Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden
199. Rauhut&Kruschel Auktion 'Baden'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 6507 Ausruf: 1500,--
Zuschlag: 1500,--
Baden, weit überkpl. Slg.

Baden, weit überkpl. Slg., parallel gebraucht und ungebraucht gesammelt, üblich untersch. Erh., vieles einwandfrei und geprüft/Attest/Befund, ab zweimal Nr. 1a-4a, Paar Nr. 7 auf Brief (Mi. 1500,-), Nr. 10c ungebr. (Attest), 16 auf Bfst., 21a gest. (3), 21b gest., 22a/b je gest. mit Befund, Landpost überkpl. Mi. 22400,-


Erhaltung:
Los-Nr. 6508 Ausruf: 750,--
Baden, gest. Slg

Baden, gest. Slg. in üblich untersch. Erhaltung auf alten Heftseiten, ab Nr. 1a/b, 2a/b, 3a/b, 4(2), 5-8(2), 9, 10a/b, 11a, 11b(3), 12, 13a(2), 14b, 15a, 16 (Bfst.), 17-22 kpl. gest., inkl. Nr. 19a/b, 20b, 22a sign. Bartels, 25a/b, Landpost seltene Nr. 1x gest., sowie 1-3 ungebr., sehr hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6509 Ausruf: 750,--
Baden

Baden, sowohl ungebrauchte als auch gest. Slg., ungebraucht enthalten sind Nr. 4b, 5, 6, 9, 10b, 11a, 12, 13, 14b, 15a, 17-22, 23-25, Landpost kpl., gestempelt ab Nr. 1a, 2a, 3b(2), 4b, 5-8, 10a, 11a/b, 12, 13-15, seltene Nr. 16 in sehr guter Erhaltung, 19a, aa, 20a, ba, seltene Nr. 21-22a, 23-25, Landpost unbewertet. Sehr hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6510 Ausruf: 650,--
Baden, alter Bestand ab gepr

Baden, alter Bestand ab gepr. Nr. 1a (Mi. 1000,-), dabei viermal 1b, u.a. nur mit Eisenbahn-Ra2, 2a, 3a(4), 8-10 vielfach inkl. 10c ungebr. u. gest., gepr., 12(5), 14(5), 15b(2), 16, 19b(2), 20b/ba vielfach, 21a dreimal gest., gepr., etc. Mi. rund 15.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6511 Ausruf: 550,--
Baden

Baden, unzirkuliertes Auswahlheft mit einer Netto-Auszeichnung von 3306,- Euro, ab Nr. 1a/b, 3a/b, 11/12, 13(2), 14, 15a(2), b, 19b, 21a gest., 22a/b gest., Stempel ungeprüft und nur mit 12% vom Michel ausgezeichnet (Ausruf also umgerechnet hierfür 2,5%!), bis zu zweimal kpl. Landpost. Bitte besichtigen!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6512 Ausruf: 450,--
Baden, 1851/1868, von Nr

Baden, 1851/1868, von Nr. 1 bis 25 vollständige Sammlung, mit breitrandiger Nr. 1b, gepr. Brettl, 11a/b, 12, 13/15, gute Nr. 16 mit Uhrradstpl. "11" als einzige Entwertung, Fotoexp. Stegmüller, Nr. 21 und seltene Nr. 22 gest. etc. Dazu Brief mit Nr. 10, gest. Paar Nr. 19, sowie Landpost Nr. 1/3, inkl. postfr. Nr. 3. Mi. 6400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6513 Ausruf: 450,--
Baden, meist gest. Slg

Baden, meist gest. Slg. im Album, spezialisiert nach Farben gesammelt, u.a. mit Nr. 1a, b(2), 2a(3), b(2), 3a, b(3), 4a, b (5, dabei ein Randriese mit fünf Nebenmarken), 5(3), 8(3), 9(3), 10a(2), b, 11(3), 12, 14 auf Kabinettbrief, 16, 19a/b, 20a, b, ba(2), 25(4) usw., ferner auch Landpost, sowie Nachverwendungen mit K2 "Emmendingen" bzw. K1 "Kippenheim" auf Kabinettbriefen mit Einzelfrankaturen 3 Kr. Brustschild, vieles kompetent gepr., Erhaltung üblich untersch., mit vielen Pracht- und Kabinettstücken, Mi. 5400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6514 Ausruf: 450,--
Baden, von Nr. 1-25 kpl. gest

Baden, von Nr. 1-25 kpl. gest. Sammlung, mit Nr. 1b gepr., Nr. 16 auf Bfst., gepr., 21 gepr. usw. Mi. 6000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6515 Ausruf: 420,--
Baden

Baden, Zusammenstellung in üblich untersch. Erhaltung, mit Nr. 4b und 25b je ungebr. (Mi. 175,-), 22b postfr. (Mi. 100,-), sowie Nr. 1b, 3b, 4a/b, 21a/b (!) und 22b (optisch sehr schön, erh. sign. Seeger) je gest. (Mi. zus. 6500,-)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6516 Ausruf: 380,--
Baden, Slg. von 29 versch

Baden, Slg. von 29 versch. Werten auf Vordruckbl., ab Nr. 1b, gepr. Stegmüller (Mi. 320,-), mit Nr. 2a/b, 4a/b, 5-8, 11-12, 14-15, 21a mit seltener Entwertung durch Uhrradstempel "2", gepr. Engel (Mi. 700,-), 22 gest. (Mi. 3200,-), Landpost kpl.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6517 Ausruf: 380,--
Baden, von Nr

Baden, von Nr. 1b bis 25 in den Hauptnummern kpl. gestempelte Slg. mit allen Spitzen (diese jeweils geprüft, z.B. Nr. 1b, 16, 21a, 22b). Mi. 5700,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6518 Ausruf: 320,--
Baden, Lot ab zweimal Nr. 1b

Baden, Lot ab zweimal Nr. 1b (Mi. 640,-), mit Nr. 3b, 20a, b, ba (260,-), sowie schön gest. Nr. 21a/22b (Mi. 3900,-)


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6519 Ausruf: 320,--
Baden

Baden, ausschließlich gestempelte Slg. ab gepr. Nr. 1b, mit Nr. 2a/b, 3a/b, 4a/b, 5-15 kpl., 19b, 20a/b, 21a, 22 etc. Mi. 5800,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6520 Ausruf: 300,--
Baden, von Nr. 1

Baden, von Nr. 1-25 vollständige Sammlung, mit dreimal Nr. 22(a/b) ungebr., alle weiteren Werte gestempelt, inkl. vollrandiger Nr. 1b, 9/12, 13/15, 16, 21 gepr. Flemming BPP, usw., bis Nr. 25a/b. Dazu Landpost Nr. 1/3 mehrfach kpl., auf Vordrucken. Mi. 3200,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 6521 Ausruf: 280,--
Baden, 1851/1868, Slg

Baden, 1851/1868, Slg. von rund 80 Werten ab Nr. 1b, mit Nr. 2/3a/b, 5/8, 10/11a/b, 14, 15b, seltener Nr. 22 gest. (Randriß), 24 im ungebr. Achterblock, 25a/b gest. usw. Mi. 6500,-


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 199

199. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag, den 1. August 2020


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle

Heinrich Wasels
 
© 2017, Rauhut & Kruschel