Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
193. Rauhut&Kruschel Auktion 'Braunschweig'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: 1
Los-Nr. 178 Ausruf: 900,-- Zuschlag: 810,--
1 Sgr. rosa, breitrandig

1 Sgr. rosa, breitrandig, auf Faltbrief (ohne Seitenklappen, belanglos) mit seltenem vorphilatelistischem blauem K2 "Greene". Attest Lange "in feiner, farbfrischer und einwandfreier Erhaltung. Klare Stempelabschläge des seltenen Aufgabeortes". Ferner sign. Dietrich
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: ( ) Katalog: 3(3)
Los-Nr. 179 Ausruf: 800,-- Zuschlag: 720,--
3 Sgr. orangerot

3 Sgr. orangerot, drei breitrandige Marken (waagerechte Bugspur), mit Falz auf Unterlage befestigt, mit blauem Ra2 "Seesen 25/7", vom selben Brief stammend. Eine 9-Sgr.-Frankatur der 1. Ausgabe ist sehr selten! Attest Lange
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 4(6)
Los-Nr. 180 Ausruf: 1000,--
1/4 Ggr. schw./braun

1/4 Ggr. schw./braun, drei Kabinettpaare auf Brief der 3. Gewichtsstufe mit besserem NS "45" und Ra2 "Vorsfelde" nach Helmstedt. Eine weitere 1/4 Ggr. (möglicherweise auf dem Postweg) als Bestellgeld abgefallen. Mi. nur der drei losen gestempelten Paare 2700,-, Attest Lange: "Dekorativer Brief mit sehr seltener Mehrfachfrankatur"
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: * Katalog: 6aY
Los-Nr. 181 Ausruf: 1800,-- Zuschlag: 1620,--
1 Sgr. schw./sämisch

1 Sgr. schw./sämisch, Wasserzeichen "Mundstück nach links", ungebrauchtes Kabinettstück mit Falzresten oben und unten Originalgummiteilen. Das gute Wasserzeichen sehr gut sichtbar und teils stark ausgeprägt. Tatsächlich ist diese Wasserzeichen-Abart aus einer Teilauflage der ersten Auflage dieser Marke (deshalb ist eine 6aY auch mit Nummernstempel so selten), die komplett aufgebraucht wurde und von der es keinerlei Restbestände gab. Der Michel bewertet diese Marke ungebraucht überhaupt nicht, da m.W. kein Exemplar bisher bekannt war. Das vorliegende ist nicht der Entwertung entgangen (ungestempelt), sondern tatsächlich ungebraucht. Mit der Seltenheit einer ungebrauchten Nr. 1 sicherlich mindestens vergleichbar. Fotoexp. Lange, sign. Hoffmann-Giesecke

Erhaltung: Katalog: 9a(2/4)
Los-Nr. 182 Ausruf: 1000,--
2/4 Ggr. schw

2/4 Ggr. schw./braun auf besonders opulent geprägtem Präge-Zierbrief von Wolfenbüttel nach Braunschweig. Attest Lange: "Breite Ränder an allen Seiten und in feiner, farbfrischer und einwandfreier Erhaltung ... Zierbriefe sind in der Braunschweiger Zeit selten. Dieser ist ein excellentes Exemplar".
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 10A
Los-Nr. 183 Ausruf: 700,--
1/2 Gr. schw./grün

1/2 Gr. schw./grün, Luxusstück mit idealem NS "36" (dünne Balken) und nebengesetztem blauem Ra2 "Salder" auf Ortsbereichsbrief nach Salder. Beim Faltbrief rs. ein Klappenteil verkürzt (belanglos). Dekorative und seltene Einzelfrankatur, Attest Lange. Mi. 1500,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 12Aa,14AI
Los-Nr. 184 Ausruf: 1000,-- Zuschlag: 1500,--
3 Sgr. karminrosa, breitrandig

3 Sgr. karminrosa, breitrandig, in Mischfrankatur mit 1 Sgr. gelbocker, durchstochen, auf völlig ursprünglich erhaltenem Inlandsbrief der 4. Gewichtsstufe mit NS "25" und Ra2 "Jerxheim". Die 1 Sgr. ganz winziges Stockfleckchen, dafür mit dem auf Brief sehr seltenen Plattenfehler "Punkte an beiden Wertziffern" (Mi. "-.-"), in dieser Mischfrankatur eine Rarität. Attest Brettl
Attest siehe Abbildungen.

Erhaltung: Katalog: 16A
Los-Nr. 185 Ausruf: 250,--
3 Sgr. lilarosa

3 Sgr. lilarosa, linienförmig durchstochen, 1864, hervorragendes Luxusstück vom linken Seitenrand mit vollem Durchstich und großem Teil der unteren Nachbarmarke, sign. Krause

kaufen
Erhaltung: Katalog: DR3
Los-Nr. 1860 Ausruf: 40,--
Bahrdorf

"Bahrdorf", nachverw. Ra2 auf Kabinett-Postkarte 1/2 Gr. Brustschild

kaufen
Erhaltung: (12) Katalog:
Los-Nr. 1861 Ausruf: 150,--
Braunschweig

"Braunschweig", 1755-1804, 12 kleine Ortsdruck-Postscheine

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1862 Ausruf: 80,--
Braunschweig

"Braunschweig", 1758, Brief mit kpl. Inhalt, innen eigenhändige Unterschrift des Herzogs "Carl"

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1863 Ausruf: 80,--
Calvörde

"Calvörde", 1863, hs. "V. CALVÖRDE" auf seltener blauer Recepisse "Recommandirt" nach Klötze

kaufen
Erhaltung: Katalog: NDP16
Los-Nr. 1864 Ausruf: 70,--
Calvörde

"Calvörde", der alte vorphil. L1 1870 wiederverwendet als Ankunftsstempel auf Couvert mit NDP 1 Gr. (unten Schere), Feuser unbekannt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1865 Ausruf: 100,--
Delligsen

"Delligsen", Ra2 klar auf Brief 1 Gr. Wappen (min. Schere)

kaufen
Erhaltung: Katalog: NDP1
Los-Nr. 1866 Ausruf: 100,--
Gandersheim

"Gandersheim", nachverw. K2 auf Kabinett-Ortsbrief mit Einzelfrankatur 1/4 Gr. NDP

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 193

193. Rauhut&Kruschel Auktion


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel