Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
196. Rauhut&Kruschel Auktion 'Transit-Stempel'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: (2) Katalog: vdL164,165
Los-Nr. 500 Ausruf: 100,--
Angleterre

"Angleterre", 1814/15, L1 in zwei versch. Typen (dabei die seltene), auf zwei Briefen von England nach Spanien (einer forwarded)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: vdL165
Los-Nr. 501 Ausruf: 70,--
Angleterre

"Angleterre", L1 auf Couvert 1820 aus England nach Baden-Baden, besserer L1 "A.T.F.", dieser Transit-Stempel ist selten!

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: F.74
Los-Nr. 502 Ausruf: 150,--
Aus dem Post-Verein

"Aus dem Post-Verein", 1851, blauer Ra3 auf Brief aus Malaga/Spanien via Hamburg nach Copenhagen

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: F.98,102
Los-Nr. 503 Ausruf: 150,--
Auslage Hof

"Auslage Hof", Ovalstempel, sowie HK "Auslage von Hof", auf zwei Briefen aus Sachsen (1846-49), Ra2 "Leipzig" bzw. "Klingenthal", je nach Bayern

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 504 Ausruf: 100,--
Ägypten-Malta

"Ägypten-Malta", 1847, Brief mit braunrotem Rundstempel "Alexandria" nach Malta mit rs. Ank.-Stempel, Schlitz-Desinfektion

Ihr Gebot
Erhaltung: (4) Katalog: vdL586,611
Los-Nr. 505 Ausruf: 100,--
Belgique par Thionville

"Belgique par Thionville", roter Ra3 1838 (aus Brief aus Arth), bzw. "Belg. Thionville", roter K2 1839-47 (drei Briefe, aus Brüssel, Arlon und Antwerpen), auf gesamt vier Briefen

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: F569-9
Los-Nr. 506 Ausruf: 70,--
Cologne

"Cologne", 1815, der L1 als Transitstempel verwandt auf Brief aus Magdeburg "frco. Cölln" nach Bordeaux

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 507 Ausruf: 80,--
Cologne

"Cologne", 1816/19, zwei Briefe aus gleicher Korrespondenz von Königsberg nach Bordeaux, einmal hs. "frco. Cölln", nebst dem L1 "Cologne" als Transitstempel und L2 "Allemagne par Givet", der zweite Brief nur mit Taxen, ohne Stempel

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 508 Ausruf: 100,--
Correo Gral de Madrid

"Correo Gral de Madrid", je rs. L3 auf zwei Briefen, aus Cadiz 1763 nach Genua, sowie Lissabon 1767 nach Venedig

Ihr Gebot
Erhaltung: (3) Katalog: F.247C
Los-Nr. 509 Ausruf: 100,--
, L1 auf drei Briefen via Straßburg nach Frankreich, zwei aus Frankfurt 1791-92 (einmal L1

"D` Allemagne", L1 auf drei Briefen via Straßburg nach Frankreich, zwei aus Frankfurt 1791-92 (einmal L1 "FRANCFORT"), der dritte aus Venedig 1788 über einen Augsburger Forwarder

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: vdL961
Los-Nr. 510 Ausruf: 80,--
"D` Espagne"

"D` Espagne", L1 auf zwei Briefen je nach St. Quentin/Frankreich, aus Porto 1788 und Madrid 1792

Ihr Gebot
Erhaltung: (3) Katalog: F.245,69
Los-Nr. 511 Ausruf: 80,--
Dänemark R.2

"Dänemark R.2", 1855, je Ra2 auf drei Briefen aus Kopenhagen über Hamburg nach Frankreich, Bordeaux, Paris und Mugron, letzterer mit geänderter Taxe und zusätzlich Ra1 "Aus Dänemark"

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 512 Ausruf: 100,--
Dänemark-Holland

"Dänemark-Holland", 1854, "Kopenhagen", interessanter Brief über Hamburg (vs. Schmetterlingsstempel) nach Utrecht, ursprünglich als Begleitbrief für Wertpaket gedacht (entsprechender Vermerk gestrichen)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: F275,366
Los-Nr. 513 Ausruf: 100,--
De Prusse par Magdebourg

"De Prusse par Magdebourg", 1811, L2 nebst rotem L1 "Hesse" auf Brief aus Königsberg nach Bordeaux

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 514 Ausruf: 60,--
England-Dänemark

"England-Dänemark", 1861, Einschreibebrief (Falten) aus London, u.a. mit Kronen-"Registered"-Stempel, via Hamburg, nach Helsingör/Dänemark

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 196

196. Rauhut&Kruschel Auktion


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel