Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Hannover'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 6613 Ausruf: 2500,--
Hannover

Hannover, Sammlung auf selbstgestalteten Seiten, beginnend mit Nr. 1 per drei, ferner alle Ausgaben bis Nr. 25, teils mehrfach, gestempelt, einige ungebraucht, auch 22 Briefen, sowie losen Marken/Bfst. mit insgesamt 133 Marken, darunter Paare, Dreierstreifen und größere Einheiten. Dabei Nr. 3b im Paar auf Brief und einzeln, auf Brief von Burgdorf, Nr. 7 auf Brief mit Plattenfehler, Nr. 10 mit Rand-Nr. "1" und "7", Nr. 14dI breitrandig auf sauberem Brief, 14dII allseits breitrandig mit rechter Rand-Nr. "3", 15I innerhalb eines Neunerblocks, sowie 15I als Einzelmarke, Nr. 18 ungebr., sowie gest. mit linker Rand-Nr. "4", ferner die seltene "Sperati"-Fälschung, Nr. 19b doppelt sign. Bühler, 20 gest., vieles geprüft. Dazu 26 Essay-Kupfer-Nachdrucke je als Einzelabzug, Lechte ab 33a, hoher KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6614 Ausruf: 1000,--
Hannover, Briefe und Marken

Hannover, Briefe und Marken, Sammlung von über 100 Marken ab Nr. 1 bis 25, sowie neun Briefen, dabei Rand- und Eckrandstücke, einige bessere Stempel, waagerechte Paare, Randstücke mit Randnummern, Jahreszahlen, Langstempel-Entwertungen, Nr. 18 ungebr. und gebr., Nr. 20 usw. Mi. etwa 13.000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6615 Ausruf: 500,--
Hannover, 1850/1864

Hannover, 1850/1864, vollständige Sammlung von Nr. 1-25, auf selbstgestalteten, dekorativen Blättern. Dabei breitrandige Nr. 20 als einzige ungebraucht, alle weiteren Werte gestempelt, inkl. breitrandiger, zentr. gest. Nr. 6, Nr. 8a, 17, breitrandige Nr. 18 gepr. Engel BPP, 22 usw. Mi. 5300,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6616 Ausruf: 500,--
Hannover, von Nr. 1

Hannover, von Nr. 1-25 vollständige Sammlung auf Vordrucken. Dabei Nr. 8 als einziger Wert ungebraucht, alle weiteren Werte gestempelt, z.B. Nr. 6, 7, 17x, breitrandige Nr. 18, Nr. 20 rechte untere Bogenecke mit Reihanzahl "12" (Mi. + 50% = 1800,-) usw., bis Nr. 25. Mi. 6400,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6617 Ausruf: 450,--
Hannover

Hannover, sehr reichhaltige Slg. ab Nr. 1, mit Nr. 3a(2), 3b, 4(3), 5(3), 7, 8a und seltene 8aI (Mi. 1000,-), 12(2), 13(2), 17x/y (650,-), 21x/y, 22x/y (900,-), 24y(2) und 25y(3). Mi. 7000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6618 Ausruf: 400,--
Hannover, 1850/1864, Slg

Hannover, 1850/1864, Slg. der Nr. 1-25, bis auf Nr. 6, kpl., teils untersch., mit Nr. 7 vom Unterrand, Nr. 8, 17x gest., voll- bis breitrandige Nr. 20 gebr. und ungebr., 22 gebr. und ungebr. etc. Mi. 7000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6619 Ausruf: 350,--
Hannover, gest. Slg

Hannover, gest. Slg. in oft guter Erhaltung, dabei u.a. Nr. 1(4), 2 per 23, davon drei Randstücke und einmal ungebr., 3a(6), 3b(7), 4(4), 5(7), 8, 10 (u.a. Randstück und Dreierstreifen), 11, 12(4), 13, 15(5), 16(2), 17, 19(6), 23, 24(2) usw., auf Albumseiten. Mi. 5500,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6620 Ausruf: 250,--
Hannover, Slg

Hannover, Slg. von 36 gestempelten Werten ab mehrf. Nr. 2, mit u.a. Nr. 3/5, 16a/b, breitrandiger Nr. 17y, als Spitzenwert Nr. 18 mit Befund Berger BPP. Mi. 3700,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6621 Ausruf: 250,--
Hannover, ca. 1771-1870

Hannover, ca. 1771-1870, Zeitungsquittungen, 33 teils seltene Exemplare (auch Reichspost)


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6622 Ausruf: 250,--
Hannover, fast kpl

Hannover, fast kpl. gestempelte Slg. auf SAFE-Dual- und Ergänzungsblättern, ab Nr. 1(2), Nr. 3a, 4(2), 7, großes Bordüren-Unterrandstück Nr. 9, linke obere Bogenecke Nr. 13 (Rz. "1") auf Briefstück, 16a/b, 17, seltene Nr. 18, 21y, 24z, 25y. Als Besonderheit: fast alle Marken sind "Celle"-gestempelt. Mi. 4200,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6623 Ausruf: 220,--
Hannover, gest. Slg

Hannover, gest. Slg. in untersch. Erhaltung ab Nr. 1, mit Nr. 3a(2), 3b(3), 4(3), 8(2), 13(4), 19, teils mehrfach, vieles geprüft, dabei auch ein Brief mit Nr. 9, Mi. 4000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6624 Ausruf: 200,--
Hannover, Slg

Hannover, Slg. ab breitrandiger Nr. 1, mit u.a. dreimal Nr. 10 als Mehrfach-Frankatur auf Briefstück, Nr. 14 in versch. Farben, Unterrandstück Nr. 15 auf Bfst., seltene Nr. 18 gest. (Mi. 1700,-), 19 gest., tadellos gepr. Berger BPP, usw. Hoher KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6625 Ausruf: 150,--
Hannover, 1850/1867, gest. Slg

Hannover, 1850/1867, gest. Slg. ab Nr. 1/5, mit Nr. 7, 10/12, voll- bis breitrandiger Nr. 20 usw., auf Leuchtturm-Vordrucken. Mi. 2700,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6626 Ausruf: 130,--
Hannover, fast kpl. alte Slg

Hannover, fast kpl. alte Slg. in üblich untersch. Erhaltung auf alten Vordrucken, dabei Nr. 3(3), 4(3), 5(3), 17, seltene Nr. 18 usw. Sehr hoher KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6627 Ausruf: 120,--
Hannover, 1850/1864, gest. Slg

Hannover, 1850/1864, gest. Slg. ab Nr. 2/5, mit Nr. 9/12, 17y, 22y usw., bis Nr. 25. Dazu eine ungebr. Nr. 7, auf Vordr. Mi. 1600,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel