Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Thurn und Taxis'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 201 Ausruf: 400,--
Jena

"Jena", L2 1862 auf bar austaxiertem Damencouvert via Triest (rs. K1) nach Alexandrien/Ägypten, Taxe "13x"

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1
Los-Nr. 202 Ausruf: 150,--
1/4 Gr. schw./rotbraun

1/4 Gr. schw./rotbraun, rechts 3mm Bogenrand und andere Seiten Nebenmarken, enormer Luxus-Schnittriese (kl. helle Stelle nur im weiten Überrand)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 11b
Los-Nr. 203 Ausruf: 100,--
1 Sgr. schw./grünlichblau

1 Sgr. schw./grünlichblau, ein aussergewöhnlicher Schnittriese mit Teilen von sieben (!, von acht möglichen!) Nebenmarken auf Luxusbriefstück, Fotoexp. Sem

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 14
Los-Nr. 204 Ausruf: 100,--
1/2 Sgr. grün

1/2 Sgr. grün, riesenrandiges Luxusstück mit größeren Teilen von Nebenmarken an allen (!) Seiten. Fotoexp. Sem
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 17
Los-Nr. 205 Ausruf: 150,--
3 Sgr. braunrot

3 Sgr. braunrot, Nebenmarken an allen Seiten, auf Luxus-Briefstück mit klarem NS "301" (Bremen)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 21
Los-Nr. 206 Ausruf: 100,--
3 Kr. hellblau

3 Kr. hellblau, enormer Kabinett-Schnittriese mit teils größeren Teilen von sieben (!) Nebenmarken, NS "104"

Ihr Gebot
Erhaltung: (*) Katalog: 21PIII(8)
Los-Nr. 207 Ausruf: 250,--
3 Kr. blau und dunkelgrün

3 Kr. blau und dunkelgrün, je ungebrauchte Probedruck-Viererblöcke vom Rand, wie verausgabt ohne Gummi, ein Paar 3 Kr. grün Bugspur, seltene Einheiten!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 23IIDG
Los-Nr. 208 Ausruf: 1800,--
9 Kr. gelb, Type II, seltene

9 Kr. gelb, Type II, seltene, doppelseitig bedruckte Marke mit NS "220" von Frankfurt, rechts oben winzig berührt, sonst gut. Attest Sem: "Mir sind bisher zwei Exemplare mit rückseitigem Zweitdruck bekannt ... Taxis-Spezialität".
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 24(2),41,U24II
Los-Nr. 209 Ausruf: 1200,--
15 Kr

15 Kr. purpur im meist vollrandigen Paar, in Mischfrankatur mit 1 Kr. grün auf Ganzsache 9 Kr. ockerbraun, mit blauem NS "205" und K1 "St. Goarshausen" als Wertbrief nach Frankfurt. Adressname überschrieben und Couvert leichte Bugspur ausserhalb. Frankierte Fahrpostbriefe waren erst ab dem 1.11.1866 zulässig, mit einer solchen guten Frankatur mit einem Paar 15 Kr. sehr ungewöhnlich und selten, mit 40 Kr. portogerecht (6 Kr. Porto, 34 Kr. Wert), Attest Sem
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 28
Los-Nr. 210 Ausruf: 700,--
1/2 Sgr. dunkelorange

1/2 Sgr. dunkelorange, weitgehend voll- bis überrandig, auf prachtvollem Briefstück mit klarem, seltenem NS "372" (Oberhof) und Tintenspur. Sign. Krause, Dietrich

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 33IDG
Los-Nr. 211 Ausruf: 3000,--
6 Kr. blau, sehr seltene

6 Kr. blau, sehr seltene, doppelseitig bedruckte Marke mit deutlichem zweiten Druck auf der Rückseite, vorderseitig mit NS, etwas hinterlegt. Attest Sem "bisher nur noch ein zweites Exemplar bekannt. Taxis-Seltenheit". Ferner sign. Sommer und Nickel mit Attest
Attest siehe Abbildungen.

Ihr Gebot
Erhaltung: ** Katalog: 35(150)
Los-Nr. 212 Ausruf: 600,--
1/4 Sgr

1/4 Sgr. schwarz im kompletten postfrischen Originalbogen, von dieser Marke selten! Mi. lose Einzelmarken 3000,- ++

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 35(2)
Los-Nr. 213 Ausruf: 750,--
1/4 Sgr. schwarz

1/4 Sgr. schwarz, senkrechtes Paar auf Kabinettbriefstück mit K1 "Barntrup". Ein seltenes Doppelstück dieser bereits einzeln sehr guten Marke. Fotobefund Sem: "Tadellos erhalten ... Paare dieser Marke sind nicht häufig". Mi. 1800,- +

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 45
Los-Nr. 214 Ausruf: 750,--
1/4 Sgr. schwarz

1/4 Sgr. schwarz, farbig durchstochen, Kabinettstück mit NS "300" (Hamburg). Eine echt gestempelte und einwandfrei ausgesprochen seltene Altdeutschland-Marke. Fotoattest Sem: "Tadellos erhalten". Mi. 1300,- +

Ihr Gebot
Erhaltung: ** Katalog: 48(300)
Los-Nr. 215 Ausruf: 500,--
1 Sgr. rosa

1 Sgr. rosa, zwei komplette postfrische Bögen von unterschiedlichen Druckauflagen, einmal zwar mit versetzten Klischees auf den Feldern 41/42, aber ohne Durchstich-Ausfall, der 2. Bogen mit dem Durchstich-Ausfall (selten), als kompletter Bogen in beiden Druckauflagen sehr ungewöhnlich. Mi. mind. lose 2400,- +

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel