Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Preussen'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 6695 Ausruf: 2000,--
Preußen

Preußen, nicht nur weit überkpl. Slg., sondern auch eine Sammlung in herausragender einwadfreier Qualität, alle tiefst sign./Befund, ab Nr. 1 (u.a. Paar), 2a/b/3 je Paar, 5a/b, 6a/b, 7a-c, 8a-c, 13a Paar, 14a/b, 15a/b, 17a/b, 18a/b, 19a/b, die beiden seltenen Nr. 20/21 je auf Briefst. mit Befund/Attest Flemming "einwandfrei", Nr. 23 auf Brief, 24 auf Brief (Paar), 25 u. 26a je im Paar und letztere auch noch auf Brief etc. Total sind über 150 Werte, oft auf Brief, enthalten, so ein schönes Objekt eines Sammlers mit Qualitätsgespür! Aufstellung liegt bei


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6696 Ausruf: 1500,--
Preußen, 1850/1867

Preußen, 1850/1867, umfangreiche, meist gestempelte Slg. von einigen hundert Werten im Klemmbinder. Dabei alleine 270 Werte der Kopfausgaben inkl. diversen Einheiten, u.a. Nr. 2 im Paar und Dreierstreifen, fünf Paare Nr. 3, Bfst. mit MiF Nr. 3 und 6, Nr. 1, 3 und Paar Nr. 4 in MiF auf großem Briefteil, Nr. 6 mit zwei Dreierstreifen, 7c gepr., 8a/c mehrf., 11 im waager. Dreierstreifen auf Bfst., waager. Paar Nr. 13, 14/15 mit Paaren, mehrf. Nr. 17b, einmal ungebr. (!) usw. Der Markenwert, ohne Stempel, beträgt bereits 17.000,- nach Michel


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6697 Ausruf: 1000,--
Preußen

Preußen, reichhaltige und unberührte Slg. mit über 130 gest. Marken sowie 33 frankierten Briefen. Im Markenteil u.a. Ortsstempel auf Nr. 2-4, 7a(3), 7b, Paar Nr. 7a, 8a-c, Dreierstreifen 8ax, Nr. 9-13 kpl. in gest. Paaren, gute MiF 1./2. Ausgabe, Nr. 17-19a/b, 20/21 je auf Briefstück, Paar Nr. 20 auf Bfst., Kreuzer überkpl., an Briefen u.a. Nr. 3/4b nach Holland, Dreierstreifen Nr. 6a, 8a EF, 10aI auf Brief, Paar Nr. 12b, 13 als seltene MeF, bis zur Nr. 26 als EF. Erhaltung üblich untersch., fünfstelliger KW!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6698 Ausruf: 750,--
Breslau

"Breslau", rund 280 Belege ab Vorphila, Markenzeit u.a. mit mehrf. Nr. 4, 6, 10a zweimal auf Ganzsache mit NS, viele versch. Stempeltypen, wenige andere Orte, Fundgrube!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6699 Ausruf: 750,--
Preußen

Preußen, Schachtel mit über 200 Belegen, mehrheitlich in Bezug zu "Breslau", u.a. Nr. 5 EF, Nr. 6 im Paar als ZuF auf Ganzsache, 6 b per drei als MeF, Stempelbesonderheiten etc., vieles noch auf alten Loskarten und als Einzellos erworben


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6700 Ausruf: 700,--
Preußen

Preußen, gestempelte Sammlung mit einer Vielzahl von Besonderheiten, oftmals bereits geprüft. Dabei fünfmal Nr. 1 inkl. waager. Paar (Mi. 370,-), Nr. 2 vielfach, u.a. waager. Dreierstreifen, Nr. 4 mit Ortsstpl., Nr. 5 waager. Paar (Mi. 200,-), 6ax und 6b (Mi. 200,-), 7a, 7ax und 7c gepr. Kastaun (Mi. zus. 340,-), 8a/b per zwei, teils auf dünnem Papier (Mi. zus. 370,-), 10/12 mehrf. inkl. fünf PF auf Nr. 10 (Mi. 375,-), 11bx gepr. Flemming (400,-), 11IV (150,-), 11c (550,-), 14b im waager. Paar, 17b, 18b lose und im waager. Paar (156,-) usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6701 Ausruf: 600,--
Preußen, etwas NDP

Preußen, etwas NDP, über 210 Belege, viele frankiert inkl. NS, bessere Stempel bessere Portoraten, interessante Auslandspost etc., günstiger Stückpreis!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6702 Ausruf: 500,--
Preußen

Preußen, Händlerverkaufsheft mit vielen Besonderheiten, dabei Nr. 1 u.a. im Paar, Nr. 2 u.a. im Dreierstreifen, Nr. 3 Paar, 5 u.a. im Dreierstreifen, 6 u.a. im Paar, 7(3), 8(3), 11a u.a. ungebraucht, 13 u.a. im Paar, 14 im Dreierstreifen, seltenes Oberrandpaar Nr. 16, 21-26, Probedrucke und Essays wie Nr. 3NDII mit Pl.-Nr., ferner Briefe inkl. Paar Nr. 6, Nr. 7 MiF usw., etwas untersch.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6703 Ausruf: 450,--
Preußen, 1. Ausgabe Nr. 1-4

Preußen, 1. Ausgabe Nr. 1-4, sehr schöne Slg. ab Nr. 1, dabei 16 gest. Nr. 1, u.a. seltener K2 "Ausgabe", ein Randstück, und ein seltener Viererstreifen auf Briefstück mit NS "424" und Neben-K2 von Frankfurt (Mi. alleine 1000,- ++), Nr. 2-4 mit vielen Luxusstücken, Paaren und Dreierstreifen Nr. 2, Luxus-Randpaar Nr. 4, Dreierstreifen Nr. 4 usw. Schönes Los!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6704 Ausruf: 450,--
Preußen, Nummernstempel, Slg

Preußen, Nummernstempel, Slg. von 110 Werten mit ausgesucht klaren NS, dabei bessere, auf Uralt-Bl.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6705 Ausruf: 450,--
Preußen

Preußen, enorm reichhaltige Sammlung auf alten Albumblättern, bis auf Nr. 22 überkpl., dabei alleine schon gut 120 Kopfmarken, u.a. Nr. 1 per vier und im Paar, Nr. 4(19), dabei ein Ortsstempel, Nr. 5(4), 7(4), 8(4), 9(5), 11(12), 13(3), 19(3), 20(2), 21, 23(2), 26(3) etc., auch Neu- und Probedrucke, sowie viele klare Nummernstempel und gepr. Werte, etwas untersch., mit vielen Prachtstücken. Mi. 7200,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6706 Ausruf: 400,--
Preußen, 1850/67

Preußen, 1850/67, vollständige Slg. von über 300 Werten. Dabei Nr. 2/4 vielfach, inkl. Paar und Dreierstreifen Nr. 2, Nr. 3/4 ungebr., 6/8 mehrf., zweimal Nr. 13, 20/21, 22/26 mehrf. usw. Mi. 5200,-, dazu 33 Neudrucke unberechnet


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6707 Ausruf: 350,--
Preußen, alter Bestand ab Nr

Preußen, alter Bestand ab Nr. 1(2), 2(14), 3(6), 4(27), 5(2), 6(4), 7 (4 inkl. Randstück), 8 (9, u.a. einmal ungebraucht), 9 per 10 inkl. Dreierstreifen, 10 vielfach inkl. Einheiten, 11 (13 inkl. Farben), 12 (29 inkl. Paar), 13, 14(20), 15 mehrfach, sowie Wappen vielfach, Mi. weit über 5000,- + Stempel


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6708 Ausruf: 300,--
Preußen, 1850/1867

Preußen, 1850/1867, vollständige gest. Slg. von etwa 60 Werten und drei Belegen. Dabei Nr. 1/5, viermal Nr. 7 inkl. allen drei Farben, breitrandige Nr. 8 aus der linken oberen Bogenecke und im waager. Paar, Nr. 13 mit Bahnpoststpl. "Coeln-Verviers", viermal Nr. 15 als MeF auf Bfst., 17/19a/b, 22/26, Briefvorderseite mit zweimal Nr. 1, etc., auf Vordrucken. Mi. 3500,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 6709 Ausruf: 300,--
Preußen, 1850/1867

Preußen, 1850/1867, vollständige gest. Slg. von Nr. 1-26, augenscheinlich alle in tadelloser Erhaltung. Dabei dreimal Nr. 1, Nr. 5, 6a/b, 7, Luxusstück Nr. 8 auf Bfst., Nr. 13, 14 mit zentr. Hufeisenstpl. "Coeln", 20/21 auf Briefstücken, sowie Nr. 22/26. Mi. 2600,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel