Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
190. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Besetzungsausgaben des zweiten Weltkriege'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 8337 Ausruf: 4500,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., sehr gut besetzte postfrische Slg. im Leuchtturm-SF-Vordruckalbum, dabei viele kpl. Gebiete wie Albanien, Böhmen u. Mähren, Elsaß, Estland, Pernau, GG mit Nr. I/III (diese ungebr.), Kanalinseln, Kurland, Lothringen, Luxemburg, Ostland, Pleskau stark spezialisiert, insbesondere die Kindergarten-Ausgaben, Azad Hind mit allen drei Rupien-Werten, zusätzlich weitere gute Ausgaben wie u.a. flämische Legion Nr. I/IV, Wallonische Legion Nr. I/X, Laibach Nr. 1/20, 45/60, Montenegro Nr. 1/9, 29/35, Serbien Nr. 1/45, Bl. 1/2 u. 4, Litauen Ukmerge Nr. 1/5, Ljady Nr. 1, Luga Nr. I/V etc., vieles bereits kompetent gepr., so hochwertig selten angeboten


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8338 Ausruf: 1000,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. mit vielen versch. Gebieten, u.a. Albanien Nr. 14/21 gest. (Mi. 260,-), Böhmen u. Mähren mit vielen postfr. Zusammendrucken und einer sauber ungebr. Theresienstadt (Mi. 250,-), Estland Nr. 1/9, Guernsey Nr. 1/5 postfr., Kotor Nr. 1/6 gest. (Mi. 850,-), Nr. 8 zweimal postfr. (100,-), Laibach Nr. 21/28 kpl., davon sechs Werte postfr., gepr. Krischke (Mi. 280,-), Litauen Nr. 1/9 postfr. (Mi. 200,-), Lokalausgaben mit vier Werten Ponewesch, Raseiniai Nr. 1II im postfr. Sechserblock (Mi. 300,-), fünf Werte Telschen, zehn Werte Zarasai, Rußland Pleskau Nr. 2 und 4/9 ungebr. (Mi. 300,-), Serbien Bl. 2 postfr. (300,-), Zara Nr. 16 postfr. (Mi. 2000,-), Belgien Nr. I/IV gezähnt postfr. (110,-) und geschnitten ungebr. (180,-) etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8339 Ausruf: 700,--
Serbien, gest. Slg. mit Bl

Serbien, gest. Slg. mit Bl. 1/4, Nr. 1/15, 16/23, 26/29, 31/45 usw. Mi. für echt gest. 30.000,-, da nichts geprüft ist und aufgrund der Stempelfälschungsgefahr, erfolgt der Verkauf "wie besehen", vorsichtig bewertet


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8340 Ausruf: 500,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. mit vielen besseren Ausgaben, u.a. Albanien Nr. 15/21, Elsaß mehrf. kpl., Jersey Nr. 3/8 gest., Kurland Nr. 1/4A/B gest. (Mi. 240,-), Laibach Nr. 1/20 (180,-), 33/38 (160,-), Litauen Nr. 17 gest. (300,-), zehn Telschen-Werte (Mi. 300,-), Lothringen und Luxemburg mehrf. kpl., Montenegro Nr. 1/9 (250,-), 20/28 (240,-), Serbien Nr. 1/45 (300,-), Bl. 3/4 (280,-), Flämische Legion Nr. I/IV, Wallonische Legion Nr. I/IV usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8341 Ausruf: 500,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., gestempelte Slg. mit vielen besseren, u.a. Albanien Nr. 15/20 (Mi. 120,-), Böhmen u. Mähren kpl. inkl. Nr. 1/19 (Mi. alleine 400,-), GG (ohne billige Nr. 56/58) kpl. inkl. Dienst, Elsaß, Lothringen u. Luxemburg je kpl., Kanalinseln Guernsey und Jersey kpl. (Mi. 280,-), Estland Nr. 1/9 (100,-), Kurland Nr. 1/4A/B (240,-), Laibach Nr. 1/20, sowie Porto Nr. 1/9 auf Blanko-Umschlag (Mi. lose 1250,-) usw., auf Leuchtturm-Vordrucken


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8342 Ausruf: 500,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., hochwertige Zusammenstellung mit u.a. Leerfeldern Böhmen und Mähren, GG geschnitten, seltene Probedrucke Ghettopost Litzmannstadt (R!), Pleskau, Litauen 1-9, Kurland überkpl. gest., auch mit PF, Nr. 4AX/By postfr., guter Teil Estland, Zara 9K gest., französ.-Legion mit guten Marken etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8343 Ausruf: 500,--
Zara, gest. und ungebr

Zara, gest. und ungebr. Sammlung, dabei u.a. Nr. 1-13, 15, 21-22, 23-28, 32-38 (mit Nr. 35 u. 36/1-4) usw. Mi. 3500,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8344 Ausruf: 400,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., bereits aufgearbeitete postfrische Slg. inkl. Albanien Nr. 15-21, Belg. Legion XXI-XXIV, Französ. Legion II-III, IV-V, VI-X, Estland Nr. 1-9, Guernsey Nr. 1-3a, 4-5, Jersey Nr. 1-8, Kotor Nr. 7-10, Kurland Nr. 1-4A/B, Laibach Porto Nr. 1-9, Lettland Nr. 1-6, Zarasai Nr. 3aIIA, 4aIIA, 5aIII, 2bIII, 4bI, 5bIIA, Landesausgabe Nr. 1-9, Montenegro Nr. 1-9, 10-14, 15-18, 29-35 (hier teils Falz) etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8345 Ausruf: 400,--
Deutsche Besetzung II

Deutsche Besetzung II. Weltkrieg, hochwertige Briefpartie von 100 Belegen, dabei auch Deutsche Dienstpost im Ausland, Notstempel Sudetenland, etliche R-Briefe GG, Expreß, R-Briefe Elsaß, Notstempel Lothringen, Luxemburg mit Einschreiben, usw. Reizvolle Partie mit vielen interessanten Stücken!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8346 Ausruf: 400,--
Serbien, Slg

Serbien, Slg. ab postfrischen Nr. 1-45 kpl. (Mi. 690,-), mit Nr. 46-49 gest. (mit Nr. 47I, Mi. 800,-!), Bl. 1-4 kpl. postfrisch (Mi. 1100,-), 54-65, 71-81 gest., 82-89 postfr., sowie Nr. 91-107 postfrisch


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8347 Ausruf: 300,--
Deutsche Bes. II. Wk., Slg

Deutsche Bes. II. Wk., Slg. der Länder Albanien, Laibach, Montenegro und Zara, mit Zara Nr. 1, 15, seltene 4K, je gest., 21-28, Laibach mit Nr. 49I postfr., 59, sieben Werte ex Nr. 1-20 auf Couvert, P3/8 auf Couvert, Albanien 12, 14, 15-21, sowie Montenegro 29-34


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8348 Ausruf: 300,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., interessante gest. Zusammenstellung mit Pernau Nr. 1/10A, inkl. Nr. 3A, Guernsey Nr. 4/5 in Viererblöcken (Mi. 600,-), Litauen Nr. 1/9 (Mi. 400,-), Raseiniai Nr. 1/7, gepr. Krischke (Mi. 220,-), Nr. 10 gepr. Krischke (110,-), drei Rußland-Werte usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8349 Ausruf: 300,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., meist gestempelte Slg. mit Elsaß, Lothringen, Luxemburg und Ostland, je kpl., Kurland Nr. 4A, Ostland Nr. 1-20, ferner Böhmen und Mähren Nr. 1-20, GG Nr. 1-13(2), 35-39 (diese auf Bfst.), Montenegro Nr. 1-9 zweimal gest., Serbien Nr. 16-25A zweimal falsch gest. etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8350 Ausruf: 250,--
Deutsche Bes. II. Wk.

Deutsche Bes. II. Wk., Partie auf Steckkarten und in Tüten vorsortiert, dabei u.a. Böhmen u. Mähren, GG Nr. 125U, Randzudrucke, Pernau Nr. 5/8I, Vilnius Nr. 10/16 gepr., Feldpost, Nationales Indien usw. Mi. 3800,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 8351 Ausruf: 250,--
Serbien, gestempelte Slg

Serbien, gestempelte Slg. besserer Werte ab erster Ausgabe, dabei u.a. Nr. 16/25, 26/30 usw., alles ungeprüft und daher Verkauf "wie besehen". Mi. 12.000,- für echt


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 190

190. Rauhut&Kruschel Auktion am Freitag und Samstag, den 22./23. März 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel