Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
191. Rauhut&Kruschel Auktion 'Bayern'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1229 Ausruf: 70,--
Altötting

"Altötting", 1830, "königlich Bayerische Postwagens-Expedition Altenötting", Ortsdruck-Postschein mit zugehörigen Akten

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1230 Ausruf: 90,--
Amorbach

"Amorbach", 1800, "Armee de Batavie", "Zum Hauptquartier zu Amorbach", dekor. Aushang (ca. DIN A4, Einblattdruck) betr. Bezahlung von in Anspruch genommenen Postpferden in der Grafschaft

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1231 Ausruf: 350,--
Ampfing

"Ampfing", 1858, Fingerhut-K1 auf Fahrpost-Wertbrief mit schwarz/rotem Fahrpostzettel an Bischof Gregorius in München. Sehr seltener, wahrscheinlich einmaliger Bischofs-Brief mit der Fahrpost

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1232 Ausruf: 220,--
Ansbach

"Ansbach", (1795), roter K2 "VON ANSBACH" als Briefpost-Aufgabestempel auf Couvert "Frco. Kehl" nach Paris, mit L1 "D`ALLEMAGNE" (Umschlag rechts unbed. bräunlich), nur wenige derartige Verwendungen des später häufigen Fahrpoststempels bekannt, lt. Attest Pietz einzig bekannter Auslandsbrief, Feuser 107-2, 1500,-
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1233 Ausruf: 150,--
Ansbach

"Ansbach", 1531, dekorativer früher Schnörkelbrief nach Burleswagen

Ihr Gebot
Erhaltung: (3) Katalog:
Los-Nr. 1234 Ausruf: 90,--
Ansbach

"Ansbach", 1778/1793/1802, drei verschiedene Postscheine der Reichspost

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1235 Ausruf: 35,--
Au b. München

"Au b. München", 1855, klarer Fingerhut-K1 auf dekor. vorgedrucktem Luxusbrief

Ihr Gebot
Erhaltung: (3) Katalog:
Los-Nr. 1236 Ausruf: 70,--
Augsburg

"Augsburg", 1734/1787, "V. AUGSBURG", zweimal der L1, sowie hs., auf drei Briefen nach Kempten, Memmingen bzw. Ulm, Feuser 148-2, 7

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1237 Ausruf: 90,--
Augsburg

"Augsburg", 1759, "Kayserl. Reichs Ober Postamts Zeitungs-Expedition", dekor. Ortsdruck-Zeitungsquittung über 6 Gulden

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1238 Ausruf: 70,--
Augsburg

"Augsburg", 1805, Ortsdruck-Konzeptschein der Reichspost als Postschein-Provisorium für ein Paket

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 1239 Ausruf: 50,--
Augsburg

"Augsburg", 1820/22, schwarzer L2 nebst Transit-Ra3 "Allemagne par Strasbourg" bzw. "Baviere par Strasbourg" auf zwei Briefen (1. und 3. Gewichtsstufe) nach Paris

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 1240 Ausruf: 130,--
Bayreuth

"Bayreuth", 1788/1797, "V. BAYREUTH", "VON BAIREUTH", zwei Briefhüllen nach Ortenburg bzw. Coburg, Feuser 202-1/-2, 1080,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 1241 Ausruf: 70,--
Bayreuth

"Bayreuth", 1812, und "Kulmbach", 1813, zwei gedruckte Vorspann-Scheine für die bayerische Armee zur Stellung von Pferden

Ihr Gebot
Erhaltung: (5) Katalog:
Los-Nr. 1242 Ausruf: 180,--
Berchtesgaden

"Berchtesgaden", 1854, kpl. "Serie" von fünf Telegramm-Formularen vom 2. bis 7. Oktober 1854, je aus Aschaffenburg an Baron von Malsen, Hofmarschall des Prinzen Ludwig von Bayern, bezüglich Reisen des Königspaares und der Prinzessin (wegen Cholera ist die Reise verschoben, kein Obst und Gemüse essen etc.)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1243 Ausruf: 150,--
Bregenz R.3.

"Bregenz R.3.", 1802, 16.10., kleiner L1 nebst hs. "DE BREGENZ" auf kleinem Brief nach Kempten, einer der frühesten bekannten Rayonstempel-Briefe

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 191

191. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 25. Mai 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel