer 10", hs. Abs.-Vermerk auf Feldpostkarte aus Libau mit Stempel vom 19.6.1917, violetter L1 "Schleswig"

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 189

189. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 16. Februar 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel