Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Memelgebiet'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 7631 Ausruf: 2000,--
Memel, 1920/23

Memel, 1920/23, hochwertige gestempelte, vollständige Sammlung mit allen Spitzenwerten, im Schaubek-Vordruckalbum. Dabei u.a. Nr. 1/17, 18/33, 40/46, 72/83 inkl. seltener Nr. 79, alle Ausgaben Litauische Besetzung inkl. Nr. 141/50, 176/82, 183/92, 206/29, 230/33 und Nr. 234/37, alles gest. Dazu Nr. I/IV in Type III postfr. Mi. 20.000,-. Unser Ausruf berücksichtigt, dass aufgrund des Alters der Vorkriegs-Slg. alles ungeprüft ist bzw. wenige Werte Altsignaturen tragen, als kpl. Slg. selten angeboten


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7632 Ausruf: 1500,--
Memel, 1920/1923

Memel, 1920/1923, hochwertige gestempelte, von Nr. 1-233, nur ohne Nr. 183/91, nahezu vollständige Sammlung mit allen besseren Ausgaben, dabei u.a. Nr. 1/17, 18/33, 40/46, Nr. 79 gepr. Petersen BPP, 141/50, 151/82, 193/205, 206/29 mit den guten "blauen" Werten, gepr. Petersen, inkl. Nr. 221 in guter Type IV, 230/33 usw. Mi. über 10.000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7633 Ausruf: 1500,--
Memel, 1923

Memel, 1923, hochwertiger Bestand Litauische Besetzung, sehr spezialisiert und vieles tiefst BPP-gepr., dabei u.a. Nr. 129-34 gest., 147, 149 gest., 151-63 gest. (2), 165-66 gest., 167-73 gest., 176-82 gest. usw., vieles nach Typen gesammelt und entsprechend sign., u.a. Nr. 234-37I. Mi. 12.000,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7634 Ausruf: 1500,--
Memel, Litauische Besetzung

Memel, Litauische Besetzung, postfrische, wenig ungebr. Sammlung, von Nr. 121-229 kpl. Dabei Nr. 121/82 (Mi. 2330,-), 183/92 (Mi. 2400,-), 193/205 (400,-), 226/29, meist ungebr., teure Nr. 213 und 221 postfr. (Mi. somit 1600,-) etc. Seltenes Angebot!


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7635 Ausruf: 800,--
Litauische Besetzung

Litauische Besetzung, hochwertige, hauptsächlich postfrische Sammlung mit vielen besseren Ausgaben, auf alten Vordrucken. Dabei ungebr. Nr. 124/66, 167/73 postfr. (Mi. 400,-), 174/82 (590,-), 184 (100,-), 188, 191/92, 193/205 (400,-), viele versch. Werte ex Nr. 206/29 (980,-), seltene Nr. 230/33 (1700,-), 236 (1100,-), je postfr., usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7636 Ausruf: 800,--
Memel, 1920/1923

Memel, 1920/1923, gestempelte Sammlung mit vielen guten Ausgaben, u.a. Nr. 1/182 (nur ohne Nr. 79, Mi. billigst schon 3965,-), 193/205 (450,-), 230 (150,-), 234 (Mi. für echt gest. 2500,-, Stpl. ungepr.) usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7637 Ausruf: 800,--
Memel, 1920/1923

Memel, 1920/1923, postfrische Sammlung ab Nr. 1/17, mit Nr. 13b, gepr. Klein BPP, 13c, gepr. Petersen BPP, 18/32 (ohne Nr. 30) kpl., 52/71 inkl. Nr. 54b, gepr. Petersen, 84/107, 141/50, Lokalausgabe Nr. I/IV usw. Mi. 5300,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7638 Ausruf: 700,--
Memel, 1920/1923

Memel, 1920/1923, gestempelte Sammlung mit vielen besseren Ausgaben, u.a. Nr. 1/182, nur ohne Nr. 79, fast kpl. (Mi. billigst schon 3965,-), Nr. 188, 193/205 (Mi. 450,-), diverse Werte ex Nr. 209/26, 230 (150,-) usw.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7639 Ausruf: 700,--
Memel, 1920/1923, von Nr. 1

Memel, 1920/1923, von Nr. 1-237 vollständige, meist sauber ungebrauchte, wenig postfr. Sammlung, mit allen Spitzen wie z.B. Nr. 1/33, 79, 151/82, 183/92, 206/29, 230/33, 234/37 usw. Dazu Lokalausgabe Nr. I/IV, teils zweifach postfr. Als kpl. Sammlung nicht häufig angeboten


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7640 Ausruf: 700,--
Memel

Memel, bereits aufgearbeitete gestempelte Slg. der teuren späten Aufdruck-Ausgaben, vorab Nr. 141-51, 158, danach Nr. 165, 169A/BI, 170AII/III/BI, 173BI, 175I, 177I/II, 178I, III, 179I im Paar, ferner im Dreierstreifen in den Mischtypen IV/III/IV, 180I, III, IV, 181I, VI, 185, 191-92(3), 194(2), 196(2), 197 bis 212 kpl., teils mehrf., 214-15, 216(2), 217, 218(2), 219(2), 220(2), 221 (!), 222, 223, 224(2), 225-30 teils dopp. (u.a. Nr. 230I), 232I(2), 233, sowie 236I gest. (diese kleine Fehler, aber sehr seltene Marke!)


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7641 Ausruf: 600,--
Memel, 1920-22

Memel, 1920-22, Bestand in beiden Erhaltungen, sehr reichhaltig, mit vielen guten Ausgaben wie postfr. Bogenecke Nr. 10, Nr. 30 ungebr. u. gest., 36-39 gest. (4), 41-44 gest., 79 ungebr. (2) usw., dabei auch postfr. Einheiten und zwei Briefe. Mi. 5600,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7642 Ausruf: 600,--
Memel, 1920/1923

Memel, 1920/1923, reichhaltige gestempelte Slg. ab erster Ausgabe, bis zur Litauischen Besetzung, auf Leuchtturm-Vordrucken. Dabei Nr. 36/71, 110/81 kpl., teils mehrfach, 194/203 usw. Mi. 5300,-, wobei die Ausgaben der Litauischen Bes. alle mit billigster Type gerechnet wurden


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7643 Ausruf: 600,--
Memel

Memel, gestempelte Sammlung mit vielen besseren Werten, eng gesteckt auf Albumbl., dabei Nr. 1/17, inkl. zweimal Nr. 13 (Mi. 410,-), Nr. 18/33 per zwei (Mi. 900,-), 36/46 (410,-), viele Flugpost-Werte, Nr. 164/66 (270,-), 167/75 teils mehrf. (340,-), 176/79, 17 versch. Werte ex Nr. 207/28 (Mi. 1620,-), Nr. 230 u. 232 (Mi. 210,-) etc. Mi. 5500,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7644 Ausruf: 300,--
Memel, 1920/23, sauber gest

Memel, 1920/23, sauber gest. Slg. mit u.a. Nr. 1/17, 18/33, inkl. Nr. 29/30, gepr. Petersen BPP, 52/71, 98/107 kpl. BPP-gepr., usw. Mi. 2200,-


Erhaltung:
Ihr Gebot
Los-Nr. 7645 Ausruf: 300,--
Memel, gest. Slg. ab Nr. 1a/b

Memel, gest. Slg. ab Nr. 1a/b, dabei seltene Nr. 7y, 9 Unterrandstück mit HAN u. Pl.-Nr. (selten!), 12a/b, 13a, 18a-c, 19yI, 20a/b, 21x/y/z, 22a/b, 23cI, 25xa, 27x/y, 28x/y(2), 30, 31xI, 31IIx/y, 39I/II, 38aI/II, 40Iy, 43I/II, 44y, 45b(2), 46y(2), 47K, 60-78, 85-96, 98-103 etc.


Erhaltung:
Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel