Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
191. Rauhut&Kruschel Auktion 'Bremen 1868-71(NDP-Zeit)'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 466 Ausruf: 100,--
Ersttagsbrief

Ersttagsbrief: K2 "Bremerhafen 1/1" auf unfrankiertem und nachtaxiertem Damencouvert nach München mit rs. Ankunftsstempel vom 3. Jan. 1868

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1(2),4,6,Pr20
Los-Nr. 467 Ausruf: 750,--
1/4 Gr. violett und 1 Gr

1/4 Gr. violett und 1 Gr. rosa (Paar) je per zwei, nebst 5 Gr. ockerbraun und Preußen 10 Sgr. rosa auf Übersee-Couvert der 2. Gewichtsstufe (leichte Altersspuren) mit blauem Hannover-K2 "Vegesack" 1868 nach Bahia/Brasilien. Seltene Destination mit dieser Frankatur in überdurchschnittlich gute Erhaltung (10 Sgr. etwas Schere und eine 1/4 Gr. kleine Durchstichkerbe, die belanglos ist). Attest Spalink
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: 2(3),4
Los-Nr. 468 Ausruf: 150,--

Zwei Briefe je mit seltenem nachverwendetem großem blauem Schlüssel-K2 "Bremerhaven": mit dreimal 1/3 Gr. grün (hierauf ungewöhnlich), sowie Brief 1 Gr. rosa

Ihr Gebot
Erhaltung: ( ) Katalog: 3,5,6,Pr.20
Los-Nr. 469 Ausruf: 150,--
1/2 Gr. orange, 2 Gr

1/2 Gr. orange, 2 Gr. blau und 5 Gr. ockerbraun in Mischfrankatur mit Paar Preußen 10 Sgr. rosa auf Wertbriefvs. mit blauem K1 "Bremen" nach Eckernförde, sign. Drahn, Krause, seltene hohe 27 1/2 Gr.-Frankatur

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4
Los-Nr. 470 Ausruf: 70,--
1 Gr. rosa auf Brief

1 Gr. rosa auf Brief (Mittelfalte) mit Absenderstempel aus dem französ. "Cette", wahrscheinlich als Kapitänsbrief gelaufen und in "Bremerhaven" (blauer K1) aufgeliefert nach Minden

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4
Los-Nr. 471 Ausruf: 100,--
1 Gr. rosa auf Kabinett-Post

1 Gr. rosa auf Kabinett-Post-Ins.-Doc. mit Sachsen-Ra2 "Waldheim" nach Bremen 1868 und von dort mit blauem K1 retour, von Bremen selten!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4,16
Los-Nr. 472 Ausruf: 100,--
1 Gr. rosa, durchstochen

1 Gr. rosa, durchstochen, in wertstufengleicher Mischfrankatur mit 1 Gr. rosa, gezähnt, auf Kabinettbrief mit K1 "Bremen" nach Frankreich, selten

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4,6
Los-Nr. 473 Ausruf: 800,--
2 Gr. blau und 5 Gr

2 Gr. blau und 5 Gr. ockerbraun auf beigem Couvert 1869 mit Ra2 "Delmenhorst" nach Honululu/Hawaii, via New York und "Spanish-Mail-Packet" (rs. K1), prachtvolle, ursprüngliche Erhaltung, zahlreiche Taxen, ein insbesondere aus Oldenburger Gebiet sehr seltener Brief mit dieser Destination!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 5(2),6(2)
Los-Nr. 474 Ausruf: 600,--
2 Gr. blau und 5 Gr

2 Gr. blau und 5 Gr. ockerbraun, zwei Prachtpaare auf beigem Couvert 1869 (seitlich etwas geöffnet) mit blauem K1 "Bremen Bahnhof" nach Honululu/Hawaii, 2. Gewichtsstufe, seltene Destination in ursprünglicher Erhaltung! Foto siehe Katalog-Rückseite

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 5(2),Pr.20(2)
Los-Nr. 475 Ausruf: 200,--
2 Gr

2 Gr. blau per zwei in Mischfrankatur mit zweimal Preußen 10 Sgr. rosa (einmal kl. Fältchen) rs. auf Paketbegleitbrief mit blauem K1 "Bremen" nach Mannheim 1868

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: 5,18
Los-Nr. 476 Ausruf: 120,--

Zwei Auslandsbriefe mit Bahnpost-Entwertungen: mit 2 Gr. blau und Zug-L3 "GM.-HVR.-BREMEN" in die Schweiz (min. Patina), sowie mit umgekehrter Schreibweise (was weitaus seltener ist) mit L3 "BREMEN-GM.-HVR." und 5 Gr. ockerbraun nach Manchester

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 13(6),15
Los-Nr. 477 Ausruf: 100,--
1/3 Gr

1/3 Gr. grün per sechs in Einheiten (zwei Werte min. getönte Zahnspitzen) und 1/2 Gr. orange als sehr ungewöhnliche Darstellung der 2 1/2-Gr.-Rate auf Faltbrief von Bremen 1870 nach Liverpool/England

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 13,15
Los-Nr. 478 Ausruf: 100,--
1/4 Gr. purpur und 1/2 Gr

1/4 Gr. purpur und 1/2 Gr. orange (ein Zahn) auf seltener Auslands-Drucksache von Bremen 1870 nach Manchester/England

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 14
Los-Nr. 479 Ausruf: 60,--
1/3 Gr. grün auf Drucksache

1/3 Gr. grün auf Drucksache (etwas fleckig) mit K1 "Bremen". Die Marke mit ganz extremer, herstellungsbedingter Quetschfalte, so sehr ungewöhnlich!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 14
Los-Nr. 480 Ausruf: 50,--
1/3 Gr

1/3 Gr. grün auf entzückender grüner Vertreterkarte aus Bremen

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 191

191. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 25. Mai 2019


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel