Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
194. Rauhut&Kruschel Auktion 'Deutsche Post in der Türkei'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: NV16
Los-Nr. 3211 Ausruf: 220,--
Vorläufer NDP 1 Gr. rosa

Vorläufer NDP 1 Gr. rosa, gut gezähntes Kabinettpaar mit klarem K1 "Constantinopel" 1871, sign. Spalink. Mi. 700,- +

kaufen
Erhaltung: Katalog: V37f(2)
Los-Nr. 3212 Ausruf: 60,--
Vorläufer 2 Mk

Vorläufer 2 Mk. rötlichkarmin im Paar mit K1 von Constantinopel 1900, Fotoexp. Jäschke-L. Mi. 400,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1b
Los-Nr. 3213 Ausruf: 150,--
10 Para

10 Para, seltene Einzelfrankatur auf kleinem Drucksachen-Couvert von Constantinopel 1886 nach Frankfurt, Mi. 700,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1b(2)
Los-Nr. 3214 Ausruf: 150,--
10 Para a. 5 Pfg

10 Para a. 5 Pfg. violettpurpur, zwei Exemplare auf Auslands-Postkarte mit Stempel "Constantinopel 2 Deutsche Post 21.4.88" nach Brugg/Schweiz (Ankunftsstempel 24.4.88), Mi. 750,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 1b(20)
Los-Nr. 3215 Ausruf: 220,--
10 Para a. 5 Pfg

10 Para a. 5 Pfg. violettpurpur, rs. geklebte Massenfrankatur von 20 Exemplaren (dabei diverse kleine Einheiten) auf Einschreibebrief mit Stempel "Constantinopel 1 Deutsche Post 21.7.88" nach Niklosburg in Mähren (Ankunftsstempel 24.7.88 vs.). Einige Marken der Großfrankatur mit kleinen Beanstandungen. Mit R-Zettel in Type 4y mit Punkt hinter der Ziffer (Einfeldt Nr. 2.2). Eine seltene Massenfrankatur, Mi. 1470,- +

kaufen
Erhaltung: Katalog: 2b,VU12B
Los-Nr. 3216 Ausruf: 100,--
20 Para, auf Deutsches Reich

20 Para, auf Deutsches Reich-Ganzsachen-Couvert 10 Pfg., von Constantinopel 1887 nach Breslau, sign. Bothe, Kruschel

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog: 3a,14II
Los-Nr. 3217 Ausruf: 50,--
1 Pia

1 Pia. einzeln auf Couvert von Constantinopel nach Wien, dazu seltenes Plattendruck-Oberrandstück 1 Pia. (links Randfehler) auf Couvert von Beirut in die USA

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3b
Los-Nr. 3218 Ausruf: 70,--
1 Piaster a. 20 Pfg

1 Piaster a. 20 Pfg. ultramarin, Aufdruck blauschwarz, etwas randnah geklebt, aber einwandfrei, als EF auf Auslandsbrief mit Stempel "Constantinopel 2 Deutsche Post 27.5.84" nach Lyon/Frankreich (Ankunftsstempel 31.5.84), mit Leitvermerk "Via Varna" und vs. blauen Stempel "Paris Etranger", Mi. 550,+

kaufen
Erhaltung: Katalog: 3cD
Los-Nr. 3219 Ausruf: 90,--
1 Pia. a. 20 Pfg

1 Pia. a. 20 Pfg. mittelultramarin im seltenen verbreiterten Format tadellos gest., sign. Wiegand und Fotoexp. Jäschke-L. Mi. 260,- +
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: / Katalog: 7a,20II
Los-Nr. 3220 Ausruf: 35,--
20 Pa. a. 10 Pfg. und 5 Pia. a

20 Pa. a. 10 Pfg. und 5 Pia. a. 1 Mk. (Aufdrucktype II) gest., je sign. Bothe. Mi. 250,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 7ca
Los-Nr. 3221 Ausruf: 180,--
20 Para a. 10 Pfg

20 Para a. 10 Pfg. mittelkarminrot, gute Farbe, EF auf Ansichtskarte mit Stempel "Constantinopel 1 Deutsche Post 13.6.96" nach Hamburg (Ankunftsstempel 16.6.96). Eine auf Ganzstück seltene Marke, Mi. 1500,-

kaufen
Erhaltung: Katalog: 8d(2)
Los-Nr. 3222 Ausruf: 50,--
1 Pia. im Paar auf Bedarfs

1 Pia. im Paar auf Bedarfs-Einschreibebrief von Constantinopel 1893 nach Graz/Steiermark

kaufen
Erhaltung: Katalog: 9CEa
Los-Nr. 3223 Ausruf: 160,--
1 1/4 Pia. a. 25 Pfg

1 1/4 Pia. a. 25 Pfg. sowohl in der besseren Farbe orangegelb als auch im seltenen verschmälerten Format CE gest., kleine falzhelle Stelle, Fotoexp. Wiegand. Mi. 1750,-
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: Katalog: 9CEaPFVII
Los-Nr. 3224 Ausruf: 200,--
1 1/4 Pia. a. 25 Pfg

1 1/4 Pia. a. 25 Pfg. sowohl in der guten Farbe gelborange als auch im seltenen verschmälerten Format CE, sowie auch mit Plattenfehler "I von REICHSPOST oben ausgebrochen" gest., unten ein kurzer Zahn, so eine seltene Marke (Mi. mind. 2000,-), Fotoexp. Wiegand
Attest siehe Abbildungen.

kaufen
Erhaltung: ** Katalog: 9a
Los-Nr. 3225 Ausruf: 700,--
1 1/4 Pia. a. 25 Pfg

1 1/4 Pia. a. 25 Pfg. gelborange postfrisch, sign. Bothe, Brandes u.a., Mi. 3800,-

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 194

194. Rauhut&Kruschel Auktion am 16. Novembr 2019


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel